31. Regenstaufer Modellbahnbörse am 16. Februar

7D915508-F4C6-4E58-B51E-C77729A47ABD Bild: Gunther Hocke

​Regenstauf. Am Sonntag, 16. Februarfindet die 31. Regenstaufer Modellbahnbörse der Eisenbahnfreunde Regenstauf von 10 bis 15 Uhr in der Jahnhalle Regnstauf statt.  Die Eisenbahnfreunde Regenstauf präsentieren eine digitale H0-Modulanlage im Maßstab 1:87 mit einer Länge von ca. 15 Metern.

Weiterlesen

Sophie-Scholl-Mittelschule besichtigt Stadtarchiv

Fhrung_Archiv_Mittelschule-1 (v.l.n.r.) Stadtarchivar Dr. Thomas Barth mit Bürgermeister Thomas Gesche führten die Klasse 6a der Sophie-Scholl-Mittelschule und ihren Klassenlehrer Christian Birk durch das städtische Archiv. Bild: (c) Ulrike Pelikan-Roßmann

​Geschichte wird lebendig, wenn man sich auf sie einlässt. Gerade dann kann es richtig spannend werden, mehr über die eigenen Vorfahren und die Geschichte seiner Stadt zu erfahren.

Weiterlesen

Verkehrslage in der Oberpfalz

snowfall-201496_1280

Regensburg. Bedingt durch anhaltenden Schneefall in der Oberpfalz kam es in den Morgenstunden des Mittwochs zu vermehrten Verkehrsunfällen. Zwischen 04.52 Uhr und 08.00 Uhr wurden 35 witterungsbedingte Verkehrsunfälle polizeilich registriert. Am häufigsten waren dabei Stadt und Landkreis Regensburg (10) und der Bereich Weiden (11) betroffen. Im Landkreis Cham waren in diesem Zeitraum sechs Unfälle zu verzeichnen. Fünf Personen wurden nach derzeitigem Stand leicht verletzt. Außerdem sorgten fünf liegengebliebene Fahrzeuge für Verkehrsbehinderungen, darunter auch beim Autobahnkreuz Regensburg (A93 bei Pentling).

Weiterlesen

Die schönsten Seenland-Momente

Bilder-Oberpfalzer-seenland Gebietsdirektor Thomas Beer, Landrat Thomas Ebeling und der Nittenauer Bürgermeister Karl Bley (von links) eröffneten gemeinsamen mit Schülern und Lehrern in den Räumen der Sparkasse Burglengenfeld die Wanderausstellung "Seenland-Momente".

Burglengenfeld. Diesmal gibt es keinen Kalender mit den schönsten Seenland-Bildern, sondern eine Wanderausstellung, die bis Ende März in den Hauptgeschäftsstellen der Sparkassen zu sehen ist. Am Dienstag erfolgte in Burglengenfeld der Auftakt.

Weiterlesen

Fahrt der Senioren zur Sternwarte nach Dieterskirchen

PF-Fahrt-nach-Dieterskirchen Unser Foto zeigt einen Teil der Seniorinnen und Senioren mit den beiden Seniorenbeirätinnen Elisabeth Neuner (zweite v. l.) und Traudl Heller (zweite v.r.). Bild: (c) Stadt Maxhütte-Haidhof, Angelika Niedermeier

​Auf großes Interesse stieß die Fahrt des Seniorenprogramms in die Sternwarte nach Dieterskirchen. Ein voll besetzter Bus mit Seniorinnen und Senioren machte sich nachmittags auf den Weg.

Weiterlesen

Johanniter-Krabbelstube Blumenstraße fördert Sinneswahrnehmung durch Wasserperlenbad

334DA0A6-5190-47C9-A50F-7B5A2B15BA63 Foto: Christine Kocur

Regensburg. Das pädagogische Personal der Johanniter-Krabbelstube Blumenstraße in Regensburg fördert täglich auf spielerische Weise die sinnliche Wahrnehmung der Kinder. Diesen Monat stand im Rahmen des Sinneswahrnehmungs-Konzepts „Fühlen und Anfassen" im Vordergrund.

Weiterlesen

Verkehrsunfall mit verletztem Schüler

Rettungswagen-Bild-von-Ingo-Kramarek-pixabay Bild: Ingo Kramarek, pixabay

Am Montagmorgen, gegen 7:45 Uhr wollte ein 10-jähriger Schüler die Untere Regenstraße in Cham überqueren und rannte dabei vor dem Bus auf die Fahrbahn. Dabei wurde er vom Pkw VW eines 33-Jährigen erfasst und stürzte über die Fahrzeugfront auf die Straße.

Weiterlesen

AWO "Motor der Sozialpolitik"

AWO-Ausstellung6 Direktor Peter Scheitinger, Kreisvorsitzende Ulrike Roidl und Geschäftsführerin Daniela Fríedrich (von links) eröffneten in der Sparkasse die Ausstellung zum 100-jährigen Jubiläum der Arbeiterwohlfahrt.

Schwandorf. Kreisvorsitzende Ulrike Roidl nennt die Arbeiterwohlfahrt den „Motor der Sozialpolitik". Seit 100 Jahren setze sich der Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege für soziale Gerechtigkeit ein. Das Sozialunternehmen steht heute allerdings vor einem Umbruch.

Weiterlesen

BRK-Aktion: Ehepaar Schötz gewinnt Auto

BRK-Autoverlosung BRK-Kreisgeschäftsführer Otto-Josef Langenhan (rechts) überreichte Michael Schötz (Zweiter von rechts) die Schlüssel für den Kia Sportage. Für Eugenie Schötz (Zweite von links) gab es Blumen. Zum Gewinn gratulierten Alexandra Maschek, Reiner Debernitz, Daniela Wittmann und Albert Schindlbeck (von links).

Schwandorf. Eugenie und Michael Schötz zogen bei der 24. Weihnachtsaktion des BRK-Kreisverbandes das große Los und gewannen den ausgelobten „Kia-Sportage GDI" im Wert von 30 000 Euro. Geschäftsführer Otto-Josef Langenhan überreichte dem Ehepaar aus Vilshofen am Freitag die Autoschlüssel.

Weiterlesen

Zentrale Elektivaufnahme am St.-Barbara-Krankenhaus

200122_MFAs2-Fuhrung-Neubau_Seitz Getestet und für gut befunden: Diese Mitarbeiterinnen von einweisenden Arztpraxen zeigten sich von der Info-Veranstaltung und der exklusiven Neubau-Führung durch den Ärztlichen Direktor Dr. Detlef Schoenen sowie Silke Hubitschka (4. v. l.), und Carmen Schirdewahn (7. v. l.) sehr angetan. Bild: Claudia Seitz

Schwandorf. Die geplante Zentrale Elektivaufnahme (ZEA) im Krankenhaus St. Barbara wirft ihre Schatten voraus: Ab dem 3. Februar 2020 gibt es künftig nur noch eine zentrale Stelle für die ambulante Terminvergabe sowie die stationäre Aufnahme- und Operationsplanung für alle medizinischen Fachabteilungen. Damit werden in Zukunft die Vergabe von Terminen, der Ablauf der Sprechstunden inklusive der präoperativen Vorbereitung für Patienten erleichtert.

Weiterlesen

Mit dem Spreizer befreit

Bild-015 Bilder: Polizei

Ursensollen. Ein 51-jähriger Mercedes-Fahrer überquerte am Montagabend, 27.01.2020, vom Pendlerparkplatz aus die B299 zur BAB A 6 in östlicher Richtung und übersah dabei einen bevorrechtigten VW, dessen 34-jähriger Fahrer die B 299 in südlicher Richtung befuhr.

Weiterlesen

Johann Zelzner: Gute Tat über den Tod hinaus

28_01_2020_Spendenubergabe_Familie_Zelzner_Johanniter_Julia_Eisenhut Fotonachweis: Julia Eisenhut

Regenstauf. Johann Zelzner war zu Lebzeiten nicht nur Altbürgermeister von Regenstauf, er hat zudem auch immer viel für den Markt und seine Vereine getan. Auch über seinen Tod im Februar 2019 hinaus hat er nun noch Gutes getan. Er hatte seine seine Familie und seine Freunde dazu aufgerufen, auf Blumen und Kränze zu verzichten und dafür an soziale Zwecke zu spenden.

Weiterlesen

Hilfe für Lehrer: Web-Plattform MUSbi

Kinder-am-Kolbeckhof-Bettina-Kraus Bild: Bettina Kraus; Schüler bereiten Holz zum Feuern im Kolbeckhof vor.

Nabburg. Jedes Jahr bereitet es unzähligen Lehrerinnen und Lehrern Kopfzerbrechen. „Hoffentlich schlägt nicht wieder jemand shoppen gehen vor." ist laut der Gymnasiallehrerin Catharina Höcherl aus Nabburg eine häufige Aussage im Lehrerzimmer, wenn es um die Planung der nächsten Exkursion geht.

Weiterlesen

Brand in der Quadrus-Produktion

blue-light-73088_1280
Schmidgaden. Zu einem Brand mit erheblichen Sachschaden kam es am 27.01.2020, gegen 17:40 Uhr in einer der Produktionshallen der metallverarbeitenden Firma "Quadrus" in Schmidgaden.
Weiterlesen

Hirnverbrannt

trees-4510672_1280 Symbolbild

Nittenau. Am 24.01.2020, gegen 17.00 Uhr, wurde die Feuerwehr Nittenau zu einem Brand am Feldweg (Naturlehrpfad) zwischen der Bodensteiner  und der Roßbacher Straße gerufen. Hier brannten zwei Bäume.

Weiterlesen

Feller unterstützt VdK

VdK_Sozialverband-im-Rathaus Bild: Maria Schuierer, Stadt Schwandorf

Schwandorf. Oberbürgermeister Andreas Feller empfing den Kreisgeschäftsführer des VdK Sozialverbandes, Bernd Steinkirchner, zu einem Gespräch im Rathaus.

Weiterlesen

Schmierfink unterwegs

ink-2422506_1280

Bodenwöhr. In den Nachtstunden vom Freitag, den 24.01.20 auf Samstag, den 25.01.20, beschmierte ein bislang unbekannter Täter die Asylunterkunft in der Bahnhofstraße.

Weiterlesen

„Gruppe Miteinander“ kürte die besten Schützen

Gruppe-Miteinander-krte-die-besten-Schtzen Die „Gruppe Miteinander“ traf sich zum gemeinsamen Lichtgewehrschießen. Bild: (c) Stadt Maxhütte-Haidhof, Ulrike Mutzbauer

​Bereits zum neunten Mal veranstaltete die „Gruppe Miteinander" am Freitag, den 24. Januar 2020, ein Lichtgewehrschießen für Menschen mit und ohne Behinderung. Bei dem beliebten, jährlich stattfindenden Turnier machten dieses Mal fast 30 Teilnehmer mit.

Weiterlesen

In Wackersdorf heimisch geworden

Geb-Karl-Vogel-Wackersdorf „Auf die nächsten 15 bis 20 Jahre“, kommentierte der schlagfertige Wackersdorfer die Glückwünsche des zweiten Bürgermeisters Thomas Neidl. Bild: (c) Michael Weiß/VG Wackersdorf

​Zweiter Bürgermeister Thomas Neidl gratulierte Karl Vogel zu dessen 80. Geburtstag.

Weiterlesen

Osteopathie für Schwangere und Babys

Logo-Krankenhaus-SAD Bild: (c) Barmherzige Brüder

Wann und wie Osteopathie in der Schwangerschaft und bei Säuglingen hilft, darüber informiert die staatlich zertifizierte Osteopathin Dr. biol. hum. Erna Kleemann interessierte Eltern am Mittwoch, 5. Februar 2020, von 19 bis 20 Uhr.

Weiterlesen