Das Geld lag auf dem Dach

Das Geld lag auf dem Dach

Ein Hausbesitzer aus dem Raum Tiefenbach fand am Donnerstag in seinem Garten einen alten, verwitterten Geldbeutel mit 416,-- Euro Bargeld sowie weiteren persönlichen Dokumenten.

Weiterlesen

Fit mit Gymnastik

Die Gymnastiksparte der SpVgg Bruck bietet im Herbst wieder zahlreiche Gesundheitskurse an. Ab 22.September können die Interessierten bei „Rücken Aktiv“ einsteigen. Der Kurs findet im Seniorenheim Bruck statt. Beginn ist um 9 Uhr. Anmeldung bei Petra Roith Telefon 09434/ 3891.

Weiterlesen

Erika Wakayama stellt bei „Kunst im Foyer“ aus

Erika Wakayama stellt bei „Kunst im Foyer“ aus

Eine neue Spielzeit im Amberger Stadttheater bringt auch eine neue Ausstellung. Bei „Kunst im Foyer“ stellt die japanische Künstlerin Erika Wakayama ihre Werke aus. Die Malerin zeichnet mit Buntstiften auf Papier – eine Technik, bei der sowohl das Material als auch das Ergebnis große Leichtigkeit transportieren.

Weiterlesen

Rodingerin geht Internetbetrüger auf den Leim

Rodingerin geht Internetbetrüger auf den Leim

Eine nicht ausreichend gesicherte VISA Card einer Rodingerin machte einen Betrug möglich. Durch eine fingierte Datenabgleichsanfrage im Internet war der unbekannte Täter an die Kontodaten der VISA Card gelangt und konnte dann durch Legitimierung mittels einer Handynummer eine Überweisung auf ein Konto in Esslingen in der  Höhe von 959,98 Euro tätigen.

Weiterlesen

Emilia Müller verspricht Einsatz für Trägerwechsel bei Klinik Donaustauf

Emilia Müller verspricht Einsatz für Trägerwechsel bei Klinik Donaustauf

Auf dem Gebiet der Pneumologie, also Erkrankungen der Atemwege, ist die Klinik Donaustauf die führende Einrichtung in Ostbayern. Trotz stabiler Gewinne und überregionalem Renommee könnte die Klinik in den nächsten Jahren jedoch schließen müssen. Die örtliche Landtagsabgeordnete Sylvia Stierstorfer nahm dies zum Anlass, die Bayerische Arbeits-und Sozialministern Emilia Müller einzuladen, um gemeinsam nach Lösungen zu suchen. „Als Oberpfälzer Ministerin und ganz persönlich sage ich, dass eine Schließung nicht geht“, so Emilia Müller beim Gespräch mit der Klinikleitung und der Geschäftsführung der bayerischen Rentenversicherung. Die Klinik müsse in dieser Qualität weitergeführt werden – mit Erweiterungsoption, so die Ministerin.

Weiterlesen

Patienten der Schmerztagesklinik unterstützen KlinikClowns

Patienten der Schmerztagesklinik unterstützen KlinikClowns

Zum Abschluss ihrer Behandlung in der Schmerztagesklinik der Barmherzigen Brüder Regensburg machen neun Patienten kranken Kindern in der Klinik St. Hedwig ein Geschenk: Mit einer Spende in Höhe von 130 Euro unterstützen sie die dort jede Woche stattfindenden Besuchstage der KlinikClowns. Eine Patientin aus der Gruppe, die sich hierfür zusammengeschlossen hat, war als Kind selbst bereits in den Genuss der „Clownsvisiten“ in der Hedwigsklinik gekommen und hatte zu diesem sozialen Engagement angeregt.

Weiterlesen

Scheinselbständige: Bauunternehmer bekommt 22 Monate auf Bewährung

Scheinselbständige: Bauunternehmer bekommt 22 Monate auf Bewährung

Ermittlungen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg führten dazu, dass ein im Landkreis Amberg-Sulzbach ansässiger Bauunternehmer vom Amtsgericht Regensburg zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und zehn Monaten, ausgesetzt auf drei Jahre zur Bewährung, verurteilt wurde.

Weiterlesen

Die Marktmeister im Tischtennis

Die Marktmeister im Tischtennis

Zu Beginn der Brucker Marktmeisterschaft im Tischtennis gab es bei den Organisatoren der Sportfreunde Bruck 96 in der neu renovierten Mehrzweckhalle „lange Gesichter“. Bei der angesetzten Damen- und Herrenkonkurrenz hatte man sich mehr Resonanz erwartet und die vermeintlichen „Spitzenspieler“ fehlten fast gänzlich. Trotzdem war die Turnierleitung um Sebastian Wallek und Christopher Wittmann grundsätzlich mit der Teilnehmerzahl zufrieden.

Weiterlesen

Schwarzenfelder Brandstiftung: Polizei bittet um Hinweise

Schwarzenfelder Brandstiftung: Polizei bittet um Hinweise

Wegen vorsätzlicher Brandstiftung ermittelt das Fachkommissariat K 1 der Kripo Amberg mit großem Aufwand, seit am Sonntag, 07. Juni 2015, gegen 1:30 Uhr in der Neuen Amberger Straße im Bereich der sogenannten „Ladenzeile“ unter anderem eine Garage in Flammen aufging. Durch die intensiven Ermittlungen konnten zwischenzeitlich auch neue, Erfolg versprechende Ermittlungsansätze gewonnen werden. Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang um Zeugenhinweise.

Weiterlesen

Grundstein für Walder Senioren- und Gesundheitszentrum

Grundstein für Walder Senioren- und Gesundheitszentrum

Das Senioren- und Gesundheitszentrum in der Gemeinde Wald nimmt Gestalt an. Am Donnerstagvormittag fanden die feierliche Grundsteinlegung und der Spatenstich für das Seniorenheim statt. Rudolf Bucher, Geschäftsführer des RKT freute sich viele Gäste begrüßen zu können, darunter Pfarrer Ralf Heidenreich, BGR Willibald Spießl, Landrat Franz Löffler, Bürgermeister Hugo Bauer sowie Gemeinderäte aus Wald und Zell. Es sei beeindruckend, eine Betreuungsmöglichkeit dieser Art für Senioren auf dem Land zu schaffen, dafür brauche es kluge, weitsichtige und mutige Menschen.

Weiterlesen

Stark durch Erziehung startet wieder voll durch.

Stark durch Erziehung startet wieder voll durch.

Am Mittwoch, 7. Oktober, starten wieder sechs interessante Abende unter dem bewährten Motto „Stark durch Erziehung“. Bis zu 60 Teilnehmer besuchten einzelne Veranstaltungen der vergangenen Kursreihe, was beweist, dass rund um die Erziehung weiterhin großer Bedarf an Information und Erfahrungsaustausch besteht. Eine Märchenstunde rundet das Programm ab.

Weiterlesen

Blitzaktion "Runter vom Gas"

Blitzaktion "Runter vom Gas"

Am 15. September ist es soweit. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler machen sich wieder zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Schulbus oder im Auto auf den Weg in die Schule.

Weiterlesen

2x 25- jähriges Dienstjubiläum

2x 25- jähriges Dienstjubiläum

Gleich zwei Mitarbeiterinnen konnte Bürgermeister Thomas Falter kürzlich zum jeweils 25-jährigen Dienstjubiläum beglückwünschen: Kindergartenleiterin Monika Stehr und Kinderpflegerin Regine Wirth begannen jeweils am 1. September 1990 den Dienst im Kindergarten Regenbogen in Wackersdorf.

Weiterlesen

Männliche Leiche aus Donau geholt

Männliche Leiche aus Donau geholt

Am Donnerstag gegen 16.15 Uhr wurde in Regensburg eine bisher unbekannte männliche Leiche aus der Donau, Höhe Am Kreuzhof, geborgen.

Weiterlesen

Martinskirche: Lastenaufzug-Stecker gezogen

Martinskirche: Lastenaufzug-Stecker gezogen

Zuerst pöbelte ein betrunkener Randalierer  bei der Baustelle der Amberger Martinskirche die Arbeiter an, danach zog er den Stecker des Lastenaufzugs, so dass einer der Handwerker im Aufzug feststeckte.

Weiterlesen

Ebermannsdorf: In Gegenverkehr gekracht

Ebermannsdorf: In Gegenverkehr gekracht

Drei verletzte Insassen, zwei demolierte Fahrzeuge und rund 15.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagvormittag auf der Kreisstraße AS 23 nahe Ebermannsdorf bei einem Überholmanöver ereignete.

Weiterlesen

Rasenlabyrinth freigelegt

Rasenlabyrinth freigelegt

Das anlässlich der Landesgartenschau 1996 vom Obst- und Gartenbauverein Haselmühl erstellte Rasen-Labyrinth in der Nähe des Amberger Congress Centrums geriet in den vergangenen Jahren in Vergessenheit. Mit der Zeit überwucherte Gras die damals sorgsam gelegten Steine.

Weiterlesen

Ab ins Instrumenten-Karussell!

Ab ins Instrumenten-Karussell!

An der Musikakademie Schwandorf beginnt der reguläre Unterricht am 21.September. Neu ist ab sofort das Schwandorfer Instrumentenkarussell. Interessenten, die unschlüssig sind, welches Instrument sie lernen möchten, erhalten künftig ein halbes Jahr lang die Möglichkeit, vier verschiedene Instrumente nach Wahl auszuprobieren. Sollte die Entscheidung danach immer noch schwer fallen, kann das Karussell um ein weiteres halbes Jahr verlängert werden und man hat die Gelegenheit vier weitere Instrumente kennenzulernen.

Weiterlesen

Plastik auf Ofen: Küchenbrand

Plastik auf Ofen: Küchenbrand

Zu einem Brand in der Küche eines Einfamilienhauses kam es am Mittwochabend in der Watzlick-Straße in Schönsee, weil die Bewohnerin vermutlich aus Versehen ihren Elektroofen einschaltete, auf den sie zuvor Plastikgefäße gestellt hatte. Durch die Hitze fingen diese Feuer.

Weiterlesen

Kradfahrer (16) schwer verletzt

Kradfahrer (16) schwer verletzt

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwoch gegen 20 Uhr in Weiding. Ein 16-Jähriger war mit seinem Krad auf der Dalkinger Straße unterwegs und wollte nach links in die Hauptstraße einbiegen. Dabei übersah er einen Opel Astra, der von einem 25-jährigen Mann aus Arnschwang gesteuert wurde. Der Kradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Seine 17-jährige Mitfahrerin erlitt leichte Verletzungen, ebenso der Autofahrer.

Weiterlesen