Anzeige
Heimfahrt aus Urlaub endet in schwerem Unfall

Heimfahrt aus Urlaub endet in schwerem Unfall

1 Minuten Lesezeit (245 Worte)

Symbolbild: Angelika Ströbel, pixelio.de

Am Montag, 12.09.2016, kurz nach 0 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 85 zwischen Mönlas und Königstein ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem fünf Personen schwer verletzt wurden.

Eine junge Familie aus dem Landkreis AS befand sich offensichtlich auf der Heimreise von ihrem Urlaub. Die 29-jährige Frau lenkte ihren Pkw Ford in Richtung Amberg. Auf den Rücksitzen befand sich ihr Mann mit den beiden Kleinkindern, welche glücklicherweise in ihren Kindersitzen gesichert waren.

Diesem Ford kam ein Mercedes-Sprinter mit ukrainischem Kennzeichen entgegen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Sprinter unmittelbar vor dem Ford auf die linke Fahrbahnseite und es kam zum Frontalzusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen.

Die Ford-Fahrerin und der 23-jährige ukrainische Sprinter-Fahrer wurden bei diesem Zusammenstoß lebensgefährlich verletzt. Sie wurden mit Rettungshubschraubern in die Kliniken Amberg und Bayreuth geflogen. Der Mann der Ford-Fahrerin und die beiden Kleinkinder wurden in die Uni-Klinik nach Regensburg verbracht. Der Beifahrer des Sprinters erlitt ebenfalls schwere Verletzungen. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Gesamtschadenshöhe beträgt nach erster Einschätzung ca. 50.000 Euro.

Für die Zeit der Unfallaufnahme, welche bis 05:30 Uhr andauerte, war die Bundesstraße 85 zwischen Mönlas und Königstein gesperrt. Die Ausleitung erfolgte durch Kräfte der Feuerwehr. Die Wehren Schlicht, Königstein und Gaißach unterstützten die Polizei bei ihrer Ermittlungsarbeit durch Absicherung und Ausleuchtung der Unfallstelle.

Warum der Sprinter auf die Gegenfahrbahn abkam ist momentan noch unklar, da die Fahrzeuginsassen noch nicht befragt werden konnten. Zur Unterstützung der Polizeikräfte beorderte die Staatsanwaltschaft Amberg einen Sachverständigen zur Unfallstelle.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

02. März 2021
Schwandorf. Ein 19-jähriger Paketfahrer aus Nürnberg befuhr am Montagmittag die Höflarner Straße und wollte mit seinem Transporter die Bahnunterführung durchfahren. Diese ist auf eine maximale Fahrzeughöhe von 2,20 Meter beschränkt. Sein Mercedes Spr...
01. März 2021
Kreis Schwandorf. Noch immer sind die Inzidenzwerte bei den Corona-Zahlen hoch im Landkreis Schwandorf, zudem gibt es auch wieder einen Todesfall zu verzeichnen. Abgesehen davon sollen auch die Planungen für den Einsatz von Saisonkräften an...
01. März 2021
Nittenau. Die Stadtratssitzung begann mit einem Einwand zu einem Protokoll und zwei Anträgen zur Tagesordnung. Nach der Änderung des Protokolls bekundeten die Räte einmütig ihre Zustimmung. Geteilter Meinung war man dagegen beim Antrag von Thomas Hoc...
01. März 2021
Bodenwöhr. Was hat Liebe mit Hausbau zu tun? Wie passen Holz und vollelektrisch zusammen? Die kurzen Antworten lauten: Alles und perfekt. Ungewöhnliche Kombinationen, die mit alten Denkmustern brechen, frühzeitig neue Chancen nutzen und so Bedürfniss...
28. Februar 2021
Kreis Schwandorf. Ist die dritte Corona-Welle noch zu stoppen? Mit 49 Fällen am Freitag stieg die Inzidenz am Samstag auf 150,8 und mit 38 Fällen am Samstag stieg die Inzidenz am Sonntag auf 165,7. Die Gesamtzahl der Fälle lag am Samstag zum Ende der...
28. Februar 2021
Schwandorf. In den Abendstunden des 27. Februar erhielt die Polizei davon Kenntnis, dass sich in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Falkenauer Straße mehrere Personen aus verschiedenen Hausständen aufhalten sollten. Also starteten die Bea...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

01. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Die letzten Tage verliefen feurig für die Beamten der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg. Ein geschürtes Feuerl, der vielleicht erste Versuch für dieses Jahr, Gartenbabfälle mit Grill-Glut zu verbrennen und heiße Asche sorgten f...
01. März 2021
Amberg. Aufgrund einer aktuellen Sieben-Tage-Inzidenz von 94,8 Fällen je 100.000 Einwohner, die das Robert-Koch-Institut am 1. März auf seiner Website veröffentlicht hat, gehen die Grund- und Förderschulen sowie die Abschlussklassen der weiterführend...
26. Februar 2021
Amberg. Das hätte auch schlimmer ausgehen können: Am Donnerstagabend wurde eine 13-Jährige in der Nähe des Amberger Bahnhofs belästigt, konnte sich aber zur Wehr setzen und flüchten.  Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg führt Ermittlu...
26. Februar 2021
Amberg-Sulzbach. Schulen und Kitas schließen ab dem 1. März wieder im Landkreis Amberg-Sulzbach, wie das Landratsamt am Freitag mitteilt. Ab Montag gibt es eine Rückkehr zu Distanzunterricht und zur Notbetreuung in Kitas. Außerdem gilt...
19. Februar 2021
Kreis Amberg-Sulzbach/StadtAmbrg. Im Landkreis Amberg-Sulzbach beginnt ab Montag, 22. Februar für Grundschüler, Abschlussjahrgänge der beruflichen Schulen, Real- und Mittelschulen sowie Kinder und Jugendliche der entsprechenden Stufen an Förders...
16. Februar 2021
UPDATE: Amberg. Wasser in Mengen - und vor allem da, wo es nichts zu suchen hat: Die Feuerwehr musste am Dienstagmorgen zum Stadtarchiv am Paulanerplatz ausrücken, da es dort zu einem Rohrbruch im Dachgeschoss gekommen war -&...

Ähnliche Artikel

09. Mai 2020
Region
Schwarzenfeld
Kreis Amberg-Sulzbach
Falkenstein
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Der Mann wollte dabei auf Höhe Löffelmühl einen vor ihm fahrenden Traktor mit Anhänger überholen. Beim Ausscheren übersah er anscheinend das Mot...
29. April 2020
Region
Ursensollen
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen}Durch seine Schreie wurden seine Kollegen auf ihn aufmerksam, sodass ihm schnell geholfen werden konnte. Unter dem Einsatz der örtlichen und der ...
27. April 2020
Region
Rieden
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen}Dabei zog sich der Biker tödliche Verletzungen zu. Neben der Polizei waren Notarzt, BRK und die Feuerwehr Vilshofen zum Unfallort geeilt. Der ent...
17. April 2020
Region
Kreis Cham
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Zur Unfallzeit ging eine 21-jährige Frau mit ihrem 2 ½ Jahre alten Sohn in der Steinmetzstraße spazieren. Mutter und Kind führten dabei einen ni...
02. Dezember 2018
Schwandorf
Der junge Mann fuhr zunächst auf die Gegenfahrbahn und kam dann nach links von der Fahrbahn ab, wo er gegen einen Baum prallte. Der Pkw wurde dann neb...
02. Dezember 2018
Schwandorf
Holmeier und Feller sind sich einig, dass der Bau eines modernen und leistungsfähigen Energieleitungsnetzes den Anforderungen und Bedürfnissen der na...

Für Sie ausgewählt