Gelassenheit. Wege zur inneren Freiheit

Meister Eckhart. Kleine mystische Glaubenslehre

Der Dominikaner Meister Eckhart wareiner der großen Philosophen und Mystiker des Mittelalters, die weit über das Christentum hinaus gewirkt haben. Die Veranstaltungsreihe anlässlich der Jubiläumsausstellung in der Dominikanerkirche gibt eine Einführung in das mystische Denken und die Lebenslehre Meister Eckharts.Das sogenannte rheinische Dreigestirn des Dominikanerordens Meister Eckhart, Johannes Tauler und Heinrich Seuseprägte im 14. Jahrhundert viele neue Wörter, die bis heute unseren Sprachschatz bereichern: Gelassenheit, Bildung, Grundbefindlichkeit, Entfremdung, Spekulieren, Entrückung.

Referent: P. Provinzial Thomas G. Brogl OP, Wien
Veranstaltungsort: Dominikanerkirche St. Blasius
Albertus-Magnus-Platz 1 / Bismarckplatz, 93047 Regensburg

Einzelne Termine:
Gelassenheit. Wege zur inneren Freiheit
27. Juni 2016, 19 Uhr

Im ewigen Jetzt. Eins sein im Alltag
29. Juni 2016, 19 Uhr

Den Widerstand aufgeben. Der Umgang mit dem Leid
1. Juli 2016, 19 Uhr

Gottesgeburt. In Gott leben
Mit angeleiteter Meditation zu Meister Eckhart
2. Juli 2016, 15 Uhr

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.