Fünf wichtige Tipps für den Haustürenkauf

Fünf wichtige Tipps für den Haustürenkauf

2 Minuten Lesezeit (431 Worte)

Foto: djd/Hörmann KG /  Die Haustür prägt ganz wesentlich die Optik der Hausfassade und ist so etwas wie die Visitenkarte des Eigenheims. Doch neben dem Look sind die inneren Werte wie Einbruchschutz und Wärmedämmung ebenso wichtig. Hier gibt es fünf Tipps, die bei der Auswahl einer neuen Haus- oder Wohnungseingangstür hilfreich sind.

Anzeige

 

1. Das passende Material finden

Die Haustür soll zum Gesamtbild des Hauses passen und zudem durch ihre Eigenschaften überzeugen. Die gängigsten Materialien sind Kunststoff, Aluminium, Stahl und Holz. Insbesondere Alutüren werden dabei wegen ihrer großen Vielfalt immer beliebter: Sie sind nicht nur pflegearm und gut vor Korrosion und Witterung geschützt, sondern überzeugen je nach Füllung mit einer sehr guten Wärmedämmung und Schallschutz.

2. Auf hohe Sicherheit kommt es an

Generell wird für Haustüren und Wohnungseingangstüren eine Sicherheitsausstattung entsprechend der Widerstandsklassen RC 2 oder RC 3 empfohlen. Je höher die angegebene Klasse ist, desto mehr Zeit und Aufwand benötigen Einbrecher, um sich Zugang zum Haus zu verschaffen.

3. Gute Isolierung schützt vor Wärmeverlusten

Gut gedämmte Haustüren sorgen dafür, dass wertvolle Heizenergie im Hausinneren verbleibt. Durch dünne oder wärmeleitende Materialien, fehlende Füllungen oder auch eingebaute Briefschlitze wird über eine Haustür Wärme nach außen geleitet. Wichtig bei der Auswahl ist der Wärmedurchgangskoeffizient, kurz UD-Wert. Je kleiner dieser Wert ist, desto besser die Wärmedämmung.

4. Design: Alles eine Frage des Geschmacks

Das Design der Haustür prägt wesentlich die Wirkung des Eigenheims. Farben und Design-Elemente wie Edelstahlapplikationen oder Griffe mit LED-Lichtleisten verleihen der Haustür das gewisse Etwas. Im Trend liegen zudem vollflächige Türblätter. Dabei ist das Flügelprofil in das Türblatt integriert und das Design der Tür wirkt besonders großzügig. Verdeckt liegende Türbänder verstärken diesen Effekt. Für besonders große und hohe Eingangsbereiche können Haustüren auch in Raumhöhe gewählt werden.

5. Mit Antrieb wird es komfortabler

Beide Hände voll bepackt mit Einkaufstüten, wünscht man sich manchmal eine magische Türöffnung. Heutzutage ist dies möglich: Moderne Haustüren lassen sich mithilfe von SmartHome-Technologien mit einem Handsender oder einer App entriegeln. Noch komfortabler wird es mit einem Haustürantrieb. Dieser öffnet und schließt die Haustür automatisch.  

Keine Fördermittel verschenken

Wer den Begriff "Altersgerecht Umbauen" hört, denkt zuerst an Barrierefreiheit und an Senioren - dies ist aber nur zum Teil richtig. Auch wer sein Haus gegen Einbrüche schützen und den Komfort erhöhen möchte, kann mit dem Förderprogramm Nr. 455 "Altersgerecht Umbauen" der KfW-Bank einen Zuschuss beantragen. Mit dem Förderprogramm 430 "Energieeffizient Sanieren" stehen Mittel speziell für eine bessere Energieeffizienz bereit. Wer also den Kauf einer neuen Haus- oder Wohnungseingangstür plant, sollte sich umfassend über alle Zuschusstöpfe informieren. Unterstützung dabei gibt es in Fachbetrieben vor Ort. (djd)


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

21. November 2021
Regenstauf
Region
Advertorial
Genießen
Regenstauf. Wer einen Termin beim Regenstaufer Bürgermeister Schindler hat, muss an seiner Vorzimmerdame Silvia Bruckmüller vorbei. Sie koordiniert seine Termine, verfasst Schreiben für ihn, organisiert Treffen und Meetings, bucht Räumlichkeiten und ...
17. November 2021
Nabburg
Region
Advertorial
Gesund leben
Nabburg. Digitale Technologie kann helfen, das Wohnen im Alter sicherer zu machen. Das BayernLab Nabburg lädt dazu am Donnerstag, den 25. November 2021, um 17 Uhr zu einem kostenlosen Online-Vortrag ein. (Advertorial)...
06. November 2021
Regensburg
Region
Advertorial
Freizeit & Reise
Regensburg. Wann ist Inklusion, also das gleichwertige und barrierefreie Miteinander von Menschen mit Einschränkungen und solchen ohne Handicap, tatsächlich gelungen? Eine Antwort mag lauten: Wenn sie so funktioniert, dass das Miteinander und das Gem...
06. November 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Genießen
Bodenwöhr. Ob Winter, Sommer, Frühling oder Herbst: frischer, prickelnder Genuss steigert zu jeder Jahreszeit die Freude am Freizeitspaß. Diese Botschaft hat Fotograf Clemens Mayer in die zwölf Motive des Jacob Weissbierkalenders 2022 gepackt - und d...
20. Oktober 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Mobilität
Neuenschwand. Elektromobilität, eine Technologie, mit der sich längst auch die Betreiber von Autohäusern und Werkstätten beschäftigen. Einer von ihnen ist Jürgen Dietl, der seit Jahren seine Reparaturwerkstätte nebst Autohandel in Neuenschwand betrei...

04. Dezember 2021
Weiden
Region
Stellenmarkt
Bildung & Beruf
(ANZEIGE) Die Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet (AGR) ist mit rund 960 Mitarbeitern eine mittelständisch strukturierte Gruppe im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Sie arbeitet in den fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logi...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige