Dienstag, 19. März 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

17. März 2019
Teublitz
Reportage
Teublitz. Österliche Vorfreude im barocken Schloss: In der attraktiven Anlage des Sozialwerks Heuser lockt am Wochenende 6./7. April, jeweils von 13 bis 18 Uhr, wieder der traditionelle Kunstgewerbe-Markt mit all seinen Facetten nicht nur die Fans de...
17. März 2019
Nabburg
Reportage
Neusath-Perschen. Wie gerne werden die Oberpfälzer auf das phonetische „houhou" reduziert, wie wenig weiß der Durchschnittsdeutsche doch über sie. Ein wundervoller Ort, um sie mit Spaß und Entdeckerlust in ihrer Vielschichtigkeit kennenzulerne...
15. März 2019
Regenstauf
Reportage
Ramspau. Bei Fleisch und Wurst möchte sich jeder darauf verlassen können, dass er beste Qualität aus Meisterhand bekommt. Die Tiere sollen bis zur Schlachtung ein gutes Leben in der Region haben, und im Optimalfall kennt und schätzt der Kunde den Met...

Aktuell

15. März 2019
Nittenau
Region
​Die Stadt Nittenau freut sich über die Erfolge seiner Sportler. Einer von ihnen ist Robert Stangl, der sich im Goldenen Buch der Stadt verewigte. ...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

Zusatzkarten für Schwandorfer Stadtball

DSC_1752 Bild: Dietmar Zwick
Schwandorf. Innerhalb weniger Tage war der Schwandorfer Stadtball am 27. April 2019 ausverkauft. Aufgrund der großen Nachfrage wurden nun weitere Plätze geschaffen.
Weiterlesen
  18 Aufrufe

Theatergruppe stiftet Tischtennisplatte

Spende-Theatergruppe-Pottenstetten-2019-3 Eine Tischtennisplatte mit Anschaffungspreis von 2000 Euro hat die Theatergruppe Pottenstetten der Dorfgemeinschaft gespendet. Bei der offiziellen Übergabe dankten Bürgermeister Thomas Gesche, Stadtbaumeister Franz Haneder und Stadtrat Karl Deschl dem Theaterleiter Robert Graf (rechts) und seiner Truppe. Foto: Michael Hitzek
Pottenstetten. Die Theatergruppe Pottenstetten bleibt sich treu: Der Andrang auf Karten für die am Samstag, 23. März, beginnenden zwölf Aufführungen des Stücks „Kaviar und Hasenbraten" war wie gewohnt enorm. Und wie gewohnt lässt die Theatergruppe das ganze Dorf am Erfolg teilhaben: Aus den Einnahmen der Aufführungen des amüsanten Drei-Akters „Mit Schlafsack und Kamillentee" im Jahr 2018 hat die Truppe eine Tischtennisplatte im Wert von 2000 Euro gekauft. 
Weiterlesen
  22 Aufrufe

Fahrrad: Eigentümer gesucht

Bild-003
Burglengenfeld. Am letzten Samstag wurde ein amtsbekannter 42-jähriger Mann aus Burglengenfeld in der Regensburger Straße kontrolliert. Hierbei führte er ein grau-grünes Mountain-Bike der Marke Bulls, Sharptail 2, mit sich. An diesem Fahrrad war die Rahmennummer herausgeschliffen und die Vordergabel laienhaft lackiert. 
Weiterlesen
  20 Aufrufe

Feuer in Hütte am See

fire-hose-3957163_960_720
Steinberg. Vermutlich auf Grund einer defekten Gasflasche kam es am 18.03.2019, 14.00 Uhr, am Steinberger See zum Brand einer Hütte.
Weiterlesen
  49 Aufrufe

Erste-Hilfe-Kurs der Johanniter

erste-hilfe-kurs-johannite_20190318-130046_1

​Ein Kurs für Familie, Freizeit und Beruf.

Weiterlesen
  38 Aufrufe

Führungen durch die Felsenkeller

Schwandorf. Führungen im Felsenkeller-Labyrinth finden in der 12. Woche am Mittwoch, 20.03. um 18.00 Uhr Freitag, 22.03. um 16 Uhr und Samstag 23.03. um 16 Uhr statt. Sie dauern etwa eineinhalb Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene € 5, ermäßigt € 3 und für Familien € 12.
Weiterlesen
  34 Aufrufe

Aumer und Wild gegen Schließung der Polizeiinspektion Nord

pinord v.l.n.r. Peter Aumer MdB, Bezirks- und Stadtrat Hans Renter, Stadträtin Dagmar Schmidl und Stadtrat Dr. Armin Gugau.
Regensburg. Verbände und Politik weisen auf eine Verschlechterung der Sicherheitslage bei der zu befürchtenden Schließung der Polizeiinspektion Regensburg Nord hin. Sie betrifft die Sicherheit von über 80.000 Bürgern im Norden der Stadt. Örtliche Abgeordnete sähen eine Schließung kritisch

Weiterlesen
  39 Aufrufe

LKW-Fahrer im Führerhaus angegriffen

police-974410_1920

Sulzbach-Rosenberg. Am 16.03.2019, gegen 00:15 Uhr, fuhr ein 54-Jähriger mit seinem Sattelzug auf der Rosenberger Straße in Sulzbach-Rosenberg und bog nach rechts in die Bayreuther Straße ab. Aufgrund eines von links kommenden und gestikulierenden Mannes hielt der Sattelzugfahrer an. 

Weiterlesen
  47 Aufrufe

Im Hochwasser steckengeblieben

Hochwasser Symbolbild

Cham. Eine ältere Frau fuhr am Samstag gegen 12.15 Uhr mit ihrem Pkw in Cham bei Hochwasser in die gesperrte Adolph-Kolping-Straße und blieb im Wasser stecken. 

Weiterlesen
  79 Aufrufe

Baukran drohte umzustürzen

baukran-3703469_1920

​Regensburg. Am Samstagmittag (16.3.2019) wurde der Polizeiinspektion Regensburg Nord ein Kran gemeldet, welcher sich im Stadtteil Stadtamhof auffällig neigte. 

Weiterlesen
  62 Aufrufe

Anzeige gegen Schlüsseldienst

CDAFE35C-6C60-4ABB-B7DB-328573F11E98

Stulln. Am Donnerstagmorgen sperrte sich eine 60-jährige Frau aus Stulln aus ihrer Wohnung aus. Über das Internet wurde ein Schlüsseldienst ausfindig gemacht und um Öffnung der Türe ersucht. 

Weiterlesen
  57 Aufrufe

Fortschritt für Bau des Landesjugendamtes in Schwandorf

LAJA-SAD Martina Engelhardt-Kopf, CSU Ortsvorsitzende –Dr. Hans Reichhart, Staatsminister – Andreas Feller, Oberbürgermeister – Alexander Flierl, Stimmkreisabgeordneter Foto: Büro Flierl

Für den geplanten Bau des Landesjugendamtes in Schwandorf ist die Stadt zusammen mit der bayerischen Staatsregierung einen wichtigen Schritt vorangekommen. Das Gelände an der Fronberger Straße, Ecke Marktplatz (ehem. „Beer-Häuser") soll das Bürogebäude aufnehmen.

Weiterlesen
  200 Aufrufe

Vollsperrung der R33 zwischen Pettenreuth und Seibersdorf

Straensperrung-Fotolia_41015341_XL-1 Die Kreisstraße R 33 zwischen Pettenreuth und Seibersdorf ab sofort bis voraussichtlich Mitte/Ende August für den Verkehr komplett gesperrt werden. (Symbolbild: Mammut Vision/Fotolia)

Regensburg (RL). Aktualisierung: Aufgrund von Straßenbauarbeiten muss die Kreisstraße R 33 zwischen Pettenreuth und Seibersdorf ab 20. März 2019 bis voraussichtlich Mitte/Ende August für den Verkehr komplett gesperrt werden.

Weiterlesen
  48 Aufrufe

Hilflose Frau am Fluss

water-1574673_960_720

Cham. Am Donnerstag gegen 15.30 Uhr wurden der Chamer Polizei Hilferufe mitgeteilt. Ein Passant nahm diese vom Parkplatz des Technologie Campus am gegenüberliegenden Flussufer wahr. Eine genaue Position konnte nicht lokalisiert werden. Mehrere Polizeistreifen beteiligen sich an der Suche. Nach intensiver Suche konnte eine Frau in einem Gebüsch festgestellt werden. Der Weg zu ihr war nur zu Fuß bzw. mit einem Allradfahrzeug möglich.

Weiterlesen
  83 Aufrufe

Professionelle Diebin ermittelt

purse-3156563_960_720

Wernberg-Köblitz. Bereits im November letzten Jahres entwendete eine damals noch unbekannte Täterin die Geldbörse einer 72-jährigen Kundin aus deren Einkaufskorb, welchen die Geschädigte kurze Zeit unbeachtet neben einem Wühltisch in einem Verbrauchermarkt in der Klaus-Conrad-Straße abgestellt hatte. Noch am selben Tag wurde mit der in der Geldbörse befindlichen EC-Karte dreimal Bargeld in Höhe von insgesamt 1000 EUR abgehoben.

Weiterlesen
  47 Aufrufe

"Der marktgerechte Patient": Film und Diskussion

Regensburg. Der Stadtverband der Regensburger SPD zeigt am 21.03. um 19 Uhr im Kinosaal „Wintergarten" im Andreasstadel den Film „Der Marktgerechte Patient" und bittet anschließend zur Podiumsdiskussion.

Weiterlesen
  39 Aufrufe

Traumzeit auf dem Eis

IMGF8886 Bilder: Melanie Feldmeier / Arsito
Regensburg. Maximilian ist ein Kämpfer. Seit drei Jahren wird der Sechsjährige in der Kinder-Onkologie in Regensburg behandelt. Im letzten Winter war er zum ersten Mal bei einem Eishockey Spiel in der Donau-Arena. Er war damals so begeistert, dass sich seine Familie gleich zur Eishockey Aktion von Traumzeit e.V. angemeldet hat. Der Verein stattete alle Kinder mit einem Fan-Schal aus. Vor dem eigentlichen Spiel war jedoch noch einiges geplant.
Weiterlesen
  53 Aufrufe

Gospelkreuzweg in der Regensburger Neupfarrkirche

Pressefoto_Deliverance-Michael-Schberl Bild: Michael Schöberl

Regensburg. Auch in diesem Jahr setzt das Regensburger Gospelensemble Deliverance unter der Leitung von Dr. Simon Meier in Zusammenarbeit mit Hermann Josef Eckl, Pfarrer der Katholischen Studierendengemeinde, und Friedrich Hohenberger, Pfarrer der Evangelischen Studierendengemeinde, die Tradition des Gospel-Kreuzwegs fort. Mit besinnlichen, nachdenklichen, emotionalen, aber auch hoffnungsvollen Klängen stimmen die rund 30 Sängerinnen und Sänger von Deliverance, begleitet von einer vielköpfigen Band, auf die kommende Passionszeit ein.

Weiterlesen
  41 Aufrufe

Vollsperrung der R33 zwischen Pettenreuth und Seibersdorf

Straensperrung-Fotolia_41015341_XL-1 Die Kreisstraße R 33 zwischen Pettenreuth und Seibersdorf ab sofort bis voraussichtlich Mitte/Ende August für den Verkehr komplett gesperrt werden. (Symbolbild: Mammut Vision/Fotolia)

Regensburg (RL). Aufgrund von Straßenbauarbeiten muss die Kreisstraße R 33 zwischen Pettenreuth und Seibersdorf ab sofort bis voraussichtlich Mitte/Ende August für den Verkehr komplett gesperrt werden. Betroffen ist auch der Schulbus- und Linienbusverkehr.

Weiterlesen
  54 Aufrufe

Finger nahezu abgetrennt

ambulance-1674877_960_720
Barbing. In einem Gewerbebetrieb in Unterheising kam es am Mittwoch gegen 13:45 Uhr zu einem Betriebsunfall. Ein 54-jähriger Mitarbeiter geriet bei Bohrarbeiten mit seiner rechten Hand zu nah an den Bohrer, so dass sich ein Finger darin verfing und dabei in Teilen abgetrennt wurde. 
Weiterlesen
  43 Aufrufe

 

_____________________

Wer ist online?

Aktuell sind 3150 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok