Sonntag, 17. Februar 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

 

_____________________

Wer ist online?

Aktuell sind 4184 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Wiederholt ausgerastet: Bekannte bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt - Mann nun in Haft

billionphotos-3505246 Symbolfoto: Billionphotos

Er ist kein unbeschriebenes Blatt. Der 45-Jährige beschäftigt die Polizei schon sein einigen Jahren. Nun, nach einer Welle von Straftaten, die immer brutaler begangen wurden, erließ der Ermittlungsrichter gegen den 45-jährigen Arbeitslosen Haftbefehl.  Bereits im Oktober war der Mann in der Nähe des Dultplatzes volltrunken aufgegriffen worden. Als man ihm helfen wollte, rastete er vollends aus. Er griff zunächst gerufene Rettungssanitäter und später mehrere Polizeibeamte an. Einhergehend mussten die eingesetzten Einsatzkräfte übelste verbale Entgleisungen über sich ergehen lassen.

Weiterlesen
  261 Aufrufe

Andreas Burr ist neuer Leiter des Stadtplanungsamts

andreas-burr-c-bilddokumentation-stadt-regensburg_f383-215934 Andreas Burr ist neuer Leiter des Stadtplanungsamts © Stadt Regensburg, Stefan Effenhauser

Seit 1. Januar ist Andreas Burr verantwortlich für die Bereiche Verkehrsplanung, Planung der Innenstadt und die Bauleitplanung der Gesamtstadt. 

Weiterlesen
  223 Aufrufe

Chorphilharmonie Regensburg auf Tournee in China

anlaesslich-des-zehnjaehrigen-jubilaeums-der-staedtepartnerschaft_fotograf-alexander-straub Sängerinnen und Sänger der Chorphilharmonie Regensburg auf Chinatournee. Foto: Alexander Straub

Müde, aber voll intensiver Eindrücke, kamen am Dreikönigstag 60 Sängerinnen und Sänger der Chorphilharmonie Regensburg aus dem Land des Lächelns zurück.Die Chorphilharmonie Regensburg und das Deutsche Radio Kammerorchester waren nach Weihnachten zu einer großen Chinatournee aufgebrochen. Die Tournee startete in der Hauptstadt Peking mit gleich zwei Konzerten und insgesamt 10 000 Zuhörerinnen und Zuhörer.

Weiterlesen
  225 Aufrufe

Jagdkritische Aushänge beschlagnahmt

Jagd-brutale-Tierqualerei-2 Diesem Aushang fehlt das nötige Impressum: Foto: Polizei

Am Dienstag-Mittag stellten Polizeibeamte in Schwandorf am Weinberg an Bäumen entlang des Trimm-Dich-Pfades Schriftstücke fest, die äußerst kritisch mit der Jagdausübung ins Gericht gehen. 

Weiterlesen
  263 Aufrufe

Berufliche Orientierungshilfen für Schulabsolventen

Berufliche Orientierungshilfen für Schulabsolventen Die Berufsinformationsmessen des Landkreises sind jedes Jahr gefragtes Ziel für Absolventinnen und Absolventen. Unser Bild zeigt eine Aufnahme aus dem Jahr 2017 am Gymnasium Neutraubling. Foto: Buberger/LRA

NEUTRAUBLING. Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Regensburg organisiert auch heuer wieder eine Berufsinformationsmesse für Schulabsolventen aus der Region. Schülerinnen und Schüler der 9., 10.,
11., 12. und 13. Jahrgangsstufe von Gymnasien, Fach-/Berufsoberschulen sowie von Wirtschafts- und Realschulen sowie interessierte Eltern können sich am Samstag, 19. Januar 2019, von 9.00 bis 13.00 Uhr am Gymnasium Neutraubling informieren. Die Messe wird im jährlichen Wechsel der beiden Landkreisgymnasien Lappersdorf und Neutraubling durchgeführt.

Weiterlesen
  239 Aufrufe

Anmeldung für den Waldkindergarten Stefling

placeholder

Im Januar können interessierte Eltern ihre Kinder für den Johanniter-Waldkindergarten in Stefling anmelden.

Weiterlesen
  218 Aufrufe

Verkehrsunfall mit Verletzten bei Kallmünz

placeholder

Am 08.01.2019 um 07.30 Uhr war ein Mann mit seinem Pkw, Nissan, auf der Staatsstraße von Traidendorf in Richtung Duggendorf unterwegs. Dessen Sohn saß auf dem Beifahrersitz. Er wollte bei Kallmünz nach links auf die Staatsstraße 2235 in Richtung Schirndorf abbiegen, übersah dabei einen entgegen kommenden VW und prallte mit diesem im Einmündungsbereich zusammen.

Weiterlesen
  204 Aufrufe

Betrüger zocken ältere Dame ab

Betrüger zocken ältere Dame ab Symbolfoto: (c) by Uwe Schlick/pixelio.de

Eine 76-jährige Frau aus Regensburg ist am Dienstagnachmittag, 08.01.2019, Opfer von Betrügern geworden. Die Seniorin wurde um einen fünfstelligen Eurobetrag gebracht.

Weiterlesen
  222 Aufrufe

Lkw-Fahrer beschädigt Parkplatzbegrenzung und flüchtet

billionphotos-1084198-2 Symbolfoto: Billionphotos

Ein 40-jähriger Sattelzugfahrer befuhr am Montag, 07.01.2019, um 18.47 h, die Klaus-Conrad-Straße in Wernberg-Köblitz in südlicher Richtung. Auf Höhe eines Einkaufsmarktes setzte er zum Wenden an. Zuerst bog er nach links in die Zufahrt zum Einkaufsmarkt ab. 

Weiterlesen
  243 Aufrufe

Polizei findet kiloweise Amphetamin

Polizei findet kiloweise Amphetamin Sichergestelltes Rauschgift, Foto: Grenzpolizeiinspektion Waidhaus

VOHENSTRAUß. Aufmerksame Fahnder der Grenzpolizei Waidhaus kontrollierten Montagnacht auf der A6 einen PKW mit ungarischer Zulassung. Im Fahrzeug fanden die Beamten etwa ein Kilo Speed und etwa
7000 Ecstasy-Tabletten. Der Fahrer sitzt nun in Untersuchungshaft. 

Weiterlesen
  304 Aufrufe

Aktualisierung: Banküberfall in Arnschwang – Täter flüchtig

placeholder

Am Donnerstagnachmittag ereignete sich in Arnschwang ein Banküberfall. Eine männliche Person forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe Geld. Zu einer Geldübergabe kam es nicht. Es wurde niemand verletzt. Die Polizeiinspektion Furth i. Wald leitete umgehend eine Großfahndung ein. 

Weiterlesen
  244 Aufrufe

VHS Amberg Sulzbach: Zielvereinbarung verlängert

VHS_Zielvereinbarung-verlangert v.li.: Julia Wolfsteiner (Leiterin VHS Amberg-Sulzbach), Landrat Richard Reisinger, Dr. Christa Standecker (Geschäftsführerin Metropolregion Nürnberg), Florian Neumann und Sophie Münch (beide Transferagentur Bayern Nord)​. Foto: Amann, VHS Amberg-Sulzbach

Amberg-Sulzbach. Seit 2015 ist der Landkreis Amberg-Sulzbach Teil eines deutschlandweiten Netzwerks mit dem Ziel ein datenbasiertes kommunales Bildungsmanagement zu etablieren. Drei Jahre lang hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung 1 ½ Stellen finanziert, um Strukturen im Bildungsbereich besser zu vernetzen und zu festigen. 

Weiterlesen
  239 Aufrufe

Hochwertiges Fahrzeug mit Keyless-Go-Technik entwendet: Über 100.000 Euro Schaden

autodiebstahl-1 Die Zeiten, als Autodiebe noch "Hardware" brauchten, sind vorbei. Symbolfoto: Billionphotos.com

Kemnath. In der vergangenen Nacht wurde in Kemnath ein hochwertiger Audi entwendet. Das Fahrzeug war mit der „Keyless-Go"-Technik ausgestattet. Der Beuteschaden ist beträchtlich. In den frühen Stunden des Dienstags, 08.01.2019, zwischen 01.00 Uhr und 05.00 Uhr entwendeten bislang unbekannte Täter einen grauen bzw. silbernen Audi SQ7 in Waldeck bei Kemnath. Das Fahrzeug war mit der Keyless-Go-Technik ausgestattet und hatte einen Wert von etwa 130.000 Euro.

Weiterlesen
  299 Aufrufe

​Verteilerkasten angefahren und geflüchtet

672277_original_R_by_Uwe-Schlick_pixelio.de Foto: (C) by Uwe-Schlick/pixelio.de

Ein Anwohner der Villenstraße konnte am Montag, gegen 5.10 Uhr eine verdächtige Wahrnehmung machen. Zunächst sah er von seinem Fenster aus, dass ein Pkw, ähnlich einem kleinen Transporter, möglicherweise ein französisches Fabrikat, auf der unbefestigten Fortführung der Villenstraße zur Frommstraße hin mehrere Minuten mit laufendem Motor stand. Ab und an wurde das Fernlicht aufgeblendet. Dies ging etwa 5 Minuten so, bevor der Wagen langsam zurücksetzte. 

Weiterlesen
  217 Aufrufe

Fahrräder durch Polizei Wörth a.d. Donau sichergestellt

bild-006 Eines der sichergestellten Räder. Foto: Polizei

Bei einer Durchsuchung wurden sechs Fahrräder im Raum Donaustauf aufgefunden und sichergestellt.

Weiterlesen
  193 Aufrufe

Großes Interesse an Kurs „Pflege für Angehörige" von den Johannitern

08_01_2019_Pflegkurs_fur_Angehorige_Johanniter_Sonja_Schaffer Foto: Soja Schäffer

In vielen Situationen können Familienmitglieder plötzlich mit der Pflege eines Angehörigen konfrontiert sein. Der Wunsch mit viel Herz zu helfen, ist eines. Das andere sind konkretes Wissen und praktische Tipps, um mit den Anforderungen gut umgehen zu können.

Weiterlesen
  255 Aufrufe

Rauchmelder löst Feuerwehrgroßeinsatz aus

492173_r_k_b_by_gabriele-genannt-gabi-schoenemann_pixelio Symbolbild: (c) by gabriele-genannt-gabi-schoenemann_pixelio.de

Am Montag, 07.01.2019, gegen 19.20 Uhr, löste ein Rauchmelder in einem Studentenwohnheim einen Feuerwehrgroßeinsatz aufgrund einer Rauchentwicklung im Anwesen aus. Zugleich gingen zwei Notrufe ein, in welchen mitgeteilt wurde, dass eine starke Rauchentwicklung im Gang des 2. Obergeschosses feststellbar ist. Durch die eingesetzten Feuerwehren aus Pentling, Großberg und Graß wurde das Anwesen abgesucht und sicherheitshalber ca. 70 Personen evakuiert. 

Weiterlesen
  165 Aufrufe

Auto aus Finnland nicht geliefert: Frau um 4400 Euro betrogen

placeholder

Eine 40-jährige Frau aus Maxhütte-Haidhof wurde im Dezember Opfer eines Internetbetruges. Sie kaufte am 18.12.2018 über die Internetplattform „Mobile.de" von einem Finnen aus Helsinki einen Opel zum Preis von 4400,- Euro. Den Betrag überwies sie auf ein italienisches Konto. Der Pkw sollte anschließend von einer österreichischen Versandfirma geliefert werden. 

Weiterlesen
  213 Aufrufe

Versuchtes Tötungsdelikt in Regensburg – Tatverdächtiger in Haft

placeholder-facebook

Am Sonntagnachmittag, 06.01.2019, ereignete sich in einer Gaststätte in der Regensburger Innenstadt ein versuchtes Tötungsdelikt zwischen zwei Männern. Dabei steht ein 56-Jähriger im Verdacht, einen 54-jährigen Mann mit einem Messer lebensgefährlich verletzt zu haben. Der Geschädigte ist mittlerweile außer Lebensgefahr. Der Tatverdächtige befindet sich in Untersuchungshaft.

Weiterlesen
  215 Aufrufe

Vermutliche Körperverletzung in Diskothek

Wegen einer angeblichen Körperverletzung wurden Beamte der PI Schwandorf am 06.01.2019, 01.41 Uhr, in die Altenschwander Straße gerufen. Ein volltrunkener 27-jähriger Wackersdorfer, der vom Sicherheitsdienst wegen einer angeblichen Körperverletzung festgehalten wurde, verhielt sich anschließend aggressiv gegenüber den Beamten. 

Weiterlesen
  213 Aufrufe

Aktuell

15. Februar 2019
Regensburg
Region
Nach dem sexuellen Missbrauch eines Kindes in Regensburg (wir berichteten), ist am späten Mittwochnachmittag, den 13.02.2019, ein 55-jähriger Mann aus dem Regensburger Stadtosten festgenommen worden. Die intensive Arbeit der Ermittlungsgruppe „EG Kum...

PR-Reportage

10. Februar 2019
Regensburg
Region
Reportage
Wird im Haus eine neue Heizanlage benötigt, dann fällt die Wahl immer häufiger auf Holz. Aus gutem Grund, wie die Firma Gienger in Regenstauf mit ihrer Ausstellung „Elements" mitteilt. In Regenstauf gab es am Freitag den jährlichen großen „Holz-Heiz-...

Anzeige

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok