Unbekannter wollte Kunstobjekt entwenden und in Büro einbrechen

Unbekannter wollte Kunstobjekt entwenden und in Büro einbrechen
In der Nacht vom 03. auf 04.10.2015 versuchte ein bislang Unbekannter in einem Mehrfamilienhaus, in der Maximilianstraße, ein Kunstobjekt zu entwenden und gewaltsam in ein Büro einzudringen.
Weiterlesen

Mögliche Ausschreitungen nach Eishockeyspiel verhindert

Mögliche Ausschreitungen nach Eishockeyspiel verhindert
Durch das konsequente Einschreiten von Polizeibeamten konnte in den späten Abendstunden des gestrigen Tages eine Konfrontation nach einem Eishockey-Freundschaftsspiel zwischen dem ERSC Amberg und dem EV Pegnitz verhindert werden. 
Weiterlesen

Öffentlichkeitsfahndung nach räuberischem Diebstahl

Öffentlichkeitsfahndung nach räuberischem Diebstahl
Nach einem räuberischen Diebstahl, den er am 05.08.2015 im Universitätsklinikum beging, wird nach einem jungen Mann nun mit Lichtbildern gefahndet. 
Weiterlesen

Polizei zieht positive Dultbilanz

Polizei zieht positive Dultbilanz

Bei überwiegend besucherfreundlichem Wetter fand die diesjährige Michaeli-Dult statt. Die Polizei an der Kümmersbrucker Straße zeigt sich mit dem Verlauf äußerst zufrieden.

Weiterlesen

Schwestern ohne Herz und Seele

Schwestern ohne Herz und Seele

Zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen zwei Schwestern wurden Polizisten am Sonntagmorgen kurz nach 5 Uhr in eine Doppelhaushälfte am Rande des Eisbergviertels gerufen.

Weiterlesen

Fahrgast geht auf Taxifahrer los

Fahrgast geht auf Taxifahrer los

Für allerhand Ärger sorgte am Sonntagabend ein betrunkener Fahrgast in einem Taxi. Erst griff er den Taxifahrer an, danach legte er sich noch mit den Polizisten an.

Weiterlesen

Fahranfänger auf Abwegen

Fahranfänger auf Abwegen

Nicht angepasste Geschwindigkeit und mangelnde Fahrpraxis dürften Auslöser für einen Verkehrsunfall mit einer Verletzten und rund 7.000 Euro Schaden sein, den ein Fahranfänger am Sonntagabend auf dem Altstadtring verursachte.

Weiterlesen

Kneitinger Keller: Wirt legte sich zum Anstich nieder

Kneitinger Keller: Wirt legte sich zum Anstich nieder

„O`zapft is“, hallte es am Freitag durch die „heiligen Hallen“ des Traditionsgasthauses Kneitinger Keller auf dem Regensburger Galgenberg.

Weiterlesen

Gartentipps für den Oktober

Gartentipps für den Oktober

Am Landratsamt Regensburg beraten die Mitarbeiter des Sachgebiets Gartenkultur und Landespflege bei allen Fragen rund um den Garten. Hier einige Themen, die jetzt für Hobbygärtner von Interesse sind:

Weiterlesen

Anna Foschum feierte den 100.

Anna Foschum feierte den 100.

Im Kreise ihrer Familie feierte am Montag Anna Foschum ihren 100. Geburtstag in der Cafeteria des BRK-Seniorenheims St. Jakobus in Ensdorf.

Weiterlesen

Kickbox-Elite maß sich in Obertraubling

Kickbox-Elite maß sich in Obertraubling

Am vergangenen Samstag fand zum bereits 28. Mal in Folge der Open Bavaria Cup der Bayerischen Kickbox-Organisation in der Sporthalle Obertraubling statt.

Weiterlesen

Wackersdorf baut Mehrgenerationenhaus

Wackersdorf baut Mehrgenerationenhaus

Ende 2016 dürfte wieder Leben im alten Wackersdorfer Grundschulgebäude einkehren, nachdem es schon seit einiger Zeit leer steht und mittlerweile sogar entkernt wurde. Bürgermeister Thomas Falter gab jetzt offiziell den Startschuss für den Umbau zum Mehrgenerationenhaus. Rund drei Millionen Euro wird die Gemeinde in das Projekt stecken.

Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall bei Rettenbach

Schwerer Verkehrsunfall bei Rettenbach

Am Montag, 05.10.2015 um 07.45 Uhr kam es zu einer schweren Kollision zwischen zwei VW Polo bei Rettenbach. Ein 47-jähriger Mann aus dem Landkreis Regensburg befuhr die Staatsstraße von Falkenstein in Richtung Brennberg und wollte nach links in Richtung Postfelden abbiegen. Bei dem Abbiegevorgang übersah einen entgegenkommenden VW Polo, der frontal gegen das hintere rechte Heck des abbiegenden Polos stieß. Der abbiegende Polo drehte sich um eigene Achse und wurde noch leicht gegen einen in der Einmündung haltenden Kia Sorento geschleudert.

Weiterlesen

Motorradfahrerin (21) stirbt im Krankenhaus

Motorradfahrerin (21) stirbt im Krankenhaus

Die 21-jährige Motorradfahrerin aus dem Landkreis Regensburg, die am Samstagvormittag auf der Strecke zwischen Geresdorf und Falkenstein mit einer 600 er Suzuki gegen ein Brückengeländer geprallt war, ist in der Nacht auf Montag in einer Regensburger Klinik an ihren schweren Verletzungen verstorben.

Weiterlesen

Starke Jugendarbeit bei Stadtkapelle Nittenau

Starke Jugendarbeit bei Stadtkapelle Nittenau

In der Stadtkapelle Nittenau wird die Jugendarbeit groß geschrieben. Mit verschiedenen Musiklehrern und Musiklehrerinnen arbeitet der Verein zusammen und bildet aus. Unterrichtet werden Schlagzeug, Trompete, Klarinette B und Es, Saxophon B und Es sowie Querflöte. Schrittweise werden die Nachwuchsmusiker an das Spiel in der Blaskapelle herangeführt. Zusätzlich wird 14-tägig freitags von 18.45 Uhr bis 19.15 Uhr eine Jugendprobe speziell für Nachwuchsmusiker angeboten.

Weiterlesen

Am 10. Oktober: DAV-Bergsporttreffen im Kletterzentrum Regensburg

Am 10. Oktober: DAV-Bergsporttreffen im Kletterzentrum Regensburg

Bergfreunde und Alpinsportler aufgepasst: Der Startschuss zur Saison 2016 fällt am Samstag, den 10. Oktober 2015 im DAV-Kletterzentrum in Lappersdorf. Beim alljährlichen Bergsporttreffen des DAV Regensburg gibt es jede Menge Tipps für Touren, Freizeit, Aktivurlaub und Ausrüstung.

Weiterlesen

Zwei Tage Pokalturnier im Stöckeln

Zwei Tage Pokalturnier im Stöckeln

Vor kurzem veranstaltete die Stockabteilung des SSV Roßbach/Wald ein zweitägiges Pokalturnier. Die Wetterverhältnisse und die Bahnen waren hervorragend. Insgesamt nahmen 42 Mannschaften an den vier Turnieren am Freitag und Samstag teil, darunter auch der ASKÖ SV Eitzing, der oberösterreichische Partnerverein des SSV Roßbach/Wald.

Weiterlesen

Leicht verletzt bei Überschlag

Leicht verletzt bei Überschlag
Am Sonntag, 04.10.2015, um 19.30 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Student aus Straubing mit einem Audi A 3 auf der Ortsverbindungsstraße von Hinterberg in ...
Weiterlesen

Dank für die Ernte in Mappach - und für die gute Aufnahme in Bruck

Dank für die Ernte in Mappach - und für die gute Aufnahme in Bruck

Der Museumsverein Mappach feierte am Sonntag-Nachmittag wieder Erntedank. Rund um die Marktgemeinde herrschte zwar schmuddeliges Herbstwetter, was jedoch dem Besucherandrang auf dem Museumsgelände keinen Abbruch tat. Die Maschinenhalle reichte bei der ökumenischen Andacht wieder einmal nicht aus, um die vielen Besucher aufzunehmen. So war auch der Außenbereich sehr gut gefüllt, als die beiden Priester Andreas Weiß und Rainer Eppelein die heilige Messe begannen.

Weiterlesen

Kettensägen und Werkzeuge sind weg

Kettensägen und Werkzeuge sind weg

In der Zeit von Mittwoch, 30.09.2015, bis einschließlich Samstag, 03.10.2015, entwendete ein Unbekannter aus einem Gartenhäuschen in der Jurastraße drei Kettensägen, eine Stichsäge, eine Schlagbohrmaschine und noch weitere Elektrogeräte, nachdem er das Vorhängeschloss aufgebrochen hatte.

Weiterlesen