In die unendlichen Weiten der Galaxie geblickt

In die unendlichen Weiten der Galaxie geblickt

1 Minuten Lesezeit (210 Worte)

Am Mittwoch, dem 6. April erlebten die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen der Gregor-von-Scherr-Realschule in Neunburg Astronomieunterricht der besonderen Art. Die Fachschaft Erdkunde hatte Herrn Adi Steininger mit seinem mobilen Planetarium, welches zusammengefaltet in eine einzige Tasche passt, an die Schule geladen. Im aufgeblasenen Zustand misst dieses dann aber 5 Meter im Durchmesser sowie 3 Meter Höhe und bietet einer ganzen Schulklasse Platz.

Im Inneren der Kuppel wirft ein 360-Grad-Projektionssystem die Sternenbilder auf die Wände. Die Schüler gingen verschiedenen Fragen auf den Grund, wie beispielsweise, wo ihr Sternzeichen zu finden sei. Die Hintergründe dazu, erklärte ihnen Herrn Steininger mit interessanten und unterhaltsamen Erzählungen zur Mythologie der alten Griechen.

In den jeweils 45 Minuten dauernden Vorträgen wurde auch der aktuelle Sternenhimmel über Neunburg vorm Wald betrachtet und die Schülerinnen und Schüler konnten im Zeitraffer erleben, wie sich der Himmel über sie hinwegdreht. So wusste der Referent auch zu vielen Sternenbildern, wie dem großen Wagen oder dem Orion kurzweilige Geschichten zu erzählen. Zudem wurde den Schülern in den Vorträgen noch die Bedeutung der Himmelsgestirne und insbesondere die Bedeutung des Polarsterns für die Seefahrt vor den Zeiten der modernen Satelliten- und Kommunikationstechnik verdeutlicht.

Dank dieser überaus anschaulichen Präsentation im mobilen Planetarium konnten nun die Neunburger Realschüler ihren Eltern zuhause das Universum erklären.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige