Tricks taugen trefflich wenig - Präventionsarbeit der Polizei und der Medien trägt Früchte

480094_r_by_mieter_pixelio.de Symbolbild: (c) by_mieter_pixelio.de

Regensburg. Trickbetrüger im Raum Regensburg hatten es schwer. In vier Fällen versuchten Anfang Mai unbekannte Täter telefonisch bei vorwiegend älteren Personen an deren Geld zu gelangen.

Weiterlesen

Neuer Quartiersmanager im Projekt Soziale Stadt

quartiersmanager-maximilian-graef_stefan-effenhauser Maximilian Graef; © Stadt Regensburg, Stefan Effenhauser

Regensburg. Am 3. Juni 2019 startet Maximilian Graef als neuer Quartiersmanager für das Projekt Soziale Stadt Innerer Südosten.

Weiterlesen

Tierischer Besuch bei den Wiesenzwergen

15_05_2019_Tierischer_Besuch_Krippe_Tegernheim_Johanniter_Rosi_Jaugstetter-1 Fotos von Rosi Jaugstetter

Tegernheim. In den vergangenen Wochen war bei den Kindern in der Johanniter-Krippe in Tegernheim tierisch was los! In einer Projektwoche zum Thema Hund besuchte Mischlingshund Anton den täglichen Morgenkreis, ließ sich geduldig streicheln und gab Kunststücke zum Besten. „Für einige Kinder war das eine ganz neue Erfahrung", so Rosi Jaugstetter, Krippenleitung der Einrichtung.

Weiterlesen

Kreativ-Werkstatt im Mehrgenerationenhaus

688180_original_R_B_by_Margrit-Widmer_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Margrit Widmer_pixelio.de

Wackersdorf/Steinberg am See. Aufgrund der großen Nachfrage wird das Thema „Encaustic" in der Kreativ-Werkstatt nochmal angeboten. 

Weiterlesen

Offenes Atelier

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L

Wackersdorf/Steinberg am See. Im Mehrgenerationenhaus Wackersdorf gibt es am 23. Mai, von 17:00-20:00 Uhr, wieder das offenes Atelier. Das Angebot richtet sich an alle, die gerne in der Gruppe kreativ sind, die offen für neue Ideen sind und gerne etwas Neues ausprobieren.

Weiterlesen

Szenenlesung „Verschicktes Glück – Himmlisch verliebt in der Oberpfalz“

Szenenlesung Auch die beiden Protagonisten der geplanten Verfilmung werden bei der Lesung in der Wackersdorfer Bücherei vor Ort sein und Auszüge aus dem Roman zum Besten geben. Foto: Michael Cizek

Wackersdorf/Steinberg am See. Im März vergangenen Jahres veröffentlichte Autorin Gabriele Kiesl ihren Liebesroman „Verschicktes Glück – Himmlisch verliebt in der Oberpfalz". In kürzester Zeit begeisterte die Liebesgeschichte nicht nur Genre-Fans, schnell sollte das Werk verfilmt werden.

Weiterlesen

Hirschbergturm gesperrt

Hirschbergturm Der Hirschbergturm bei Fuhrn war ein gern besuchter Aussichtspunkt im Landkreis Schwandorf. (c) by Markus Kurz, Landratsamt Schwandorf

Neunburg vorm Wald-Fuhrn. „Aufgrund der Empfehlung eines Gutachtens sehen wir uns gezwungen, den Hirschbergaussichtsturm bei Fuhrn mit sofortiger Wirkung zu sperren", informiert der 1. Vorsitzende des Vereins Naturpark Oberpfälzer Wald, Landrat Thomas Ebeling.

Weiterlesen

Jubiläumslinde vor dem Landratsamt gepflanzt

PM_Silberlinde Landrätin und OGV-Kreisverbandsvorsitzende Tanja Schweiger (4.v.l.) pflanzte gemeinsam mit den Mitgliedern der Vorstandschaft, den Kreisfachberatern und Geschäftsführerin Stephanie Fleiner (5.v.r.) eine Silber-Linde vor dem Landratsamt. Foto: LRA/Retzer

Landkreis Regensburg. Anlässlich des 125-jährigen Gründungsjubiläums des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Landespflege wird nun ein Jubiläumsbaum vor dem Landratsamt wachsen und gedeihen.

Weiterlesen

Wackersdorf-Film in Partnerlandkreis Görlitz gezeigt

Neisse-Film-Festival Landrat Bernd Lange, Festivalleiter Andreas Friedrich, Altlandrat Hans Schuierer und Landrats-stellvertreter Arnold Kimmerl sahen sich den Wackersdorf-Film beim Neisse-Film-Festival in Großhennersdorfim Landkreis Görlitz an. (c) by Franz Pfeffer, Landratsamt Schwandorf

Görlitz/Schwandorf. Bei den großen Filmfesten wie München und Berlin war der Film „Wackersdorf" schon Liebling bei Zuschauern und Kritikern. Jetzt lief die Verfilmung der Geschichte der Wiederaufarbeitungsanlage auch beim Neisse-Film-Festival im Dreiländereck Sachsen-Polen-Tschechien.

Weiterlesen

Gauner unterwegs

462949_r_k_by_uschi-dreiucker_pixelio Symbolbild: (c) by_uschi-dreiucker_pixelio

Cham. Zwecks Terminabsprache erschien am Dienstagnachmittag in einer Chamer Zahnarztpraxis ein kräftiger Mann mittleren Alters mit kurzen schwarzen Haaren. Während der Terminsuche durch das Personal entwendete der Mann, welcher eine schwarze Umhängetasche mit langem Trageriemen mitführte, eine am Tresen abgestellte Kasse.

Weiterlesen

Mitbewohner mit Messer schwer verletzt

293834_r_k_b_by_stephanie--hofschlaeger_pixelio.de Symbolbild: (c) by_stephanie--hofschlaeger_pixelio.de

Regenstauf. In den frühen Morgenstunden des Mittwoch, 15.05.2019, hat ein 22-Jähriger seinen schlafenden Mitbewohner mit einem Messer schwer verletzt.

Weiterlesen

BMW Group Werk Regensburg: Erfolgreiche Premiere des Code Camp

Code-Camp Läuft – beim Code Camp arbeiten die Studenten-Teams Tag und Nacht an digitalen Lösungen. Die besten Ideen haben guten Chancen, in der Produktion eingesetzt zu werden. (c) by BMW Group, Eric Metzler

Regensburg. Soviel Hochschule bei BMW in Regensburg war nie: Beim „Students Day" haben sich mehr als 100 Studenten über das Werk, Praktika und Karrierechancen informiert. Und bei der anschließenden Premiere des „Code Camp" stellten Hochschüler eindrucksvoll unter Beweis, was dabei herauskommt, wenn schlaue Köpfe 36 Stunden Zeit haben, sich konkreten IT-Fragen aus der Automobilproduktion zu widmen: Digitale Antworten für die Zukunft.

Weiterlesen

FischerHaus gewinnt Gold beim Deutschen Traumhauspreis 2019

Traumhauspreis-2019 Gewinnübergabe an Barbara Fuchs, Geschäftsführerin FischerHaus; (c) by FischHaus GmbH & Co. KG

Frankfurt am Main/Bodenwöhr. Die Entscheidung ist gefallen: Am 9. Mai wurde zum achten Mal der Deutsche Traumhauspreis verliehen – erneut im Palais in Frankfurt am Main.

Weiterlesen

Panoramabad eröffnet am Samstag

Foto-von-Julia-Knorr Foto von Julia Knorr

Wackersdorf. Mit einer Woche Verspätung startet das Panoramabad am Samstag, den 18. Mai, in die neue Badesaison. 

Weiterlesen

Anbau der Johanniter-Kinderkrippe feierlich eingeweiht

Erweiterung_Krippe_Donaustauf (c) by Johanniter

Donaustauf. Am Mittwoch, den 8. Mai, war es endlich soweit: Die an die JohanniterKindergrippe „Burgzwergerl" angebauten Räume wurden offiziell eingeweiht. Die zahlreich erschienenen Gäste wurden zu Beginn von den Kindern und ihren Erzieherinnen mit einem kleinen Ständchen begrüßt.

Weiterlesen

Naabtal-Realschule feiert 60-jähriges Bestehen

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L

Nabburg. Pünktlich zum 60-jährigen Jubiläum der Naabtal-Realschule Nabburg wurde der frisch renovierte Trakt II der Schule fertiggestellt. Mit einem bunten und abwechslungsreichen "Tag der Offenen Tür" werden beide Ereignisse am 31. Mai 2019, von 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr, gefeiert. Hierzu lädt die gesamte Schulfamilie herzlich ein.

Weiterlesen

Reifenstapel verbarg gestohlenes Quad

659832_original_R_K_by_lichtkunst.73_pixelio.de Symbolbild: (c) by_lichtkunst.73_pixelio.de

Vohenstrauß. In den frühen Morgenstunden des Montag, 13.05.2019, fiel den Beamten der Schleierfahndung ein ausländischer Transporter auf der BAB 6, Fahrtrichtung Tschechien, auf. Hinter einem Berg gebrauchter Reifen, auf der Ladefläche, kam ein Quad zutage, das gestohlen war. Der Besitzer des Quads hatte den Diebstahl selbst noch gar nicht bemerkt.

Weiterlesen

Keyless Go – hochwertiger BMW in Schnaittenbach entwendet

198391r_by_rebalu_pixelio Symbolbild: (c) by_rebalu_pixelio

Schnaittenbach. In der Nacht von Sonntag, 12.05.2019, auf Montag, 13.05.2019, entwendeten unbekannte Täter einen Pkw BMW im Wert von etwa 100.000 Euro.

Weiterlesen

Weiterverabeitung von Schafwolle im Oberpfälzer Freilandmuseum

Wolle-verarbeiten-Konrad-Uschold (c) by Konrad Uschold
Neusath-Perschen. Die traditionelle Schafschur erfordert viel Geschick und Zeit. So dauert es, je nachdem, ob per Hand oder mit einem elektrischen Schergerät gearbeitet wird, zwischen einer halben und einer Stunde bis ein Schaf von seiner winterlichen Wolle befreit ist. Mit einem elektrischen Schergerät geht es natürlich schneller.
Weiterlesen

9. Frauen-Preisschafkopf im Bauernmuseum Perschen

Frauenpreisschafkopf-E.-Gtz (c) by E. Götz

Neusath-Perschen. Im Wirtshaus haben früher nur Männer Schafkopf gespielt. Im Museum dürfen auch Frauen an diesem Spiel Spaß haben. Der Grundgedanke gilt auch für das 9. Turnier am 7. Juni um 19 Uhr: Frauen, die gerne an einem Preisschafkopf teilnehmen, noch nicht über die Raffinesse der schnellen Entscheidung verfügen und sich nicht den flapsig überheblichen Sätzen der Profis aussetzen wollen, bietet das Oberpfälzer Freilandmuseum im Bauernhofmuseum Perschen eine angenehme Plattform für den Kampf um Punkte, Platz und Sieg.

Weiterlesen