Der Sportlerball in Süssenbach machte seinem Motto „Woodstock 2.0“ alle Ehre

sportlerball1 Bei der Maskenprämierung gewannen die Hippies. Fotos von Karin Hirschberger

Am Samstagabend hatten der SSV Roßbach/Wald, der SV Süssenbach und der FC Wald/Süssenbach zum gemeinsamen Sportlerball ins Gasthaus Jäger nach Süssenbach eingeladen. Die Vorstände Alois Weber, Christian Graßl und Andrea Bruckmüller begrüßten die Ballbesucher. Sie dankten der Familie Jäger für die Nutzung des Gasthauses sowie der Band „D'Zechpreller", die für gute Stimmung sorgte. Sie begrüßten auch 3. Bürgermeisterin Karin Hirschberger sowie alle Vereinsabordnungen mit ihren Vorständen.

Weiterlesen

Bargeld und Personalausweis entwendet - Zeugen gesucht

Symbolbild-von-ptra-auf-Pixabay Symbolbild von ptra auf Pixabay

Regensburg. Am gestrigen Samstagnachmittag, gegen 15:00 Uhr, verließ eine 55-jährige Alteglofsheimerin mit ihren Einkäufen das Alex-Center in Regensburg und räumte die Einkäufe in ihren Pkw. Anschließend stellte sie den Einkaufswagen wieder in das Einkaufswagenhäuschen.

Weiterlesen

Busfahrer lässt sich von Navi in die Irre leiten - Bus rutscht in Graben

20200208_Busbergung_Navi_falschgeleitet_Wolfsegg_6 Foto von Alexander Auer

Wolfsegg. In einer kleinen Ortschaft bei Wolfsegg kam es am Samstagnachmittag zu einem spektakulären Malheur. Ein Busfahrer ließ sich von seinem Navi in die Irre führen und fuhr seinen Bus auf einer engen Straße in eine Sackgasse.

Weiterlesen

FF Mainsbauern setzt auf Ausbildung und die Jugend

ffmainsbauern Die Ehrengäste mit der Feuerwehrführung, den Neuaufnahmen, den Mitgliedern, die einen Lehrgang absolviert haben und den neuen Aktiven. Foto von Karin Hirschberger
Bei der Jahreshauptversammlung der FF Mainsbauern wurden drei junge Mitglieder im aktiven Dienst begrüßt, und es gab sechs Neuaufnahmen.

Am Freitag fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Mainsbauern im Gasthaus Eder in Mainsbauern statt. Vorstand Wolfgang Schneeberger begrüßte alle Anwesenden, darunter auch Bürgermeister Hugo Bauer, KBI Florian Hierl, KBM Norbert Mezei, Inspektionsjugendwart Michael Schrödl, Jugendbeauftragte Barbara Haimerl, Ehrenkommandanten Konrad Eichinger, Festmutter Lisa Schneeberger, Festbraut Jasmin Miksch und die zahlreich erschienene Feuerwehrjugend.
Weiterlesen

Unfall mit verletztem Fahrradfahrer

Symbolbild-von-AndersAndersen-auf-Pixabay Symbolbild von Anders Andersen auf Pixabay

Schwarzenfeld. Am Samstag, 08.02.2020, um 10.45 Uhr, wollte der 47-jährige Fahrer eines Mercedes, A-Klasse, von der Straße Am Gleis, nach rechts in die Amberger Streße einbiegen. Hierzu hatte er angehalten, um den bevorrechtigten Verkehr auf der Amberger Straße vorbeifahren zu lassen. 

Weiterlesen

ÖPNV: Neue Rufbuslinie für Bürger aus Brennberg, Rettenbach und Falkenstein

pm_rufbus Sie ziehen in Sachen Rufbus an einem Strang: (von links) Herbert Hanwalter, 2. Bürgermeister der Gemeinde Wiesent, Thomas Ederer vom Landratsamt Cham, Heike Fries, Bürgermeisterin der Gemeinde Falkenstein, GFN-Geschäftsführer Josef Weigl, Irmgard Sauerer, Bürgermeisterin der Gemeinde Brennberg, Landrätin Tanja Schweiger und Josef Schütz, 2. Bürgermeister der Stadt Wörth. Foto: Resi Beiderbeck

Brennberg. Groß war das Interesse bei der Info-Veranstaltung am Mittwoch im Gasthaus Wagner in Brennberg. Vor einer großen Zuhörerschaft erklärte Landrätin Tanja Schweiger, warum und wie die Gemeinden Brennberg, Rettenbach und Falkenstein ab Mai per Rufbuslinie 900 an den ÖPNV angeschlossen werden. Dies wird die erste Rufbuslinie im Landkreis Regensburg sein, bei deren Realisierung man auf die Kooperation mit dem Landkreis Cham setzt. Die neue Linie soll vor allem den Bereich Brennberg - Falkenstein - Rettenbach ans Unterzentrum Wörth anbinden und so die ÖPNV-Versorgung in diesen Gemeinden weiter verbessern. Weil alle Rufbusfahrten mit der RVV Linie 5 kompatibel sind, besteht auch die Möglichkeit, mehrfach am Tag an der Haltestelle Wörth Marktplatz den Anschluss an die Linie 5 von und nach Regensburg zu nehmen.

Weiterlesen

Bürgermeister-Kandidaten am Herd und auf dem heißen Stuhl

Bild-Brgermeisterkandidaten V. l. n. r.: Thomas Hochmuth (CSU), Claudia Müller-Völkl (Grüne), Benjamin Boml (FW) und Bürgermeister Karl Bley (SPD) waren gekommen, um sich den Fragen der Bürger zu stellen. Foto: Nicolas Süß

Nittenau. Welches Süppchen kochen die Bürgermeister-Kandidaten? Der Arbeitskreis Politik der Katholischen Landjugend (KLJB) wollte es genau wissen und lud die drei Herren sowie die Dame zum gemeinsamen Kochen ein. Anschließend konnten die Bewerber in einer öffentlichen Diskussion ihre Rezepte für die nächsten sechs Jahre Stadtpolitik vorstellen. Serviert wurde im Pfarrheim.

Weiterlesen

Bibliotheks-Urgestein Beate Fenz offiziell in den Ruhestand verabschiedet

8EC41DF4-34E9-4717-87F8-E5416CDA393C Beate Fenz (3.v.re.) bei der Verabschiedung mit (v.li.) Petra Hausler, Cordula Gottschalk, Bürgermeister Thomas Gesche, Geschäftsleiter Thomas Wittmann, Monika Muggenthaler und der neuen Bibliotheksleiterin Kerstin Schwelle. Foto: Michael Hitzek

​Burglengenfeld. Die Stadtbibliothek ist zweifellos ihr Kind; ein Kind, das jetzt erwachsen ist. Beate Fenz konnte daher zum Jahreswechsel beruhigt in den Ruhestand gehen. Jetzt wurde sie von Bürgermeister Thomas Gesche und vielen Kolleginnen und Kollegen auch offiziell verabschiedet.

Weiterlesen

Mehrere Fahrzeuge aus dem Verkehr gezogen

83A560ED-4F26-413A-9DAD-77C09326A694

​Regensburg. Gegen 20.30 Uhr kontrollierte am 7. Gebruar eine Besatzung der Polizeiinspektion Regensburg Nord einen 42-Jährigen mit seinem Pkw und stellte Alkoholgeruch fest. Der durchgeführte Test ergab einen Wert von knapp unter einem Promille. Und das war nicht der einzige Fall. 

Weiterlesen

„Rama dama“: Fokusgruppe JUGEND sammelte Müll

C04FDEA8-E376-46D8-820B-1EC1985A8670 Säckeweise Müll sammelten Jugendliche bei ihrer „Rama Dama“-Aktion im Stadtgebiet. Foto: Merlin Bloch

​Burglengenfeld. „Rama dama" hieß es jüngst bei der Fokusgruppe JUGEND. Die Jugendlichen sammelten Müll rund um das Gymnasium, das Naabtalcenter und am Galgenberg.


Weiterlesen

Applaus für den Huflattich!

Huflattich-StemmleCathaRani-Foto-Laura-Kopold Bild: (c) Laura Kopold

​Tierisches und Pflanzliches in Musik und Reimen von und mit CathaRani (Catarina Wenzel, Gesang und Keltische Harfe) sowie Rolf Stemmle (Lesung) gibt es am Freitag, 13. März um 19 Uhr im Naturkundemuseum Ostbayern. 

Weiterlesen

Anmeldung im Johanniter-Kinderhaus „Weltentdecker“

Johanniter-Kita Bild: (c) Johanniter-Unfall-Hilfe

Die Anmeldung für das Kindergartenjahr 2020/2021 findet im Johanniter-Kinderhaus „Weltentdecker“ in Schwandorf am Mittwoch, den 26. Februar 2020 statt.

Weiterlesen

Wildtiere starben durch Schrot und Biss

hunter-67002_1280 Symbolbild

Regensburg. Nach dem Auffinden von insgesamt sieben toten Wildtieren am 21.01.2020 in Regensburg, Schwabelweiser Weg, liegt den Behörden nun der Untersuchungsbericht des bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit vor.

Weiterlesen

Schulprojekt „Lernen durch Engagement“

LdE1_ Schülerinnen und Schüler einer Berufsintegrationsklasse unterstützten Kinder mit Behinderung. Bild: (c) Markus Göhler

Die Lernende Region Schwandorf e. V. unterstützt seit gut einem Jahr Schulen bei der Durchführung einer neuen Lehr- und Lernform "Lernen durch Engagement", die schulisches Wissen mit gesellschaftlichem Engagement verbindet.

Weiterlesen

Sagenhafter Spaziergang auf die Burg Murach

Burg-Murach-1 Burg Murach Bild: (c) Florian Wein, künstlerischer Leiter OVIGO Theater

​ Das OVIGO Theater erfindet sich auch im Jahr 2020 wieder neu. Mit der OVIGO Zeitreise kündigen die Theatermacher nun ein neues Format an, das im Sommer 2020 starten wird.

Weiterlesen

Ein Gesamtmobilitätskonzept für den Raum Regensburg

konzept_mobilitaet Mit einem Gesamtmobilitätskonzept, das alle Aufgabenträger und Mobilitätsformen integriert, stellt sich die Region Regensburg den großen Herausforderungen im Verkehrsbereich. Von links: Ministerialrat Dr. Ing. Stefan Meier, Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr, Landrätin Tanja Schweiger, Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer, Prof. Dr. Ing. Klaus Bogenberger, Technische Universität München, Leitender Baudirektor Josef Kreitinger, Regierung der Oberpfalz. Bild: (c) Stadt Regensburg, Stefan Effenhauser

Die Stadt Regensburg und der Landkreis Regensburg haben sich mit dem Freistaat Bayern darauf verständigt, ein „Konzept Mobilität Raum Regensburg“ (KMRR) zu erstellen. Unter Einbeziehung aller Verkehrsträger, Verkehrsmittel sowie Aufgaben- und Baulastträger soll ein umfassendes Gesamtkonzept zur künftigen Mobilität im Raum Regensburg erarbeitet werden.

Weiterlesen

Kradfahrer (61) stirbt nach Unfall in Regensburg

bike-160116_1280

Regensburg: Ein 61-jähriger Kradfahrer wurde nach einem Verkehrsunfall in der Furtmayrstraße schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er verstarb.

Weiterlesen

Brand in Biogasanlage

fire-2204171_1280

Teunz. Der Besitzer einer Biogasanlage am Ortsrand von Fuchsberg hörte gegen 05.35 Uhr ein Explosionsgeräusch aus dem Generatorhaus. Als er nachschaute, stand ein Schaltschrank bereits in Brand.

Weiterlesen

Doris Kraus moderiert 20. Fronberger Musikantentreffen

Kraus-Doris Doris Kraus moderiert die Jubiläumsveranstaltung des „Fronberger Musikantentreffens“ am 14. März im Saal der Brauereiwirtschaft.

Schwandorf. Auf Alois Gillitzer und Rudi Bergold folgt nun Doris Kraus von den „Oberpfälzer Moidln". Sie tritt mit ihrer Gruppe beim 20. Fronberger Musikantentreffen der „Alten Herren" am 14. März um 19 Uhr im Saal der Brauereiwirtschaft nicht nur selbst auf, sondern wird die Veranstaltung erstmals auch moderieren.

Weiterlesen

Versuchte Tötung: Messerstecher in Haft

52FDB82B-485F-405C-929A-C8D27DF5CFF1

​Sulzbach-Rosenberg. Am Montag, den 03.02.2020, gegen 01:30 Uhr, wurde ein 58-Jähriger von einem zunächst unbekannten Mann angegriffen und schwer verletzt. Der Kriminalpolizeiinspektion Amberg gelang nun die Festnahme eines 20-jährigen Tatverdächtigen. Dieser befindet sich nun in einer Justizvollzugsanstalt.


Weiterlesen