Hinweise auf brutale Schläger erbeten

Bild: (c) Dieter Schütz, pixelio.de  -  Von einer bisher noch unbekannten Gruppe von fünf bis zehn jungen Männern wurde am Sonntag gegen 22.30 ein 26-jähriger Mann aus Stamsried in Cham zwischen dem Marktplatz und dem Kirchplatz angegriffen und zusammengeschlagen. Dem Geschädigten kamen zwei junge Männer zur Hilfe, die wenige Meter vor ihm unterwegs waren.

Der Stamsrieder erlitt schwere Verletzungen im Gesicht und wurde nach ärztlicher Versorgung in eine Spezialklinik verlegt, wo er am Montag operiert werden musste.

Die unbekannten Männer in der Gruppe waren alle stark alkoholisiert und hatten ein geschätztes Alter von etwa 25 Jahren. Sie wurden mit „muskulös“ beschrieben. Weitere Zeugen des Vorfall bzw. Hinweise auf die Tätergruppe nimmt die Chamer Polizei (Tel. 09971/85450) entgegen.