Donnerstag, 17. Januar 2019

2018 11 26 Banner WeihnachtsNeujahrsgruesse 175x90px 1

ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

 

_____________________

Wer ist online?

Aktuell sind 2368 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Schleuser auf A 3 gestoppt

Schleuser auf A 3 gestoppt

Am Dienstag (21.05.2013) schleuste ein 30-jähriger deutscher Staatsangehöriger mit kosovarischer Abstammung vier Kosovaren illegal ins Bundesgebiet ein. Die Kripo Deggendorf hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen

Sommer an der Donau: Was geht?

Sommer an der Donau: Was geht?

Die Donau als Naherholungsgebiet wird immer beliebter. Die Wasserschutzpolizei Deggendorf möchte zu Beginn der warmen Jahreszeit auf die Bestimmungen für Lagerfeuer und Camping an der Donau hinweisen. Während den Erholungssuchenden am Donaustrand das Grillen erlaubt ist, sind offene Feuer verboten. Ein wichtiger Grund: Die Grasnabe wird beschädigt und dieser Umstand begünstigt beim nächsten Hochwasser die Bodenerosion. Camping und Zelten ist ebenfalls an der Donau verboten. Erlaubt ist aber den Fischern, sich vor Regen mit Schirmen zu schützen. Unbeanstandet bleibt auch, wenn sich sonnenhungrige Badegäste mit einem Sonnensegel vor Sonnenbrand schützen. Wer ein Zelt aufstellen will, muss auf alle Fälle den Grundstückseigentümer um Erlaubnis fragen.

Weiterlesen

Unfall mit Streifenwagen

Unfall mit Streifenwagen

Mit Blaulicht und Martinshorn war am Mittwoch (08.05.2013) eine Streifenbesatzung der Landshuter Polizei zu einem Einsatz unterwegs. In der Niedermayerstraße auf Höhe einer Tankstelle kam es zum Zusammenstoß mit einer 21-jährigen Pkw-Fahrerin. Die junge Frau und beide Polizeibeamten erlitten leichte Verletzungen.

Weiterlesen

Über 1000 Ferkel fanden den Feuertod

Über 1000 Ferkel fanden den Feuertod

Ein brennender Stall in Penkhofen / Hohenthann, Kreis Landshut, wurde über 1000 Ferkeln zum Verhängnis. Auch etwa 2000 Schweine im angrenzenden Stall waren vorübergehend in Gefahr.

Weiterlesen

Fische auf Feiertagsausflug

Fische auf Feiertagsausflug

Am Mittwochmorgen, den 01.05.2013, gegen 07.30 Uhr stellte der Besitzer eines Fischteichs in Vilsheim, Kreis Landshut, fest, dass sich keiner seiner kostbaren Koikarpfen mehr in seinem Teich befand. Der Teich befindet sich unmittelbar angrenzend an sein Wohnhaus. Nachdem keine Fische mehr im Teich waren, ging der Eigentümer von einem Diebstahl aus und verständigte die Polizei.

Weiterlesen

Während Du schliefst...

Während Du schliefst...

In der Nacht von Montag auf Dienstag hatte ein ungarischer Brummifahrer seinen Sattelzug auf dem BAB-Parkplatz „Isarblick“ an der A 3 nahe Deggendorf abgestellt und sich in der Schlafkabine zur Nachtruhe begeben.

Weiterlesen

Reh beging Unfallflucht

Reh beging Unfallflucht

Ein Verkehrsunfall der "besonderen Art" ereignete sich am Dienstagabend (30.04.2013) bei Bodenmais. Ein Reh brachte einen Radfahrer zu Fall und "flüchtete vom Unfallort".

Weiterlesen

Walperer aktiv: Von Bodenwöhr bis Wernberg

Walperer aktiv: Von Bodenwöhr bis Wernberg

Hinsichtlich "freinachttypischer Ereignisse" verlief die Nacht für die Oberpfälzer Polizeidienststellen relativ ruhig. Die Einsatzzentrale Oberpfalz registrierte für den Zeitraum vom 30.04.2013, 19 Uhr, bis 01.05.2013, 08 Uhr, dazu an die 25 Einsätze. Der Großteil der Einsätze hatte dabei aber einen strafrechtliche Hintergrund.

Weiterlesen

Paar in Bayreuth tot aufgefunden

Paar in Bayreuth tot aufgefunden

Offensichtlich eine Beziehungstragödie endete in Bayreuth für eine 67-jährige Frau und deren 64-jährigen Lebensgefährten tödlich. Polizeibeamte fanden die beiden Leichen am Montagnachmittag in deren Bayreuther Wohnung.

Weiterlesen

Dingolfing: Festnahme nach Tötungsdelikt

Dingolfing: Festnahme nach Tötungsdelikt

Festnahme im Umfeld des Dingolfinger Tötungsdeliktes an einer 81-Jährigen: Die Polizei gibt sich weiter bedeckt, meldet aber, dass sie einen 30-jährigen Mann befragen möchte.

Weiterlesen

Frau (81) in Dingolfing getötet

Frau (81) in Dingolfing getötet

In Dingolfing wurde eine alte Frau tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Die Staatsanwaltschaft Landshut und die Kriminalpolizei Landshut ermitteln wegen des Verdachts eines Gewaltverbrechens.

Weiterlesen

Schlafwandler (19) stürzt aus 3. Stock: Unverletzt

Schlafwandler (19) stürzt aus 3. Stock: Unverletzt

Einen Schutzengel als Begleiter hatte wohl in der Nacht von Freitag auf Samstag ein junger Mann aus Landshut, als er aus einem Fenster fiel.  Am Samstag (27.04.2013) in den frühen Morgenstunden wurde die Polizeiinspektion Landshut über einen vermeintlichen Sprung eines 19-jährigen Mannes aus dem 3. Stock eines Mehrfamilienhauses im Ortsteil Schönbrunn gerufen.

Weiterlesen

Nach dem Anschüren ins Krankenhaus

Nach dem Anschüren ins Krankenhaus

Am Freitagabend brach aus noch unbekannter Ursache in einer Wohnung in der Sonnenstraße in Ergoldsbach / Kreis Landshut ein Brand aus.  In dem Mehrfamilienhaus der Marktgemeinde heizte ein 67-jähriger Bewohner seinen Ofen ein. Gegen 17.40 Uhr entwickelte sich in dieser Wohnung plötzlich ein Brand. Dabei erlitt der Bewohner eine leichte Rauchvergiftung und wurde zur Beobachtung ins örtliche Krankenhaus eingeliefert. Die anderen Wohnungen im Haus blieben bewohnbar. Es wurden keine weiteren Personen verletzt. Die Brandursache konnte noch nicht geklärt werden. Sie könnte aber mit der Beheizung des Ofens zusammenhängen. Der Schaden wird auf 80.000 Euro geschätzt.

Weiterlesen

Kranausleger mit Tonnenlast bricht und trifft VW Bus

Kranausleger mit Tonnenlast bricht und trifft VW Bus

Der Unfall ereignete sich im Rahmen von Abbauarbeiten der letzte Woche zu Ende gegangenen Messer BAUMA 2013: Ein 57-jähriger Kranführer war am Donnerstag, 25.04.2013, gegen 16.50 Uhr, zunächst damit beschäftigt, Maschinenteile einer Asphaltmischanlage mit seinem Autokran zu bewegen. Die betreffende Anlage sollte für den Abtransport demontiert werden. Mitarbeiter der Firma zerlegten das Gerät und hängten ein ca. zehn Tonnen schweres Teilstück an den Autokran.

Als der Kranführer dann das Teil anhob und mit seinem Kran schwenkte, trat, nach ersten Ermittlungen, eine Materialermüdung im untersten von insgesamt sechs Segmenten des Auslegers auf. Der Teleskoparm des Krans fing an sich zu verwinden.

Dies bemerkte der Kranführer und versuchte sofort das schwere Maschinenteil wieder abzusetzen. In diesem Moment knickte der Ausleger jedoch im dritten Segment ab und das Zehn-Tonnen-Teil stürzte aus ca. 30 Meter Höhe zu Boden. Im Anschluss riss der Ausleger ab und stürzte ebenfalls zu Boden.

Weiterlesen

Nach Unfall: Radlerin (85) verstorben

Nach Unfall: Radlerin (85) verstorben

Die bei einem Verkehrsunfall am Montag, 21.04.13 in Ergoldsbach schwer verletzte Radfahrerin (85)  verstarb in der Zwischenzeit in einem Regensburger Krankenhaus.

Weiterlesen

Radfahrerin (85) in Lebensgefahr

Radfahrerin (85) in Lebensgefahr

Am Montag, 22.04.13 gegen 13.05 Uhr ereignete sich in Ergoldsbach am Kreisverkehr Badstraße/ Bayerbacher Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 85-jährige Radfahrerin lebensgefährlich verletzt wurde.

Weiterlesen

71-Jährige stirbt bei Schuppen-Brand

71-Jährige stirbt bei Schuppen-Brand

Am Sonntag, 21.04.2013, gegen 15.45 Uhr, wurde der Polizei der Brand eines Schuppens in Schalkham, Kreis Landshut mitgeteilt. Bewohner eines landwirtschaftlichen Anwesens meldeten zunächst den Brand eines Holzschuppens. Wenig später wurde ergänzt, dass eine Frau schwer verletzt wurde und neben dem Schuppen liege.  Noch vor Abtransport mit dem Rettungshubschrauber verstarb die 71-Jährige. Der Holzschuppen brannte teilweise ab; der Schaden dürfte bei wenigen tausend Euro liegen.

Weiterlesen

Senior (81) stirbt bei Frontal-Crash

Senior (81) stirbt bei Frontal-Crash

Am Mittwoch, den 17.04.2013, kam es gegen 17.00 Uhr auf der Kreisstraße 5 zwischen Vilsbiburg und dem Ortsteil Frauensattling zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw. Ein 18-jähriger Vilsbiburger wollte mit seinem VW zwei vorausfahrende Fahrzeuge überholen. Dabei übersah er das entgegenkommende Fahrzeug samt Anhänger eines 81-jährigen Mannes, der ebenfalls aus Vilsbiburg stammte. Bei dem frontalen Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuglenker in ihren Pkw eingeklemmt und konnten erst nach längerer Zeit mit Hilfe von schwerem Gerät der am Unfallort eingesetzten Feuerwehren aus Vilsbiburg und Frauensattling befreit werden. Lediglich die Beifahrerin des jungen Mannes konnte von Ersthelfern aus dem Fahrzeug befreit werden. Der Anhänger des 81-Jährigen wurde durch die Wucht des Zusammenstoßes von der Anhängerkupplung gerissen und kam quer zur Fahrbahn zum Stehen. Trotz intensivster Bemühungen der anwesenden Notärzte verstarb der 81-Jährige noch an der Unfallstelle.

Weiterlesen

Hussitenweg: Erschließung geht voran

Hussitenweg: Erschließung geht voran

Die Erschließung des neuen Baugebiets Hussitenweg in Burglengenfeld kommt in großen Schritten voran. Wegen der Kanalanschlussarbeiten ist in der kommenden Woche im Naabtalpark eine Straßensperre nötig. Nach Mitteilung der ausführenden Firma Dankerl muss die Max-Tretter-Straße bei der Abzweigung zum Naabtalpark und zum Bulmare von Montag, 22. April, bis voraussichtlich Dienstag, 30. April, gesperrt werden.

Weiterlesen

Biker (45) stirbt auf A 92

Biker (45) stirbt auf A 92

In den Bereichen der Anschlussstelle Landshut-Nord und Essenbach befindet sich auf der A 92 seit einigen Tagen eine Baustelle, die vorschriftsmäßig mit mehreren Warn- und Sicherungsanhänger auf der Standspur im Vorfeld abgesichert wird. Ein 45-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Landshut befuhr mit seinem Motorrad in den späten Nachmittagsstunden des Montag die Bundesautobahn  in Fahrtrichtung Deggendorf und näherte sich dem Baustellenbereich. Laut Zeugenaussagen scherte der Motorradfahrer aus einer Kolonne aus und prallte vermutlich aus Unachtsamkeit frontal auf den auf der linken Fahrspur befindlichen Sicherungsanhänger, der den direkten Baustellenbereich absicherte.

Weiterlesen

Aktuell

14. Januar 2019
Regensburg
Region
Regensburg. Seit Sonntagabend, 13. Januar 2019 sind auch die Johanniter aus Schwandorf in den von starkem Schneefall betroffenen Gebieten Bad Tölz und Miesbach im Einsatz. ...

Anzeige

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok