Fußgänger (77) stirbt nach Unfall in Sulzbach-Rosenberg

Fußgänger (77) stirbt nach Unfall in Sulzbach-Rosenberg

1 Minuten Lesezeit (110 Worte)

Symbolbild: stihl024, pixelio.de

Am Freitagabend gegen 22:20 überquerte ein Fußgänger vom Eislaufplatz her kommend im Kreuzungsbereich die Rosenbachstraße in Richtung Sulzbacher-Straße. Dabei übersah der Fußgänger ein Fahrzeug, welches sich aus Richtung Rosenberg her näherte und in Richtung Stadtmitte fuhr.

Der Fahrzeugführer, der den dunkel gekleideten Fußgänger erst im letzten Moment erkannte, wich noch nach rechts aus, konnte aber einen Zusammenprall nicht mehr verhindern. Dabei zog sich der 77-jährige Sulzbach-Rosenberger schwere Verletzungen im Beckenbereich zu. Er musste zur Behandlung ins Klinikum St. Anna in Sulzbach-Rosenberg verbracht werden. Am frühen Samstagmorgen teilte das Krankenhaus mit, dass der Mann seinen schweren Verletzungen erlegen sei.

Der 45-jährige Fahrzeugführer blieb bei dem Unfall unverletzt.

 


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige