Wer_Whlt_Gewinnt_Auslosung Geschäftsleiter Josef Kaml, Bürgermeister Benjamin Boml und Carmen Heller, Verantwortliche für das Jugendparlament, losten die GewinnerInnen aus. Bild: © Alexandra Oppitz

Im Zuge des Jugendparlaments: GewinnerInnen wurden ausgelost

1 Minuten Lesezeit (156 Worte)

Nittenau. Die Jugendparlamentswahl am 16. November kam bei den 12- bis 17-Jährigen gut an. 120 Stimmzettel wurden im Laufe des Tages bei einer geheimen Wahl im Rathaus abgegeben. Alle Jugendlichen haben automatisch bei der Aktion „Wer wählt gewinnt" mitgemacht.


Sie konnten durch ihre Wahlteilnahme viele tolle Preise aus der Region gewinnen, die die Werbegemeinschaft Nittenau sponserte.

„Wir haben uns über die gute Wahlbeteiligung sehr gefreut", berichtet Carmen Heller, Verantwortliche für das Jugendparlament, „und das Mitmachen gehört sich belohnt." Deshalb spielte Bürgermeister Benjamin Boml am 18. November die Glücksfee und zog zehn glückliche GewinnerInnen, die in den nächsten Tagen per Brief benachrichtigt werden. Die offizielle Übergabe der Preise mit der Werbegemeinschaft und der Stadtverwaltung ist am Dienstagnachmittag geplant.

„Wir möchten uns bei der Werbegemeinschaft Nittenau für die Unterstützung bedanken", betont Benjamin Boml, „nur durch solche Kooperation sind Aktionen wie diese möglich."

Weitere Informationen zum neu gewählten Jugendparlament sind auf der Internetseite der Stadt Nittenau unter www.nittenau.de/leben-in-nittenau/jugendparlament erhältlich.

Tipps und Trends für Sie
Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige