Gewerbepark schreibt Erfolgsgeschichte fort

Gewerbepark schreibt Erfolgsgeschichte fort

1 Minuten Lesezeit (250 Worte)

Dass der Gewerbepark Regensburg eine Erfolgsgeschichte aufweisen kann, honoriert die regionale Wirtschaft. Der hohe Zuspruch ist auch eine Reaktion auf die mit Millionenaufwand gesteigerte Servicequalität. In den ersten drei Quartalen 2015 wurden Mietverträge über 25 000 Quadratmeter verlängert bzw. neu geschlossen. Die Infrastruktur wurde laufend optimiert.

„Im Gewerbepark Regensburg vertreten wir seit jeher die Überzeugung, dass es nicht genügt, einfach nur Flächen bereit zu stellen. Das Umfeld, das Image und die Infrastruktur sind mit entscheidend für die Akzeptanz des Standortes. Dies gilt für Unternehmen ebenso wie für deren Kunden und Beschäftigte. Für die Gewinnung qualifizierter Köpfe ist das Arbeitsumfeld wichtiger denn je. Es gibt oft den Ausschlag für die Entscheidung, zu einem bestimmten Unternehmen zu wechseln - oder bei einem zu bleiben. Unser Anspruch ist es, diese Struktur immer attraktiver zu machen, zum Beispiel auch mit Freizeittreffs wie der Boulderwelt. Sie spricht künftig verstärkt Familien mit an, baut ihre Kapazität ab Oktober um 500 Quadratmetern aus und zählt bayernweit zu den größten Indoor-Landschaften“, berichtete Roland Seehofer, Geschäftsführer des Gewerbeparks. Besonders hob er die neu geschaffene Kita oder das runderneuerte Hotel Atrium heraus.

Mit der anhaltenden Serviceoffensive untermauert der Park seine Marktführerschaft. Neben anderen bekannten Unternehmen entschieden sich beispielsweise Amazon, Drose Wohndesign und die Maschinenfabrik Reinhausen (MR) neu bzw. erneut für Raumlösungen nach Maß. Zugleich konzentriert eine weitere große Krankenkasse hier auf 2 421 Quadratmetern ihre Regionalbüros. So erfreulich wie jede Ansiedlung ist für Seehofers Team „das positive Feedback langjähriger Mietpartner, die das Standortkonzept bestätigen. Das ist ein wichtiger Gradmesser für uns.“

 


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige