Feuerwehr Münchshofen feiert im Juni ihr 150-Jähriges

Ehrenschirmherrnbitten_FFW_Munchshofen Von links: Kommandant Sven Sander, Vorsitzender Christian Stadlbauer, Landrat Thomas Ebeling, Festleiter Georg Beer, Festmutter Renate Frey-Forster, stellv. Kommandant Markus Vogl und Schriftführer Sebastian Duschinger freuen sich auf das 150-jährige Gründungsfest der Freiwilligen Feuerwehr Münchshofen. Bild: © Klaudia Niedermeier, Landratsamt Schwandorf

Münchshofen. Die Vorbereitungen zum 150-jährigen Gründungsfest der Freiwilligen Feuerwehr Münchshofen, welches vom 10. bis 12. Juni am Sportplatz in Münchshofen stattfindet, befinden sich auf der Zielgeraden. Doch gehört es sich natürlich auch, dass man den Ehrenschirmherrn offiziell um die Übernahme des Patenamts bittet. Dazu kam eine Abordnung am Freitag zu Landrat Thomas Ebeling ins Landratsamt.

Der Landrat ließ sich auch nicht allzu lange vom Festleiter bitten und übernahm die Patenschaft mit einem kräftigen "Ja!". Danach wurde ihm als Ehrenschirmherr noch ein Regenschirm überreicht in der Hoffnung, dass dieser nur gegen die große Sonneneinstrahlung genutzt werden muss. Überreicht wurde auch ein steinerner Festkrug mit dem Festlogo. Nach ein paar gemütlichen Stunden auf der Terrasse vor der Kantine fuhren die Münchshofener wieder nach Hause und waren sehr stolz, dass Landrat Ebeling die Ehrenschirmherrschaft übernommen hatte.

Das Fest beginnt am Freitag, 10. Juni um 15.45 Uhr mit dem Einholen der Festmutter, der Festdamen und des Patenvereins. Um 17 Uhr werden der Schirmherr Bürgermeister Thomas Beer und der Ehrenschirmherr Landrat Thomas Ebeling das erste Fass Bier anzapfen. Ab 17.30 Uhr folgen Grußworte, Ansprachen und Ehrungen. Ab 20 Uhr spielt der Froschhaxn Express auf. Ein ansprechendes Programm für Jung und Alt bietet die Feuerwehr Münchshofen auch am Samstag und Sonntag.

Die Feuerwehr Münchshofen wurde im Jahr 1872 von verantwortungsbewussten Bürgern gegründet, die sich zusammentaten und die Brandbekämpfung auf freiwilliger Basis organisierten. Die Münchshofener Feuerwehr ist eine etablierte Hilfsorganisation, die ein großes Einsatzgebiet betreut. Sie zeichnet sich nicht nur durch Hilfe in Notfällen aus, sondern auch dadurch, dass sie das gesellschaftliche Gefüge im Dorf zusammenhält. Münchshofen ist ein Ortsteil der Stadt Teublitz.

Anzeige

Erste-Hilfe-Kurs der Kelheimer Johanniter
Spatenstich für neues Johanniter-Kinderhaus „Waldw...
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.