Anzeige
Harry G gastiert mit „#HarrydieEhre“ im Amberger Concress Centrum

Harry G gastiert mit „#HarrydieEhre“ im Amberger Concress Centrum

2 Minuten Lesezeit (369 Worte)

Den 27. April sollten Sie sich dick im Terminkalender anstreichen. „Der Senkrechtstarter der bayerischen Comedy-Szene - Harry G-" wird im Amberger Concress Centrum sein Publikum in seinem neuen Programm „#HarrydieEhre“ mit unnachahmlichen „Grantl-Botschaften erfreuen.

Ob die unzähligen eingestellten Katzenvideos und Urlaubsfotos auf  Facebook, die Pokemon-Monster Jäger oder die „Freeletic“-Hampelmänner am Isarufer, Harry G rechnet mit jedem und allem ab, was ihm auf den Zeiger geht.

Ein Wiedersehen gibt’s natürlich auch mit Kettenraucher-Kollege Alfons. Unverwechselbar die knarzige Reibeisenstimme, die der Komiker nebst verschiedenen anderen Dialekten immer wieder einsetzt. Der gebürtige Regensburger Markus Stoll verbrachte einen Teil seiner Jugend am Schliersee. Nach dem Abitur studierte er Betriebswirtschaft in Innsbruck und Buenos-Aires. Nach Abschluss des Studiums begann Markus Stoll zunächst im Bereich „Venture Capital“ zu arbeiten und gründete schließlich ein eigenes „Social-Media Marketing-Unternehmen“. Schon zu dieser Zeit begann Markus Stoll erste humoristische Videoclips auf dem Videoportal YouTube zu veröffentlichen.

Sein YouTube-Video zum Wies´n-Start 2013, in dem er über die Eigenheiten des Volksfestes und seiner Besucher „grantelt“, war die Geburtsstunde seiner Kunstfigur Harry G. Von Mai 2014 bis Juli 2016 tourte Stoll in der Rolle des „grantelnden“ Bayern Harry G mit seinem ersten Live-Programm „Leben mit dem Isarpreiß“ durch Deutschland. Sowohl in seinem 90-minütigen Bühnenprogramm als auch in seinen Clips beschäftigt sich Harry G mit Alltagsthemen und -begegnungen in Bayern, die er sich von der Seele meckern muss.Harry G war zudem seit Oktober 2014 mit dem Programm „Grantelnisschee – Mit Harry G“ täglich auch auf Antenne Bayern sowie wöchentlich auf der Rock Antenne zu hören.

Im Herbst 2015 wechselte er zu Radio Gong 96,3, wo er eine feste Rubrik in der Morningshow bekleidet. Seit Februar 2015 gehört Harry G, an der Seite von Günter Grünwald, zur Besetzung der Comedy-Sendung „Grünwald Freitagscomedy“ im Bayerischen Rundfunk. Als Schauspieler ist er in Gastrollen in der ZDF-Serie „Die Rosenheim-Cops“ und in der ARD Serie „ München 7“ zu sehen.

Wer „Leben mit dem Isarpreiß“ verpasst hat, kann sich das Programm auf DVD anschauen. Und am 2. Mai erscheint „Unter Deppen - Vom Leben mit den Isarpreißn und anderen Rindviechern“ das erste Buch des Künstlers. Unsere Fan-Star Reporter Sandra und Peter Gattaut aus Windischeschenbach werden Markus Stoll alias „Harry G“ in Amberg zum Interview treffen.

Beginn: 20 Uhr. Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

27. Juli 2021
Wackersdorf. In der ersten öffentlichen Veranstaltung der Krieger- und Reservistenkameradschaft (KRK) seit über einem Jahr wurden mehrere verdiente Mitglieder geehrt. Johann Huber wurde für 50 Jahre Treue zur Kameradschaft ausgezeichnet. Josef Hartin...
27. Juli 2021
Schwandorf. Bei einem gemeinsamen Kennenlerngespräch haben sich vor Kurzem Silke Grimm, seit Anfang Juni Leiterin der Agentur für Arbeit Schwandorf, und Andreas Feller, Oberbürgermeister der Stadt Schwandorf, über den regionalen Arbeitsmarkt ausgetau...
26. Juli 2021
Burglengenfeld. Im Rahmen der Sommerkulturreihe „Damenwahl" trafen sich am Donnerstag bei schönstem Sommerwetter viele Senioren und Junggebliebene zu einem musikalischen Nachmittag. ...
26. Juli 2021
Nittenau. Fast 50 Personen konnte Mitorganisatorin Nina Kohler am Samstag in Diepenried begrüßen. Ursula Heimerl, eine langjährige Freundin der Landjugend, hatte auch in diesem Jahr das Grundstück für das Sommernachtsfest der KLJB und der Ministrante...
26. Juli 2021
Sonnenberg/Pfreimd: Die 28-jährige Kerstin Schmidt vom Schützenverein Edelweiß Siegritz konnte auch heuer mit dem KK-Gewehr bei der DM ihr Können unter Beweis stellen. Im Einzelstart und im Sprint der Damen blieb sie ungeschlagen. ...
26. Juli 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet Folgendes: Zuletzt hatten wir von neun Fällen am Donnerstag berichtet. Am Freitag wurden elf, am Samstag acht und am Sonntag sechs neue Infektionen bekannt. Am Sonntag wurde die Sieben-Tage-Inzidenz von R...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

22. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. Wie schlimm und zerstörerisch Hochwasser sein kann, mussten auch die Amberg-Sulzbacher Tabler in den letzten Tagen aus den Medien erfahren. Wenn aus Alltag plötzlich Existenzängste werden; wenn Dinge, die eben noch selbstverständlich...
13. Juli 2021
Ensdorf. Naturpark-Ranger Christian Rudolf bietet eine Kanu-Tour im wunderschönen Vilstal von Ensdorf bis Emhof an, bei der die Vils im Naturpark Hirschwald erkundet wird. ...
09. Juli 2021
Oberpfalz. Vom 12. bis 19. Juli überwacht die Polizei in der Oberpfalz verstärkt die gefahrenen Geschwindigkeiten auf den Landstraßen. Mit der Aktionswoche soll insbesondere an Unfallhäufungspunkten auf die Risiken von nicht angepasster Geschwindigke...
09. Juli 2021
Amberg. Der Bedarf an Pflegekräften steigt ständig. Dieser Tatsache wird das Jobcenter mit Qualifizierungs- und Umschulungsmaßnahmen des ISE-Sprach- und Berufsbildungszentrums unter anderem zum/zur Pflegehelfer/-In gerecht. Fünf Frauen und drei Männe...
06. Juli 2021
Amberg. Im Mai 2021 wurde ein Seniorenehepaar Opfer eines Enkeltricks. Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nun öffentlichen nach der unbekannten Geldabholerin. ...
01. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. „Der Rückgang der Inzidenzwerte auf 0 sowohl im Landkreis Amberg-Sulzbach als auch in der Stadt Amberg ist sehr erfreulich, eröffnet dies doch Möglichkeiten und Freiheiten, die die Coronapandemie über Monate nicht zugelassen hat", be...

Für Sie ausgewählt