Erneuerbare Energien - lohnt sich das?

Erneuerbare Energien - lohnt sich das?

2 Minuten Lesezeit (400 Worte)

Wenn die Heizung in die Jahre gekommen ist, dann muss sie erneuert werden - laut aktueller Energieeinsparverordnung (EnEV) müssen alte Öl- und Gasheizungen 30 Jahre nach ihrem Einbau stillgelegt und erneuert werden. Spätestens dann stellen sich Hausbesitzern wichtige Fragen: Weiterhin fossile Energien nutzen oder konsequent auf erneuerbare Energien setzen?

Anzeige

Und rechnen sich Wärmepumpe, Pelletheizung, Solarthermie oder Photovoltaik in meinem Haus überhaupt? "Eine pauschale Antwort gibt es hier nicht", sagt Harald Belzer, Vorstand der SHK AG. Grundsätzlich lassen sich erneuerbare Energien in jedem Haus wirtschaftlich einsetzen, und oft lohnt es sich, einen alten Kessel auszutauschen, auch wenn er die 30-Jahres-Grenze noch nicht erreicht hat. Laut Harald Belzer ist es aber wichtig, dass Heizungsspezialisten die optimale Energieart oder einen Mix aus verschiedenen Quellen für jedes einzelne Gebäude finden.

Bei der Auswahl eines Heizungsfachbetriebs lohnt es sich darauf zu achten, dass er systemneutral berät, also nicht von vornherein eine bestimmte Technik bevorzugt. Denn bei der Planung und der Auslegung der passenden Technik spielt eine Vielzahl von Faktoren eine Rolle.

Sie reichen vom energetischen Zustand des Hauses und seinem tatsächlichen Heizbedarf über vorhandene Kamine bis zu möglichen nutzbaren Wärmequellen für Wärmepumpen oder der Ausrichtung des Dachs für Solarthermie- oder Photovoltaikanlagen.

Grundsätzlich ist Heizungs- und Warmwassertechnik mit erneuerbaren Energiequellen teurer als zum Beispiel Gas- oder Öl-Brennwertgeräte. Dass sie sich in der Regel dennoch rechnen, liegt neben sinkender Energiekosten vor allem an Fördermitteln, die für die Modernisierung mit erneuerbaren Energien genutzt werden können.

Unter www.meister-der-elemente.de/heizung gibt es einen Online-Heizungsrechner, mit dem man durch die Eingabe einiger Eckdaten und der Wünsche für die künftige Heizung einen groben Kostenrahmen und mögliche Einsparungen ermitteln kann. Auf der Website kann auch direkt ein Beratungstermin mit einem regionalen Fachbetrieb der Wahl vereinbart werden. Wichtig für die Effizienz einer neuen Heizanlage ist auch, dass sie für das Gebäude optimiert und jederzeit gut gewartet ist.

Erneuerbare Energien können so gut wie überall genutzt werden. Wir stellen die wichtigsten Techniken vor.

- Wärmepumpen arbeiten mit Strom, beziehen den Hauptteil der Energie aus Umweltwärme, z.B. aus Boden, Grundwasser oder Luft.

- Pelletheizungen arbeiten mit Holzpellets, die in der Regel automatisch und bedarfsgerecht in den Ofen befördert werden.

- Solarthermie wird in der Regel zur Heizungsunterstützung und für Warmwasser eingesetzt, da die Wärmeausbeute im Winter eher gering ist.

- Photovoltaik erzeugt Strom aus Sonnenlicht, interessant auch in Kombination mit einer Wärmepumpe oder einem Batteriespeicher, um einen hohen Eigenverbrauch zu erzielen. (djd)

 


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

21. November 2021
Regenstauf
Region
Advertorial
Genießen
Regenstauf. Wer einen Termin beim Regenstaufer Bürgermeister Schindler hat, muss an seiner Vorzimmerdame Silvia Bruckmüller vorbei. Sie koordiniert seine Termine, verfasst Schreiben für ihn, organisiert Treffen und Meetings, bucht Räumlichkeiten und ...
17. November 2021
Nabburg
Region
Advertorial
Gesund leben
Nabburg. Digitale Technologie kann helfen, das Wohnen im Alter sicherer zu machen. Das BayernLab Nabburg lädt dazu am Donnerstag, den 25. November 2021, um 17 Uhr zu einem kostenlosen Online-Vortrag ein. (Advertorial)...
06. November 2021
Regensburg
Region
Advertorial
Freizeit & Reise
Regensburg. Wann ist Inklusion, also das gleichwertige und barrierefreie Miteinander von Menschen mit Einschränkungen und solchen ohne Handicap, tatsächlich gelungen? Eine Antwort mag lauten: Wenn sie so funktioniert, dass das Miteinander und das Gem...
06. November 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Genießen
Bodenwöhr. Ob Winter, Sommer, Frühling oder Herbst: frischer, prickelnder Genuss steigert zu jeder Jahreszeit die Freude am Freizeitspaß. Diese Botschaft hat Fotograf Clemens Mayer in die zwölf Motive des Jacob Weissbierkalenders 2022 gepackt - und d...
20. Oktober 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Mobilität
Neuenschwand. Elektromobilität, eine Technologie, mit der sich längst auch die Betreiber von Autohäusern und Werkstätten beschäftigen. Einer von ihnen ist Jürgen Dietl, der seit Jahren seine Reparaturwerkstätte nebst Autohandel in Neuenschwand betrei...

04. Dezember 2021
Weiden
Region
Stellenmarkt
Bildung & Beruf
(ANZEIGE) Die Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet (AGR) ist mit rund 960 Mitarbeitern eine mittelständisch strukturierte Gruppe im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Sie arbeitet in den fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logi...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige