Den_Wald_entdecken_KiHaus_Bernhardswald_1 Das Johanniter-Kinderhaus „Unterm Himmelszelt“ in Bernhardswald hat einen Waldausflug gemacht. Dabei konnten die Kinder viel Neues entdecken. Bild: © Waldemar Jost

Gruppe aus Johanniter-Kinderhaus erkundete den Wald

1 Minuten Lesezeit (203 Worte)

Bernhardswald. Die „Blitzgruppe" aus dem Johanniter-Kinderhaus „Unterm Himmelszelt" hat bei einer Wald-Erkundungs-Tour viel Neues über die Natur erfahren.

Gleich am Morgen machten sich die Kinder der Blitzgruppe mit ihren Erzieherinnen und Erziehern auf den Weg in den Wald. Als Navigator hatte sich der Opa eines Kindes bereit erklärt und so führte er die Kinder sicher in den Wald. Dort angekommen waren die Kinder fasziniert von den vielen neuen Eindrücken. Sie konnten viel Neues entdecken und hatten genug Raum, um sich auszutoben.

Die Kinder durften Lager bauen, auf Ästen wippen, Tiere beobachtet und mit selbstgebastelten Angelruten im Bach fischen. Später konnten die Kinder mit ihren Erziehern aus Kissen und Picknickdecken einen Platz zum Rasten aufbauen.

Nach einer Ruhepause kamen die Kinder sicher wieder am Johanniter-Kinderhaus „Unterm Himmelszelt" an und fragten sofort, wann sie wieder in den Wald dürften.

„Im Wald hatten die Kinder viel Raum für neue Entdeckungen und konnten ihre motorischen Fertigkeiten ausprobieren. Außerdem fördert der Umgang mit der Natur die Selbstständigkeit, Kreativität und Fantasie", so Waldemar Jost, Einrichtungsleitung des Johanniter-Kinderhauses „Unterm Himmelszelt".

Weitere Informationen zum Johanniter-Kinderhaus „Unterm Himmelszelt" in Bernhardswald gibt es bei Einrichtungsleitung Waldemar Jost unter 09407 2072.

Tipps und Trends für Sie

Anzeige
Bild: © Waldemar Jost

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige