Hauseinweihungsparty bringt Spende für die Leukämiehilfe.

Hauseinweihungsparty bringt Spende für die Leukämiehilfe.

3 Minuten Lesezeit (562 Worte)

Dr. Kathrin Friedl spendet 2.000 Euro aus Einweihung ihres neuen Hauses.

Der Traum von den „eigenen“ vier Wänden – für die Leukämiehilfe geht er nun in Erfüllung. Mit dem Patientenhaus werden Angehörige von Krebspatienten, aber auch Patienten, die für eine ambulante Nachsorge ans Universitätsklinikum Regensburg (UKR) kommen, eine kostengünstige kliniknahe Übernachtungsmöglichkeit nutzen können. Nach der Grundsteinlegung wird es nun noch etwas dauern, bis die Leukämiehilfe „ihre“ Hauseinweihungsparty feiern kann.

Anders Dr. Kathrin Friedl, niedergelassene Fachärztin für Dermatologie und Allergologie aus Regensburg. Den Einzug in ihr Haus im Sommer 2016 feierte mit sie ihrer Familie, Freunden und den Handwerkern, die das alte Haus wieder zum Strahlen brachten. Ihre Gäste bat sie darum, keine Geschenke für ihr eigenes Haus mitzubringen, sondern unter anderem für das Patientenhaus der Leukämiehilfe Ostbayern zu spenden. „Das Patientenhaus ist ein tolles Projekt, das vielen Menschen zugutekommen wird. Ich selbst litt vor vielen Jahren auch an einer schweren Erkrankung und weiß, wie den Patienten und ihren Familien zumute ist. Da ist jede Hilfe Gold wert“, erklärt Dr. Kathrin Friedl ihre ganz persönlichen Beweggründe, warum ihr das Patientenhaus der Leukämiehilfe als Spendenzweck so wichtig ist. Die Gäste zeigten sich beeindruckt und spendeten insgesamt 2.000 Euro, die Dr. Friedl selbst um weitere 2.000 Euro aufstockte. Die Hälfte der gesamten Summe übergab Dr. Friedl nun an Professor Dr. Reinhard Andreesen, Vorsitzender der Leukämiehilfe Ostbayern, übergab.

„Wir freuen uns sehr, dass wir nun mit dem Hausbauen beginnen konnten. Der ganze Traum vom Patientenhaus wäre nicht möglich gewesen, wenn es nicht Menschen wie Dr. Kathrin Friedl gäbe, die auf unser Patientenhaus aufmerksam machen und mit viel Engagement Spenden dafür sammeln“, dankte Professor Dr. Andreesen.

Das Patientenhaus wird voraussichtlich im Frühjahr 2018 bezugsfertig sein. Es verfügt über 18 Wohneinheiten, die auch ganzen Familien Platz, Ruhe und Erholung bieten.  

Spendenkonto Patientenhaus der Leukämiehilfe Ostbayern 

IBAN: DE25 7505 0000 0780 0170 00 Sparkasse Regensburg
BIC: BYLADEM1RBG Verwendungszweck: Patientenhaus

Die Leukämiehilfe Ostbayern

Die Leukämiehilfe Ostbayern e.V. wurde im Jahr 2000 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, dort unbürokratisch und direkt zu helfen, wo Patienten Begleitung und Unterstützung brauchen und diese durch die derzeitigen medizinischen Einrichtungen und Kostenträger noch nicht gegeben ist. In den 16 Jahren ihres Bestehens sammelte die Leukämiehilfe Ostbayern bereits mehr als 1,8 Millionen Euro und unterstützt in Niederbayern und der Oberpfalz Projekte, unter anderem in der Palliativmedizin, in der psychoonkologischen Betreuung und durch kunsttherapeutische Angebote. Für das Projekt Patientenhaus akquirierte der Verein bisher 1,5 Millionen Euro. 

Kontakt 

Leukämiehilfe Ostbayern e.V.

c/o Universitätsklinikum Regensburg

Franz-Josef-Strauß-Allee 11

93053 Regensburg

Prof. Dr. Reinhard Andreesen

Vorsitzender

Tel: 0941 944-5340

Fax: 0941 944-5342

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.leukaemiehilfe-ostbayern.de

 

 

 

 

 

Anita Fürst

Tel: 0941 944-4221

Fax: 0941 944-4488

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.leukaemiehilfe-ostbayern.de

 

 


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige