„Halloween und Hexenkessel – zu keltischen Wurzeln im modernen Brauchtum“

„Halloween und Hexenkessel – zu keltischen Wurzeln im modernen Brauchtum“

„Halloween“ steht vor der Tür. Kinder verkleiden sich als Hexen und Gespenster, vor den Türen leuchten am Abend ausgehöhlte, geschnitzte Kürbisse, und die Erwachsenen richten Süßigkeiten her, um nicht von dem Spruch „Süßes oder Saures“ überrascht zu werden, ohne die entsprechende Gaben bereit zu halten! Über die Hintergründe des Brauchtums spricht die Archäologin Dr. Ruth Sandner bei einem Vortrag am Freitag, 30. Oktober 2015, um 19 Uhr im Bürgertreff am Europaplatz.

Weiterlesen

Förderverein des RTGs sehr aktiv

Förderverein des RTGs sehr aktiv

Eine durchweg positive Bilanz zog die Vorstandschaft des Vereins der Freunde und Förderer des Regental-Gymnasiums in seiner Mitgliederversammlung. Der Berichtszeitraum erstreckte sich über die letzten zwei Jahre. Neben den Berichten standen auch Neuwahlen auf der Tagesordnung.

Weiterlesen

Die Grundschule Bodenwöhr feiert

Die Grundschule Bodenwöhr feiert

Die Grundschule Bodenwöhr besteht seit 60 Jahren. Dieses Jubiläum bietet Anlass für ein Fest, das am Samstag von 9 bis 14 Uhr stattfindet. Das umfangreiche Programm verspricht viel Spaß bei Spiel und Sport.

Weiterlesen

Waffen-Arsenal geschmuggelt

Waffen-Arsenal geschmuggelt

Vor kurzem zogen Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege Waidhaus des Hauptzollamts Regensburg in der Nähe von Waldsassen einen aus Tschechien kommenden Pkw aus dem fließenden Verkehr.

Weiterlesen

Schwandorfer Vergewaltigung: Opfer erkennt Tatverdächtigen am Bahnhof

Schwandorfer Vergewaltigung: Opfer erkennt Tatverdächtigen am Bahnhof

Wie berichtet, vergewaltigte in den Nachmittagsstunden des 15.06.2015 ein Unbekannter im Bereich der Naabuferstraße in Schwandorf eine 20-Jährige. Nun erkannte die Frau ihren mutmaßlichen Peiniger am Regensburger Hauptbahnhof wieder. Der 38-Jährige wurde festgenommen, schweigt jedoch bislang zu den Vorwürfen.

Weiterlesen

Junge Turnerinnen wetteiferten beim Gau-Entscheid

Junge Turnerinnen wetteiferten beim Gau-Entscheid

Am Samstag fand der Gau-Entscheid des Turngaus Oberpfalz Süd in der Gemeindehalle in Wald statt. Insgesamt 134 Mädchen aus sechs Vereinen traten in fünf Wettkampfklassen an. Die ersten beiden Sieger der jeweiligen Wettkampfklasse qualifizierten sich für den Regionalentscheid.

Weiterlesen

Ilse Aigner rät jungen Leuten zu Neugierde

Ilse Aigner rät jungen Leuten zu Neugierde

Über 650 der Schülerinnen und Schüler der 8. bis 11. Klassen aus rund 25 Schulen aus der Region haben sich in der Stadthalle Burglengenfeld über die berufliche Bildung informiert. Prominentester Gast des Tages war die Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, Ilse Aigner, die den Schülern Rede und Antwort stand.

Weiterlesen

Bewegende Worte eines Zeitzeugen

Bewegende Worte eines Zeitzeugen

Geschichtsbücher belegen die nüchterne Historie. Ein Gesicht bekommen sie durch die Schilderung von Zeitzeugen. Schicksale Einzelner werden deutlich, aber auch die von Volksgruppen. Ernst Grube, Jahrgang 1932, ist so ein Zeitzeuge, der die Geschichte seiner Familie in der Zeit des Nationalsozialismus vor den Schülern des RTGs erzählte. Kein reiner Vortrag, denn vom Angebot des Referenten, Fragen zwischendurch zu stellen, machten sie Gebrauch.

Weiterlesen

Elfjährige heimlich in Umkleide fotografiert

Elfjährige heimlich in Umkleide fotografiert

In einer Amberger Badeanstalt fotografierte ein Mann ein elfjähriges Mädchen in der Umkleide. Die Schülerin machte Mitteilung bei der Polizei. Der Kripo gelang es, einen Tatverdächtigen aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach zu identifizieren.

Weiterlesen

Falkenberg: Pkw brannte aus

Falkenberg: Pkw brannte aus

In den späten Abendstunden des 17.10.2015 brannte auf einem Parkplatz bei Falkenberg ein Pkw vollständig aus.

Weiterlesen

Bub (7) bei Unfall schwer verletzt

Bub (7) bei Unfall schwer verletzt

Auf der Auffahrt Roding Ost zur Bundesstraße 85 kam es Sonntagnachmittag erneut zu einem schweren Verkehrsunfall nach Vorfahrtsverletzung. Um 16.35 Uhr wollte aus der Further Straße vom Kreisverkehr herkommend ein 68-jähriger Rentner aus Mittelfranken mit einem Ford Kuga nach links in die Bundesstraße einbiegen. Hierbei übersah er einen in Fahrtrichtung Cham fahrenden Mercedes C- Klasse, in dem zwei Männer aus Worms mit einem 7-jährigen Kind waren.

Weiterlesen

"Das Tier" in der Alten Feuerwache

"Das Tier" in der Alten Feuerwache

Die Ausstellung „Das Tier“ öffnet am kommenden Donnerstag ihre Pforten – Werke von Christian Rösner werden bis 29. November in der Stadtgalerie Alte Feuerwache gezeigt.

Weiterlesen

Osterferienausflug führt in das Phantasialand

Osterferienausflug führt in das Phantasialand

Das Kreisjugendamt Schwandorf bietet während der Osterferien 2016 eine Familienfahrt nach Köln und in das Phantasialand Brühl an.

Weiterlesen

Regensburger Landwein sehr begehrt

Regensburger Landwein sehr begehrt

Einige Regensburger Landweinwinzer wurden erst kürzlich beim Bayerischen Fernsehen in der Sendung  "Unter unseren Himmel"  bei ihrer Arbeit sehr gut dargestellt. 45 Minuten Sendezeit am Sonntagabend vermittelten wie kleine Winzer bei uns an der Donau sich abplagen um den kostbaren Tropfen herzustellen.

Weiterlesen

Polizei-Azubis im Präsidium

Polizei-Azubis im Präsidium

Praxisorientiert ist die Ausbildung für die Nachwuchskräfte der Bayerischen Polizei. Deshalb waren in diesen Tagen über 50 Beamte in Ausbildung (BiA) zu Besuch beim Polizeipräsidium Oberpfalz in Regensburg. Die jungen Polizeimeisteranwärter/innen, die seit wenigen Wochen Angehörige von Ausbildungsseminaren der Bayerischen Bereitschaftspolizei in Nabburg und Eichstätt sind, absolvieren derzeit eine sogenannte „Infowoche“ bei heimatnahen Polizeiinspektionen.

Weiterlesen

Zu rasant auf der B 85

Zu rasant auf der B 85

Bei Schäflohe auf der B 85 wurde am 16.10.2015, gegen 11 Uhr, ein 31-jähriger Pkw-Fahrer bei zulässigen 100 km/h mit 144 km/h gemessen.

Weiterlesen

Dietldorf: Alter Dorfbrunnen in neuem Glanz

Dietldorf: Alter Dorfbrunnen in neuem Glanz

In Dietldorf ist jetzt der alte Dorfbrunnen wieder zu sehen. Die Dorfgemeinschaft hat ihn in Eigenregie mit Unterstützung der Stadt und des Bauhofs neu aufgebaut.

Weiterlesen

Christian Ziegler neuer Bürgermeister

Christian Ziegler neuer Bürgermeister

Am Sonntag, 18. Oktober waren die Fensterbacher Bürger  erneut zur Wahlurne gerufen. Eine Stichwahl musste zwischen den beiden Kandidaten Christian Ziegler und Dr. Maria Magdalena Groitl entscheiden, nachdem vor 14 Tagen keiner der beiden die nötige absolute Mehrheit erhalten hatte. Die Wahlbeteiligung lag am Sonntag bei 66,3 %. Kurz nach 19.00 Uhr stand dann das Ergebnis fest.

Weiterlesen

E-Bike entwendet

E-Bike entwendet

Am Samstag stellte eine 47-jährige Ambergerin, in der Zeit zwischen 02:00 Uhr und 03:00 Uhr, ihr weißes E-Bike, der Marke Zündapp, vor einer Gaststätte in der Amberger Innenstadt ab.

Weiterlesen

Verkehrsschilder entwendet

Verkehrsschilder entwendet

In der Nacht von Freitag auf Samstag entwendeten bisher unbekannte Täter insgesamt fünf Verkehrsschilder, die vor einem Anwesen in der Amberger Innenstadt aufgestellt waren und Fußgänger vor Dacharbeiten warnen sollten.

Weiterlesen