Strickkorb Bild: © Stadt Maxhütte-Haidhof

Handarbeitstage mit dem Seniorenbeirat der Stadt Maxhütte-Haidhof startet wieder

1 Minuten Lesezeit (181 Worte)

Maxhütte-Haidhof. Endlich geht es wieder los. Nach langer Corona-Pause startet der Seniorenbeirat mit den Handarbeitsnachmittagen. Mal traditionell ganz fein gestrickt, passend für Tracht oder Dirndl, mal bunt und „kracherd" für die jungen Leut`, mal schlicht und einfach für die Wochentage.


So unterschiedlich können Socken beschrieben werden, aber eines haben diese Socken ALLE gemeinsam, die jeden Mittwoch gestrickt werden, sie sind handgestrickt. Und endlich dürfen nun die handarbeitenden Damen nach einer langen Corona-Pause wieder loslegen.

Bei den Handarbeitsnachmittagen in der FC- Sportgasstätte (Friedrich-Ebert-Straße 1, Maxhütte-Haidhof) wird aber nicht nur gestrickt, sondern auch gehäkelt und gebastelt. So entstanden und entstehen viele schöne Sachen: Socken, Schals, Pullover, Trachtenjanker, allerlei Häkelsachen wie Decken, Tischsets, Topflappen und vieles mehr.

Organisiert wird dieses wöchentliche Treffen vom Seniorenbeirat der Stadt unter Leitung von Seniorenbeirätin Irmgard Gietl und dies nun schon seit 22 Jahren. Bei schönem Wetter sitzen die Damen im Freien und frönen hier ihrer Leidenschaft.

Wer sich dem Kreis anschließen möchte, dem steht nichts im Wege: Ab 23. Juni von 14 bis 17 Uhr kann wieder regelmäßig mittwochs nach Herzenslust mit Gleichgesinnten gestrickt, gehäkelt und gebastelt werden.

Tipps und Trends für Sie
Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige