Regenbrcke_Nittenau_Radfahrer_Fug Von links nach rechts: Bürgermeister Benjamin Boml, Bauamtsleiter Stefan Meier und Tobias Reisinger, Bauhof Bild: © Alexandra Oppitz

Große Regenbrücke öffnet für Fußgänger und Radfahrer

1 Minuten Lesezeit (123 Worte)

Nittenau. Alle Fahrradfahrer und Fußgänger können sich freuen. Die große Regenbrücke wurde am 28. Mai um 12 Uhr freigegeben.


Lange hat sich erster Bürgermeister Benjamin Boml dafür eingesetzt. Nun ist es offiziell: „Wir öffnen unsere große Regenbrücke", berichtet der Bürgermeister, „ab dem 28. Mai um 12 Uhr ist die Brücke wieder begeh- und befahrbar."

Genutzt werden kann diese von den Fußgängern und Radfahrern zur schnelleren und leichteren Überquerung des Regens.

Nach zahlreichen Gesprächen mit dem Staatlichen Bauamt konnten einige Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden. So werden unter anderem die Bauzäune am Geländer ein sicheres Passieren ermöglichen. Außerdem wurde durch ein Gutachten bestätigt, dass das Überqueren bedenkenlos möglich ist.

„Wir freuen uns sehr, dass unserer Bitte nachgegangen wurde und unsere Bürger die Brücke nutzen können", so Benjamin Boml.

Tipps und Trends für Sie
Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige