Geflügelpest: Neue Restriktionszonen

Geflügelpest: Neue Restriktionszonen

2 Minuten Lesezeit (388 Worte)

Bild:(c) Peter Kirchhoff, pixelio.de  -  Wegen des bestätigten Falles von Geflügelpest bei einem Wildvogel, der auf dem Gebiet der Stadt Nittenau gefunden wurde, hat der Landkreis Schwandorf sogenannte Wildgeflügelpest-Restriktionszonen eingerichtet.

Der Sperrbezirk verläuft in einem Radius von mindestens drei Kilometern um den Fundort. Das Beobachtungsgebiet erstreckt sich in einem Radius von zehn Kilometern über den Landkreis Schwandorf hinaus auch auf Teile des Landkreises Regensburg.

Im Landkreis Regensburg umschließt das Beobachtungsgebiet die Gemeinde Altenthann (Ortsteile: Bachmühl, Göppenbach, Hornismühle, Kropfersberg, Pfaffenfang, Pfitterhof, Refthal, Steinklippen, Willmannsberg, Haid, Sägmühl und Wiesing), die Gemeinde Bernhardswald (Ortsteile: Apprant, Darmannsdorf, Eberhof, Feldhof, Gerstenhof, Grubberg, Hauzendorf, Hinterappendorf, Kohlstetten, Lambertsneukirchen, Lamlhof, Lammelhöfl, Lehen, Lehenfelden, Leonhardskirche, Oberbraunstuben, Oberlipplgütl, Pettenreuth, Plitting, Rothenhofstatt, Stadlhof, Stall, Unterbraunstuben, Unterlipplgütl, Vorderappendorf, Wieden, Wolferszwing, Wulkersdorf, Ziegelstadel, Züchmühl, Mauth, Ödenhof, Buchhof, Erlbach, Grubhof, Hackenberg, Hacklsberg, Hubertushöhe, Lohhof, Manghof, Mantel,Niederhof, Parleithen, Samberg, Schafhof, Seibersdorf, Stanglhof, Weiherhäusl, Wolfersdorf und Höslgrub) sowie den Markt Regenstauf (Ortsteile Danersdorf, Drackenstein, Elendhalbstraße, Glapfenberg, Gnadenhof, Grafenwinn, Greisberg, Heilinghausen, Hinterberg, Rappershof, Hirschling, Breitwies, Gibacht Kirchberg, Kreuth, Marienthal, Oberhof, Süssenbach und Wiedenhof).

Anzeige

Das Landratsamt Regensburg wird an den Hauptzufahrtswegen zu dem Beobachtungsgebiet Schilder mit der deutlichen Aufschrift „Wildvogelgeflügelpest-Beobachtungsgebiet“ gut sichtbar anbringen. Auch im Beobachtungsgebiet gelten strenge Einschränkungen.

 

Nähere Infos zu den in der Restriktionszone geltenden Anordnungen sind der entsprechenden Allgemeinverfügung zu entnehmen. Diese ist auf der Landkreis-Homepage unter www.landkreis-regensburg.de als PDF-Dokument hinterlegt und kann zudem an der Info-Theke im Foyer des Landratsamtes (Altmühlstraße 3, 93059 Regensburg) zu folgenden Öffnungszeiten eingesehen werden: Mo.- Mi. von 7.00 bis 17.30 Uhr, Do. von 7.00 bis 18.00 Uhr und Fr. von 7.00 bis 13.00 Uhr.

Wer in einem Beobachtungsgebiet Geflügel hält, muss dies unter Angabe der Nutzungsart und des Standortes der Tiere sowie der Größe des Bestandes unverzüglich dem Veterinäramt melden. Weiterhin werden die Bürgerinnen und Bürger gebeten, verendetes Wassergeflügel (Wildenten, Wildgänse, Schwäne usw.) sowie größere Wildvögel (Möwen, Reiher etc.) nicht ohne Schutzhandschuhe zu berühren

Kontakt:

Landratsamt Regensburg

Abteilung Veterinäramt

Tel. 0941 / 4009 – 557

E-Mail: veterinäDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fax: 0941 / 4009 - 560

Darüber hinaus mahnt das Landratsamt eindringlich zur Einhaltung der Stallpflicht und erinnert noch einmal ausdrücklich an das Verbot von Ausstellungen, Märkten und Veranstaltungen ähnlicher Art von Geflügel und gehaltenen Vögeln anderer Arten.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

04. Dezember 2021
Region
Advertorial
Genießen
Wir machen anderen eine Freude und lassen es uns im Kreis der Familie gut gehen: Für viele sind die Weihnachtsfeiertage die schönste Zeit im Jahr. Doch nachhaltig ist das Fest meist noch nicht. Das kann aber auch anders gehen - und muss keinesfa...
21. November 2021
Regenstauf
Region
Advertorial
Genießen
Regenstauf. Wer einen Termin beim Regenstaufer Bürgermeister Schindler hat, muss an seiner Vorzimmerdame Silvia Bruckmüller vorbei. Sie koordiniert seine Termine, verfasst Schreiben für ihn, organisiert Treffen und Meetings, bucht Räumlichkeiten und ...
06. November 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Genießen
Bodenwöhr. Ob Winter, Sommer, Frühling oder Herbst: frischer, prickelnder Genuss steigert zu jeder Jahreszeit die Freude am Freizeitspaß. Diese Botschaft hat Fotograf Clemens Mayer in die zwölf Motive des Jacob Weissbierkalenders 2022 gepackt - und d...
20. Oktober 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Mobilität
Neuenschwand. Elektromobilität, eine Technologie, mit der sich längst auch die Betreiber von Autohäusern und Werkstätten beschäftigen. Einer von ihnen ist Jürgen Dietl, der seit Jahren seine Reparaturwerkstätte nebst Autohandel in Neuenschwand betrei...
16. Oktober 2021
Kreis Kelheim
Amberg
Kreis Amberg-Sulzbach
Kreis Cham
Kreis Regensburg
Regensburg
Kreis Schwandorf
Schwandorf
Region
Advertorial
Gesund leben
Ostbayern. (Advertorial) Das Haus in Sarching liegt etwas zurückgesetzt von der Straße, und schon von weitem lächelt der reife Herr freundlich zu. Im Gespräch meint er schelmisch: „Jetzt habe ich einen Knopf, wo immer sofort eine junge Frau zu mir ko...

04. Dezember 2021
Weiden
Region
Stellenmarkt
Bildung & Beruf
(ANZEIGE) Die Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet (AGR) ist mit rund 960 Mitarbeitern eine mittelständisch strukturierte Gruppe im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Sie arbeitet in den fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logi...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige