Anzeige
Die-Zucchini-Ernte-steht-an Die Zucchini-Ernte steht an. Bild: © Christine Gietl

Gartentipps für den Monat August

2 Minuten Lesezeit (439 Worte)

Regensburg. Am Landratsamt Regensburg beraten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sachgebiets Gartenkultur und Landespflege bei allen Fragen rund um den Garten. Hier einige Themen, die jetzt für Freizeitgärtner von Interesse sind.

In diesem Jahr freuen wir uns über ausreichend Niederschläge, so dass sich der Aufwand beim Gießen in Grenzen hält. Die zum Teil ergiebigen Regenmengen haben die Zier- und Nutzpflanzen ordentlich wachsen lassen und dafür gesorgt, dass die Wurzelbildung bis tief in den Boden reicht. Die Pflanzen können also die Feuchte in tiefen Schichten nutzen und erst, wenn es mehrere Tage gar nicht geregnet hat, ist ein ordentliches Wässern angesagt.

Beim Fruchtgemüse steht jetzt die Haupternte an. Gurke, Zucchini, Aubergine und Tomate reifen jetzt und wollen möglichst jung geentet werden. Lässt man die Früchte zu groß werden, so dass sie bereits mit der Samenbildung beginnen, lässt der Geschmack deutlich nach und die Bildung von weiteren Früchten kommt ins Stocken. Wenn im Gemüsebeet erste Stellen frei werden, füllen Pflanzen mit kurzer Kulturdauer die Lücken. Radieschen, Spinat, Blattsalate, Rucola, Feldsalat, Kohlrabi oder Pak Choi bringen Ertrag bis spät in den Herbst. Oder man gönnt dem frei gewordenen Beet eine Pause. Dann sollte man aber mit Hilfe einer Gründüngung dafür sorgen, dass der Boden nicht unbedeckt bleibt. Phacelia kann zum Beispiel ohne Schwierigkeiten als Zwischensaat in jede Fruchtfolge integriert werden, keimt innerhalb von 14 Tagen und lockert den Boden durch tiefreichende Pfahlwurzeln. Dadurch, dass sie nicht frosthart ist und im Winter abstirbt, reichert sie den Boden mit den gespeicherten Nährstoffen wieder an und kann im Frühjahr als Mulchschicht genutzt werden.

Beim Beerenobst ist die Haupternte bereits vorbei. Abgetragene Ruten von Sommer-Himbeeren können jetzt entfernt werden und schaffen Platz für die neuen Triebe. Hierwird schon die Frucht fürs nächste Jahr vorbereitet. Herbst-Himbeerenhingegen tragen an den einjährigen Treiben und verlängern die Erntezeit bis in den Herbst hinein. Bei den Erdbeeren haben sich an langen Trieben Ableger und – wo sie auf dem Boden aufliegen – bereits Wurzeln gebildet. Diese kann man mit einem scharfen Messer abtrennen und ein neues Beet anlegen. Spätestens Ende August sollten die Jungpflanzen ihren Platz gefunden haben, so dass sie vor dem Winter noch ordentlich anwachsen können.

Die feuchtwarme Witterung hat auch unliebsame Folgen. Schnecken fühlen sich bei diesen Bedingungen sehr wohl und haben ideale Voraussetzungen. Hier hilft nur dranbleiben! Absammeln in den Abend- und frühen Morgenstunden, Tagesverstecke kontrollieren und auf Distanz halten. Stark riechende Kräuter wie Pfefferminze oder Rosmarin werden gemieden, aber auch Kaffeesatz kann helfen. Vögel machen sich über freigelegte Schneckeneier her und Fressfeinde wie der Igel helfen gern mit bei der Bekämpfung.

Für weitere Auskünfte steht das „Garten-Team" im Landratsamt, Telefon 09414009-361, -362, -619, gerne zur Verfügung.

Tipps und Trends für Sie

Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

28. September 2021
Schwandorf. In einer kleinen Feierstunde beglückwünschte Oberbürgermeister Andreas Feller im Namen der Stadt Schwandorf Jana Fischer zur bestandenen Beamtenprüfung mit gleichzeitiger Ernennung in das Beamtenverhältnis zur Verwaltungssekretärin auf Pr...
27. September 2021
Neunburg. Einen gelungenen Start hatte die Veranstaltungsreihe „Musik und Text" in der evangelischen Versöhnungskirche Neunburg. Mit 30 Personen war  die Kirche unter Corona-Bedingungen gut gefüllt....
27. September 2021

Nabburg. Am 26. September, gegen 14:50 Uhr, ereignete sich in Nabburg, im Diendorfer Weg, ein Unfall.

27. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Freitag blieb es bei den vermeldeten drei Fällen. Samstag und Sonntag vermeldete das Gesundheitsamt jeweils elf neue Fälle im Landkreis Schwandorf. Heute, am Montag, 27. September, Stand 16 Uhr, liegt...
27. September 2021
Schwandorf. „Die Kunstwerke der Schülerinnen sind wirklich beeindruckend zu sehen - eine tolle Initiative, welche wir gerne durchgeführt haben! Herzlichen Dank vor allem an Moritz Fabi, welcher im Fachbereich Suchtprävention sehr aktiv mitarbei...
27. September 2021
Neunburg. Es sind noch wenige Plätze frei! Es geht wieder los - der Berg ruft! Vom 19. bis 21. November 2021 startet der Skiclub Neunburg mit seiner Auftaktfahrt in die Saisoneröffnung. Ziel ist das unverwechselbare Skigebiet Kitzsteinhorn. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. September 2021

Schmidmühlen. Ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro entstand beim Abernten eines Maisfeldes am frühen Freitagnachmittag bei Galching.

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt