Frühjahrskonzert in Wackersdorf

Frühjahrskonzert in Wackersdorf

1 Minuten Lesezeit (261 Worte)

Wackersdorf/Steinberg am See. Einen bunten musikalischen Frühlingsstrauß überbrachten Musikerinnen und Musiker des Musikvereins bei einem Konzert in der voll besetzten Sporthalle. Die Jugendblaskapelle und das NachwuchsorchesterPLUS begeisterten die Zuhörer. Musikliebhaber waren auch aus der österreichischen Partnergemeinde Alberndorf angereist.

Anzeige

 

 

Mit einem abwechslungsreichen Programm erfreute der Musikverein über 300 Zuhörer in der Sporthalle. Das Nachwuchsorchester unter der Leitung von Cornelia Gaschler eröffnete das Konzert. Mit „Viva Espana“ und „You Raise Me Up“ spielten sich die jungen Musiker in die Herzen des Publikums. Bei „Kangaroo Island“ hüpfte sogar ein Känguru über die Bühne. Das NachwuchsorchesterPLUS brachte Film- und Musical-Melodien zu Gehör unter anderem aus „Die Schöne und das Biest“ und „Die glorreichen Sieben“.

Die Jugendblaskapelle mit ihrem Dirigenten Martin Brunner zeigte im Laufe des Abends die große Vielfalt der Blasmusik. Von traditionellen Melodien bis hin zu modernen Originalkompositionen reichte die Bandbreite. Mit viel Spielfreude erklangen der „Bozener Bergsteiger Marsch“, „Mondschein an der Eger“ oder etwa „Everybody needs somebody“. Einer der vielen Höhepunkte des Abends waren „Oregon“ von Jakob de Haan und das Musical-Medley „Tanz der Vampire“.Erstmals waren auch Gesangseinlagen im Programm. Zur Polka „Wir sind Kinder von der Eger“ sangen Claudia Wagner und Rudolf Mandl. Den Gesangspart bei „Nessaja“ übernahm Sebastian Roidl.

Die Bigband rundete das facettenreiche Spektrum des Blasmusikabends ab. Einige Musiker aus der Jugendblaskapelle hatten sich zu dieser Formation zusammengeschlossen. Mit „Little Brown Jug“, dem „St. Louis Blues“ und „Hay Burner“ erklangen wahre Klassiker dieser Musikrichtung. Ein beeindruckendes Schlussbild bot sich bei der Zugabe. Die rund 70 Akteure spielten gemeinsam den Steigermarsch „Glück Auf!“ wobei das Publikum begeistert mitsang.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige