pen-2181101_1280
Bruck. Am Ende war die Entscheidung eindeutig: Erstmals seit Jahrzehnten erobert die CSU den Bürgermeisterstuhl in Bruck. Heike Faltermeier schlug in der Stichwahl ihren FW-Kontrahenten Reinhard Ehemann deutlich.

Bereits kurz nach 18.40 Uhr stand das Ergebnis am Sonntagabend fest: Heike Faltermeier holte 61,4 %, das sind 1565 Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei rund 70 %.