Gartenmauer angefahren, Ölspur hinterlassen und geflüchtet

Symbolbild: (c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de

Illschwang. Am Mittwoch, in der Zeit von 8.45 Uhr und 13 Uhr hat ein unbekannter Fahrzeuglenker eine Gartenmauer an der Hauptstraße beschädigt. Am Ende der freizugänglichen Hofeinfahrt prallte das unbekannte Fahrzeug gegen die etwa 30 Zentimeter hohe Gartenmauer und beschädigte diese.

Offensichtlich wurde durch den Anstoß auch das Fahrzeug des Verursachers beschädigt, denn über die gesamte Einfahrt bis hin zur Hauptstraße bildete sich ein etwa 10 Zentimeter breiter Ölfilm. Auf Grund der kurz nach der Feststellung gebildeten Schneedecke konnte diese Ölspur nicht mehr weiterverfolgt werden.

Der Verursacher hinterließ einen Schaden von etwa 500 Euro und kam den erforderlichen Pflichten zur Schadensregulierung nicht nach. Zu einer Beeinträchtigung der Verkehrssicherheit war es nach erstem Anschein nach nicht gekommen.

Sachdienliche Hinweise zum Verursacher nimmt die Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg unter der Telefonnummer 09661/8744-0 entgegen.