Hundefreunde unter bewährter Führung

Hundefreunde unter bewährter Führung

2 Minuten Lesezeit (334 Worte)

Bei der Jahreshauptversammlung des Vereins Bunte Hund Wald in Götzendorf bestätigten die Mitglieder ihre Vorsitzende Andrea Dummer im Amt, ebenso wie deren Stellvertreterin Pamela Kahlert.

Die Vorsitzende begrüßte die Hundefreunde sowie Gemeinderat Günter Doblinger, der als Vertreter der Gemeinde gekommen war. In ihrem Tätigkeitsbericht sagte die Vorsitzende, dass es sieben Anmeldungen und sechs Abmeldungen im letzten Jahr gegeben habe. Sie nutzte auch die Gelegenheit, allen Vereinsmitgliedern zu danken, die im letzten Jahr aktiv mitgeholfen hätten - besonders den Trainern, die bei Wind und Wetter Unterricht für interessierte Hundebesitzer gehalten hätten. Es könnten übrigens auch Nicht-Mitglieder an den Kursen teilnehmen.

Silvia Schiegl absolvierte die Grundausbildung zur Trainerin. Ein weiterer Dank ging an Dr. Bernhard Böhm für die Bereitstellung der Halle für das Training im Winter. Zum Angebot des Vereins zählten die Welpenspielstunde, Junghundestunde, Begleithundeausbildung, Obedience, Rally Obedience, Agility und kreative Erziehung.

Zwei Agility-Turniere richtete der Verein 2015 aus, eines davon eine Veranstaltung des Bayerischen Vereinscups, außerdem nahm er am Ferienprogramm der Gemeinde Wald teil und es gab eine Weihnachtsfeier. Der geplante Bau eines Vereinsheimes war ebenfalls Thema. Hier dankte Dummer der Gemeinde für die Unterstützung. Außerdem wurde der Pachtvertrag für den Hundeplatz bis 2045 verlängert.

Auch 2016 bietet der Verein seinen Mitgliedern wieder das gewohnte Programm. Es werden wieder zwei Turniere stattfinden und bei genügend Teilnehmern wird es auch eine Begleithundeprüfung geben. In diesem Jahr müssten auch neue Agility-Geräte angeschafft werden, da sonst keine Turniere mehr abgehalten werden könnten, so die Vorsitzende.

Kassier Ricardo Rain trug den Kassenbericht vor und konnte eine positive Bilanz ziehen. Die Kassenprüfer hatten keine Beanstandungen und somit wurde die Vorstandschaft entlastet.

Günter Doblinger sagte in seinem Grußwort, die Bunten Hunde Wald seien sehr lebendig und aktiv. Der Verein sei ein Aushängeschild der Gemeinde Wald. Es folgten die Neuwahlen, bei denen Andrea Dummer als Vorsitzende und Pamela Kahlert als 2. Vorsitzende bestätigt wurden. (kah)

Die neu gewählte Vorstandschaft:

1. Vorsitzende: Andrea Dummer
2. Vorsitzende: Pamela Kahlert
Kassier: Silvia Schiegl
Schriftführerin: Tanja Heuschneider
Beisitzer: Ricardo Rain, Zdenka Broyova und Tina Stephan
Kassenprüfer: Petra Soller (kommissarisch) und Thomas Passauer


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige