Feuer verleiht positive Energie

Gebändigtes Feuer, etwa in einem hochmodernen Kachelofen, Heizkamin oder Kaminofen, verbindet das archaische, ursprüngliche und wilde Element der Natur mit nachhaltiger Lebensart und umweltfreundlicher Heizkultur. Die lebendige Energie des Feuers wirkt sich positiv auf die Wohn- und Lebensqualität aus und steigert das Wohlbefinden in einer hektischen, digitalisierten Zeit. Wer sich jetzt ein modernes Ofensystem zulegt, kann bereits im kommenden Winter davon profitieren.

 

Milde, natürliche Wärmestrahlung bis tief unter die Haut

Feuer erzeugt eine magische Anziehungskraft, weil es Menschen sinnliche Erlebnisse verschafft, die echt und ursprünglich sind. Man kann stundenlang ins Feuer blicken und beobachten, wie sich das Flammenspiel ständig verändert, dabei kann man nachdenken, meditieren und entspannen. Der warme, flackernde Lichtschein tut den Augen gut. Die milde, natürliche Wärmestrahlung, die bis tief unter die Haut spürbar ist, wenn man etwa vor einem Kachelofen sitzt, hat die Qualität eines Sonnenbades.

Der hohe Anteil an langwelliger Infrarot-Wärme wirkt sich zudem positiv auf Körper, Geist und Seele aus. Neben dem Feuererlebnis sprechen somit auch gesundheitsfördernde Aspekte wie Muskelentspannung und Förderung der Durchblutung für die Anschaffung einer Holzfeuerstätte.

Feuererlebnisse in attraktiver Form vom Fachmann

Um dem Feuererlebnis zu Hause den richtigen Rahmen zu schaffen, gibt es heute vielfältige Möglichkeiten in Design und Technik. Der individuellen und auch extravaganten Gestaltung moderner Holzofensysteme sind keine Grenzen gesetzt in Form, Material und Funktion. Der jeweilige Nutzer sollte sich deshalb klar darüber werden, welche Anforderungen und Bedürfnisse er an die Holzfeuerung stellt. Dementsprechend kommt ein Kachelofen, Heizkamin, Kaminofen, Pelletofen oder eventuell ein Kachelherd in Frage.

Ein schlichter Einzelofen kann etwa in erster Linie für ein romantisches Wohlfühl-Ambiente sorgen. Eine moderne Design-Skulptur dagegen steht als Smartphone-gesteuertes Trendobjekt im Mittelpunkt des Wohnraums.

In ihrer Funktion kann eine Holzfeuerstätte von der Zusatzheizung bis zum vernetzten modularen Heizsystem für das ganze Haus ausgelegt werden. Zu den entsprechenden Lösungen berät der Ofen- und Luftheizungsbauer. Adressen qualifizierter Fachbetriebe und weitere Informationen rund um Kachelofen, Heizkamin und Kaminofen gibt es bei der AdK, der Arbeitsgemeinschaft der deutschen Kachelofenwirtschaft e.V., unter www.kachelofenwelt.de.