Frühjahrstagung der Oberpfälzer Volkshochschulen

Frühjahrstagung der Oberpfälzer Volkshochschulen

1 Minuten Lesezeit (134 Worte)

Die Volkshochschulen unternehmen größte Anstrengungen, um inhaltlich und in ihrem grundsätzlichen Selbstverständnis einen wesentlichen Beitrag für die Aufnahme der Flüchtlinge in Deutschland zu leisten. Darin waren sich die Leiter der Oberpfälzer Volkshochschulen bei ihrer Frühjahrstagung im LCC in Sulzbach-Rosenberg einig.

Landrat Richard Reisinger, der auch den Landkreistag im Landesvorstand des Bayerischen Volkhochschulverbands vertritt, machte in seiner Begrüßung aber auch deutlich, dass sich die strukturelle Unterfinanzierung der Erwachsenenbildung in dieser Krisenzeit besonders schmerzlich bemerkbar mache: Die Volkshochschulen bräuchten dringend mehr finanzielle Mittel, unter anderem für die Bildungskoordination.

Intensiv diskutiert wurde in diesem Kontext auch die Notwendigkeit, die Arbeit der Volkshochschulen vor Ort noch stärker in interkommunalen Zusammenschlüssen zu bündeln und die regionale Vernetzungsarbeit in der Erwachsenenbildung weiter voranzubringen. Unter Federführung der Volkshochschule Amberg-Sulzbach werden dazu auch Kooperationsmöglichkeiten der Ostbayerischen Technischen Hochschule geprüft. (Text: Manfred Lehner)


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige