Montag, 10. Dezember 2018

ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

Gläserne Kostbarkeiten im Volkskundemuseum 

GlaskugelJosefZin_20181126-173112_1
BURGLENGENFELD. Gläserne Kostbarkeiten aus der Sammlung von Dr. Martin Dallmeier, ehemaliger Direktor des Regensburger Thurn & Taxis-Archivs, sind...
Weiterlesen

2.000 mal Dank und Anerkennung

2.000 mal Dank und Anerkennung

Regensburg. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Landratsamt hat Landrätin Tanja Schweiger kürzlich die 2.000. Ehrenamtskarte im Landkreis Regensburg an Johanna Fischer aus Regenstauf übergeben. Die 66-Jährige engagiert sich seit über 30 Jahren beim Freundeskreis der Regensburger Musikschule e. V.

Weiterlesen

Aufmerksamer Zeuge

Aufmerksamer Zeuge

Dank eines aufmerksamen Bauarbeiters konnte ein unerlaubtes Entfernen vom Unfallort schnell geklärt werden.

Weiterlesen

AKTUALISIERUNG: Desinfektionsmittel läuft aus - Notaufnahme wieder offen

AKTUALISIERUNG: Desinfektionsmittel läuft aus - Notaufnahme wieder offen
Gegen 9 Uhr Montagvormittag kam es im Caritas Krankenhaus St. Josef in Regensburg zu einem Großeinsatz an Feuerwehr und Rettungskräften. Aus der Notausnahme gab es einen Notruf, dass stark ätzendes Desinfektionsmittel "Peressigsäure" in einem Raum ausgelaufen sei.
Weiterlesen

36 Millionen Euro für die Oberpfalz.

36 Millionen Euro für die Oberpfalz.

Symbolfoto: benjamin-klack/pixelio.de

München. Der Freistaat unterstützt strukturschwachen Kommunen im ländlichen Raum tatkräftig. Bayernweit erhalten 141 Kommunen über 144 Millionen Euro an Bedarfszuweisungen und Stabilisierungshilfen.

Weiterlesen

Zöllner entdecken 70.000 Zigaretten

Zöllner entdecken 70.000 Zigaretten

Vor kurzem gelang es den Zöllnern der Kontrolleinheit Verkehrswege Waidhaus des Hauptzollamts Regensburg 350 Stangen unversteuerte Zigaretten sicher zu stellen.

Weiterlesen

Buben (14) stehlen im Wert von 1000 Euro

Buben (14) stehlen im Wert von 1000 Euro

Zwei jugendliche Deutsche (14) aus Regensburg unternahmen am Freitag, 23.11.2018, gegen 14.30 Uhr den Versuch, in einem Elektrofachmarkt im Donaueinkaufszentrum Waren im Wert von knapp über 1.000 Euro zu entwenden, konnten dabei jedoch beobachtet und festgehalten werden.

Weiterlesen

Streit wegen Nichtigkeit endet mit Prügel

Streit wegen Nichtigkeit endet mit Prügel

Schwandorf. Gestern Nachmittag war ein vielfach polizeibekanntes Pärchen in Schwandorf spazieren. Dabei wurden sie von dem 14-jährigen Sohn der Frau begleitet. 

Weiterlesen

Fahrt ohne Zulassung

Fahrt ohne Zulassung

Schwandorf. Am Sonntag gegen 16.30 Uhr beschwerte sich eine Anwohnerin der Lindenstraße, dass ihr Nachbar seit einigen Minuten ohne ersichtlichen Grund den Motor laufen lasse.

Weiterlesen

Extra strong in der Unterhose

Extra strong in der Unterhose

Am Sonntag gegen 15.00 Uhr bemerkte eine Polizeistreife in Schwandorf auf der Konrad-Adenauer-Brücke drei junge Männer, die sich dort verdächtig rumtrieben. Beim Erblicken der Polizeistreife wollten sie dann auch erfolglos das Weite suchen.

Weiterlesen

Bürgerliste setzt auf Zusammenhalt der Gemeinde

Bürgerliste setzt auf Zusammenhalt der Gemeinde

Bodenwöhr/Blechhammer. Viele kennen ihn noch von früher, andere wollten Hubert Süß, den Kandidaten der Bürgerliste und sein Wahlprogramm, kennenlernen. Am Samstagabend wurden noch Stühle hereingetragen, denn sehr viele Interessierte waren der Einladung zum Infoabend gefolgt. Unter den Anwesenden waren auch einige Weggefährten, mit denen der Bürgerlistenkandidat viele Erinnerungen pflegt. Alois Feldmeier, Sprecher der BLB, meinte, dass es offenbar viel Besprechungsbedarf gebe, angesichts des sehr guten Besuchs. Auch CSU-Mitglieder und deren Anhänger hatten sich eingefunden, und so versprach der Abend sehr spannend zu werden. Süß konnte verkünden, dass die Firma FischerHaus nach einem längeren Gespräch zwischen Barbara Fuchs und ihm bereit sei, der Gemeinde das Wasserrecht zu verkaufen.

Weiterlesen

Stier will nicht zu Metzger: Jäger muss Tier erschießen

Stier will nicht zu Metzger: Jäger muss Tier erschießen

Bei der Anlieferung zu einer Metzgerei im Ortsbereich Teublitz flüchtete ein aggressiver Stier und musste schließlich erschossen werden. Personen kamen nicht zu Schaden.

Weiterlesen

Viel Arbeit für Chamer Polizei

Viel Arbeit für Chamer Polizei

Symbolbild: (c) by_Peter-Hebgen_pixelio.de

Zu insgesamt vier Verkehrsunfällen musste die Chamer Polizei ausrücken. Der erste ereignete sich am Samstagvormittag in Cham-Janahof.

Weiterlesen

Das Maxhütter Christkind 2018 stellt sich vor ...

Das Maxhütter Christkind 2018 stellt sich vor ...

Jetzt ist es heraus - Corinna Sebast wird dieses Jahr das Christkind am dritten Adventwochenende am Maxhütter Weihnachtsmarkt darstellen. Wir durften sie vorab interviewen. Die angehende Industriekauffrau berichtet über den nicht ganz einfachen Nebenjob.

Weiterlesen

Ausstellung zeigt Schwandorf im Wandel.

Ausstellung zeigt Schwandorf im Wandel.

Schwandorf war längst nicht immer die Große Kreisstadt, die sie heute ist: Eine sehenswerte Ausstellung im Schwandorfer Rathaus beleuchtet, wie sich die Stadt mit ihren Ortsteilen über die Jahre verändert hat.

Weiterlesen

Verbotene Fahrstunden an der Donau-Arena

Verbotene Fahrstunden an der Donau-Arena

Symbolfoto: (c) by mario-k./pixelio.de

Am 24.11.2018, gegen 16.00 Uhr, konnte eine Streifenbesatzung der Polizeinspektion Regensburg-Nord auf einem Großparkpatz bei der Donau-Arena einen 18-jährigen albanischen Staatsangehörigen dabei beobachten, wie er mit einem Pkw Mercedes Fahrübungen vollführte.

Weiterlesen
Markiert in:

Stadt Schwandorf zeichnet Facharbeiten aus

Stadt Schwandorf zeichnet Facharbeiten aus

Schwandorf. Wenn jemand eine Facharbeit an Gymnasium, FOS/BOS, Hochschule oder Universität erstellt, die ein spezifisches Thema aus Schwandorf behandeln, so hat man die Chance, sich zu den Preisträgern der Stadt zählen zu dürfen. Seit dem Jahr 2010 prämiert die Stadt Schwandorf Schüler und Studenten, die ihre Facharbeiten mit heimatlichem Bezug einreichen.

Weiterlesen

Schaurig-schöner Abend beim THW

Schaurig-schöner Abend beim THW

Schwandorf. Beim THW-Winterfest sorgten die „Trausnitzer Burgdeifl“ am Freitag für schaurig-schöne Atmosphäre. Mit den Einnahmen wird die Arbeit des Helfervereins unterstützt – ein Beitrag, der letztlich direkt den Bürgern zugute kommt.

Weiterlesen

Bürocontainer aufgebrochen

Bürocontainer aufgebrochen

Schwarzenfeld. In der Zeit von Donnerstagabend bis Freitagmorgen wurde ein in der Max-Planck-Straße aufgestellter Bürocontainer von einem bislang unbekannten Täter angegangen.

Weiterlesen

Unfall: Mit 1,3 Promille aus "Taucherkurve" geworfen.

Unfall: Mit 1,3 Promille aus "Taucherkurve" geworfen.

Bodenwöhr. In der Nacht von Freitag auf Samstag, kurz nach Mitternacht, befuhr ein 27-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Bodenwöhr mit seinem Pkw die Staatsstraße 2398 von Bodenwöhr kommend in Richtung Blechhammer. In der sogenannten Taucherkurve kam er vermutlich infolge Trunkenheit nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr zunächst einen Laternenmast um.

Weiterlesen
Markiert in:

Aktuell

02. Dezember 2018
Regensburg
Region
​Regensburg. Regensburg feiert den 7.000.000 BMW mit einem großen Fest. Zum dritten Mal hielt die Mittelbayerische Zeitung zusammen mit dem BMW Group Werk Regensburg ihre Gala mit dem Motto „Menschen, die bewegen" ab. Am Samstagabend traf man si...

Anzeige

_________________

2018 11 26 Banner WeihnachtsNeujahrsgruesse 175x90px 1

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok