Feuerwehr-Kinder bekommen Ausrüstung

Schwandorf. Die Schwandorfer Ortsfeuerwehren kümmern sich rechtzeitig um den Nachwuchs und haben in Kreith, Ettmannsdorf, Krondorf-Richt und Dachelhofen Kindergruppen gebildet. 55 Mädchen und Buben zwischen sechs und zwölf Jahren versammelten sich am Samstag in der Schwandorfer Feuerwache, um Helm, Handschuhe und Warnweste abzuholen.

Die Sprecherin der Kinderfeuerwehren der Stadt, Denise Ackermann (links), überreichte ihnen die Grundausstattung gemeinsam mit Oberbürgermeister Andreas Feller und Kreisbrandrat Robert Heinfling.