Erste-Hilfe-Kurs der Johanniter für Kinder aus Schwarzenfeld

Erste-Hilfe-Kurs der Johanniter für Kinder aus Schwarzenfeld

2 Minuten Lesezeit (320 Worte)

In Schwarzenfeld hat es jetzt für einige Kinder die Möglichkeit gegeben, „Ersthelfer von morgen“ zu werden. Mittel- und Vorschulkinder sowie Ferienkinder des Kindergarten St. Josef nahmen an dem Erste-Hilfe-Kurs der Johanniter in Schwarzenfeld teil.

Den Kurs leiteten Helmut Kramer, Julia Ram und Simone Kramer von den Johannitern und der Johanniter-Jugend in Schwarzenfeld.

Ziel des Erste-Hilfe-Kurs für Kinder ist es, dass die Bereitschaft zum Helfen schon frühzeitig gefördert wird, damit dann auch die späteren Erwachsenen selbstverständlich Hilfe leisten. Im Vordergrund des Kurses stehen neben dem Erlernen grundlegender einfacher Maßnahmen der Ersten Hilfe, die Förderung sozialer Kompetenzen, die Unfallvorbeugung, die Unfallverhütung und die Gewaltprävention. 

Den Kindern wurden spielerisch die Grundlagen der Ersten Hilfe beigebracht. Beispielsweise lernten Sie alle, wie man einen Notruf absetzt und sie wissen jetzt auch Bescheid, worauf es ankommt, wenn tatsächlich ein Notfall gemeldet werden muss. Die Kinder durften den Wundschnellverband ausprobieren und können jetzt richtig gut Wunden versorgen. Außerdem haben alle zusammen den Verbandskasten genau untersucht und sie wissen jetzt, was man alles für Erste Hilfe braucht und wie man das Material verwendet. Das Highlight für die Kinder war die anschließende Besichtigung eines Rettungswagens. Sie waren alle sehr neugierig und schauten sich das Rettungsfahrzeug sehr genau an.

Abschließend waren sich alle einig, dass es eine sehr gelungene und informative Aktion für alle Beteiligten war. Die Kinder haben gelernt, wie sie sich im Notfall verhalten müssen und können jetzt schon anderen Menschen helfen.

Weitere Informationen zu den Erste-Hilfe-Kursen der Johanniter finden Sie unter www.johanniter.de/ostbayern und bei Ausbildungsleitung Sonja Schäffer unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige