Familienwoche in Schwandorf

Modenschau_241015_3 (c) by Christa Pigerl, Stadt Schwandorf

Für die Stadt Schwandorf, die im landkreisweiten Wettbewerb „Familienfreundliche Kommune 2016" als Sieger hervorgegangen ist, ist die Teilnahme an der Familien-woche des lokalen Bündnisses für Familien im Landkreis selbstverständlich – denn das Thema „Familienfreundlichkeit" wird in Schwandorf groß geschrieben.

Weiterlesen

„Singen für ein gemeinsames Europa“

Singen-fr-Europa-NB (c) by Stadt Maxhütte-Haidhof, Anita Alt

Maxhütte-Haidhof. Ein Statement wollte Erste Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank aus Maxhütte-Haidhof setzen. „Für ein gemeinsames Europa, für den Frieden und die Freiheit, in der wir leben, wollen wir gemeinsam singen", so Plank. 

Weiterlesen

Tag der offenen Tür bei den Regentalkindern

Weiterlesen

Musik der Golden Twenties für guten Zweck

Grammophonorchester-a Das Grammophon-Orchester spielt am Samstag, 18. Mai, im Amberger Rathaus für einen guten Zweck. (c) by Grammophon Orchester

Amberg. Die Atmosphäre der Goldenen 20er und 30er Jahre zieht am Samstag, 18. Mai, ins Amberger Rathaus ein. Denn dort gastiert zum 25-jährigen Bestehen des Lions-Clubs Amberg-Sulzbach das bekannte Regensburger Grammophon-Orchester bei einem öffentlichen Benefizkonzert.

Weiterlesen

Viel Neues in der Pfreimder Stadtbücherei

__0121 Besucher, die sich über unsere Neuheiten freuten: Stephanie Brunner mit den Kindern Theresa und Felix. Foto: Kurt F. Stangl

Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbücherei Pfreimd machten es möglich: ab sofort stehen den Leserinnen und Lesern rund 200 neue Medien zur Verfügung.

Wer das ganze Jahr über für wenig Geld viel lesen will, wird in der Pfreimder Stadtbücherei gut bedient. Zusätzlich zum bereits umfassenden Bestand an Büchern, CDs und DVDs bietet die Bücherei jetzt auch ihre Novitäten für das Frühjahr 2019 an. Darunter sind im Kinderbuchbereich verschiedene Papp-Bilderbücher für die Kleinsten, neue Ausgaben bekannter Bilderbuchserien, aber auch eine neue Reihe mit Geschichten rund um den wilden Räuber Donnerpups.

Weiterlesen

Jugendlicher in Regensburg mit Stichwaffe verletzt

502923_r_by_rike_pixelio.de Symbolbild: (c) by_rike_pixelio.de

Regensburg. Nach bisherigen Erkenntnissen ist in den späten Abendstunden des Montag, 06.05.2019, ein Jugendlicher mit einer Stichwaffe verletzt worden. Der Verletzte ist in einem Krankenhaus operiert worden. In den frühen Morgenstunden ist ein Tatverdächtiger festgenommen worden.

Weiterlesen

Schüler der Berufsschule bauen zwölf Hornissenkästen

IMG_2459_ Fachbetreuer Thomas Heiland, Sicherheitsbeauftragter Adolf Bindl, Landrat Thomas Ebeling, Naturschutzwächter Markus Haas, die Schülerinnen Julia Färber und Lea Frankerl, das Mitglied der erweiterten Schulleitung Armin Erben und Schülerin Anita Silvestri freuen sich über die gelungenen zwölf großen Nistkästen für die geschütz-ten Hornissen. (c) by Hans Prechtl, Landratsamt Schwandorf

Schwandorf. Das Landratsamt hat sich den Schutz der Hornissen zur Aufgabe gemacht. Um die örtlichen Hornissenberater in ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit zu unterstützen, haben in den vergangenen Wochen Schüler der Klassen BIJ (Berufsintegrationsjahr) und der Abteilung Metall des Beruflichen Schulzentrums Oskar-von-Miller in Schwandorf zwölf Hornissenkästen gebaut.

Weiterlesen

Naturkundliche Wanderung im Charlottenhofer Weihergebiet

Charlottenhofer-Weihergebiet-by-Stefan-Gruber Charlottenhofer Weihergebiet; (c) by Stefan Gruber

Am Sonntag, 12. Mai findet die nächste naturkundliche Wanderung durch das Charlottenhofer Weihergebiet, das zweitgrößte Naturschutzgebiet der Oberpfalz, statt. Wer sich für Flora und Fauna interessiert, für den ist eine geführte naturkundliche Wanderung im Charlottenhofer Weihergebiet sicher das Richtige.

Weiterlesen

Kulinarische Stadtführung

Schwandorf. Am Samstag, den 11. Mai 2019, findet die beliebte Kulinarische Stadtführung zum nächsten Mal statt, ein paar Plätze sind noch frei. Bei dieser Führung lernen die Teilnehmer Schwandorf nicht nur aus dem historischen Blickwinkel, sondern auch von der kulinarischen Seite kennen. Sie besuchen bei diesem Rundgang durch die Stadt auch einen Teilbereich der historischen Felsenkeller.

Weiterlesen

Felsenkellerkonzert mit der AL JONES BAND

1-Presse-Al-Jones-Band-Quintett-Foto-Albrecht-Jenter (c) by Albrecht Jenter

Schwandorf. Die AL JONES BAND kommt am Samstag, den 18.05.2019, in den Kultur-Felsenkeller, an der Fronberger Straße 8b, in Schwandorf.

Weiterlesen

Geldkassetten gestohlen

121668_original_R_by_Meyhome_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Meyhome_pixelio.de

Amberg. Unbekannte drangen in der Zeit von Freitagnachmittag, 03.05.2019 bis Sonntagmorgen, 05.05.2019, über ein Fenster, das sie gewaltsam öffneten, in eine Sozialpsychiatrische Einrichtung in der Paulanergasse ein und entwendeten dort zwei Geldkassetten mit einer kleineren Summe Bargeld und richteten dabei erheblichen Sachschaden an. 

Weiterlesen

Warnung vor Einschleichdieben

431237_r_k_by_christoph-droste_pixelio Symbolbild: (c) by_christoph-droste_pixelio

Im Bereich der Oberpfalz treten seit Jahresbeginn wieder sogenannte Einschleichdiebe auf. In vielen Fällen nutzen die Täter offenstehende Haus-, Keller- oder Terrassentüren um sich in die Anwesen und Wohnhäuser zu schleichen und dort gezielt nach Wertgegenständen zu suchen. Die Anwesenheit der Anwohner hält die Diebe hierbei nicht von ihrem Vorhaben ab.

Weiterlesen

Felsenkellerführungen in der 19. Kalenderwoche

Peter-Hofmann (c) by Peter Hofmann

Schwandorf. Führungen im Felsenkeller-Labyrinth finden in der 19. Woche am Mittwoch, 08.05. um 18.00 Uhr sowie Freitag, 10.05. und Samstag, 11.05. um 16.00 Uhr statt. Sie dauern etwa eineinhalb Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene € 5, ermäßigt € 3 und für Familien € 12.

Weiterlesen

Familienwoche in Wackersdorf und Steinberg am See

Panoramabad-Ruhe Die Ruhe vor dem Sturm: Am 11. Mai startet das Panoramabad in die neue Freibadsaison, am 18. Mai ist der Eintritt für Familien umsonst. (Foto: Michael Weiß/VG Wackersdorf)

Am 15. Mai findet jedes Jahr der „Internationale Tag der Familie" statt. Die Gemeinden Wackersdorf und Steinberg am See bieten rund um den Termin verschiedene Veranstaltungen und Vergünstigungen speziell für Familien und Kinder an, auch einige Privatanbieter aus den Gemeinden haben sich der Aktionswoche angeschlossen.

Weiterlesen

Containerbau als gute Übergangslösung

WHR-Baustelle Zwischen Container und Baukran: Hausmeister Manfred Gansler, Schulleiter Martin Zimmermann, Landrat Richard Reisinger, Thomas Raithel und Hubert Saradeth (Gebäudemanagement)(von li.); Fotos von Christine Hollederer

Sulzbach-Rosenberg. Seit einigen Wochen prägen Baukräne die Silhouette der Walter-Höllerer-Realschule in Sulzbach-Rosenberg. Ein Zeichen für hohe Betriebsamkeit auf dem gesamten Areal der Schule. Sowohl innen als auch außen sind derzeit Arbeiter verschiedener Gewerke zu Gange, um in einem eng getakteten Zeitplan innerhalb von nur rund zwei Jahren eine sehr moderne und überaus ansprechende Realschule zu realisieren.

Weiterlesen

Verkehrsunfallflucht an der Autobahnausfahrt

402942_r_by_stihl024_pixelio Symbolbild: (c) by_stihl024_pixelio
Schwandorf. Am Samstag, gegen 11:45 Uhr, fuhren drei Fahrzeuge an der Anschlussstelle Schwandorf-Süd von der Autobahn ab und wollten in die Kreisstraße 2 abbiegen. Der bislang unbekannte Fahrer des ersten Fahrzeug, eines grauen Mercedes B-Klasse, blinkte rechts, fuhr aber dann rückwärts, da er vermutlich wenden wollte.
Weiterlesen

Einschleichdieb entwendet Geldkuverts

geld_benjamin-klack_pixelio Symbolbild: (c) by geld_benjamin-klack_pixelio

Schwandorf. Von Freitag auf Samstag übernachtete ein 32-jähriger Österreicher in Wackersdorf an der Go-Kart-Bahn in seinem Lkw. Während dessen schlich sich ein bislang unbekannter Täter in das an dem Truck angebaute Zelt ein und machte sich an einer Holzschatulle zu schaffen.

Weiterlesen

Hundeköder mit Rasierklinge ausgelegt?

Bild-013 (c) by PI Schwandorf

Schwandorf. Am Samstag, gegen 16.30 Uhr, war ein 26-jähriger Schwandorfer mit seinem Hund in der Dachelhofer Straße Richtung Bayernwerk Gassi. Während sein Hund im Grünstreifen neben dem Fahrradweg schnüffelte, bemerkte der junge Mann einen silbernen Gegenstand im Gras. Es handelte sich um eine Rasierklinge, die scheinbar vorher mit Leberwurst präpariert worden war.

Weiterlesen

3. Fahrradkundgebung stand ganz im Zeichen des Bürgerbegehrens „Radentscheid-Regensburg“

01_Ingolf-Radcke-spricht-zum-Start-am-Hbf.jpg Ingolf Radcke spricht zum Start am Hauptbahnhof. (c) by Wolfgang Bogie

Regensburg. Am Samstag nahmen trotz der schlechten Wettervorhersage 650 Radfahrer, von Jung bis Alt, an der Fahrradkundgebung für mehr Platz und Sicherheit für den Radverkehr teil. Unter den Radfahrern waren viele mit Fahrradanhänger mit Kindern und Lastenrad unterwegs. Schülergruppen der "Fridays For Future"-Bewegung waren dabei, aus kleinen mitgeführten Lautsprechern klang der Song „I want to ride my bicycle". Laut Aussage der Polizei verlief die Fahrraddemo friedlich und geordnet.

Weiterlesen

Kleidertauschparty der Steuerungsgruppe Fairtrade-Stadt Regensburg

0503-plakat_kleidertauschparty2019-Steuerungsgruppe-Fairtrade-Stadt-Regensburg © Steuerungsgruppe Fairtrade-Stadt Regensburg

Lieblingsteile mitbringen und neue finden: Am Freitag, 10. Mai 2019, lädt die Steuerungsgruppe Fairtrade-Stadt Regensburg, von 16 Uhr bis 21 Uhr, zu einer Kleidertauschparty im Evangelischen Bildungswerk (Am Ölberg 2) ein. Gut erhaltene Kleidungsstücke wechseln in entspannter Atmosphäre ihre Besitzerinnen bzw. Besitzer.

Weiterlesen