Mittwoch, 24. April 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

24. April 2019
Bodenwöhr
Reportage
Bodenwöhr. Wer den Traum vom eigenen Haus verwirklichen möchte, ist am 5. Mai bei FischerHaus in Bodenwöhr genau richtig. Anlässlich des „Tags des deutschen Fertigbaus" lädt das Unternehmen Baupaare und solche, die es werden wollen, nach Bodenwöhr ei...
17. April 2019
Kreis Tirschenreuth
Reportage
​NEU: Ermäßigte Eintritte für Schüler und StudierendeGegen Nachweis erhalten Schüler und Studierende ermäßigte Eintritte für die Bade- und Wellnesslandschaft. Die Altersbeschränkung (ab 10 Jahre in der Badelandschaft bzw. 14 Jahre in der Wellnessland...
14. April 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. Die geheimnisvollen, romantischen und auch ein wenig gruseligen Pfade führen tief in den Berg hinein. Ständig durchbrechen fein säuberlich heraus gemeißelte Abzweigungen die gelben Sandsteinwände. Neugier und die Furcht, sich in diesem gr...
06. April 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. Es ist keine Übertreibung, ihn ein Mammutprojekt zu nennen: Der Umbau der Friedrich-Ebert-Straße ist in seine letzten beiden Bauabschnitte gestartet. Nach der Fertigstellung der ersten beiden Abschnitte im letzten Jahr hat die Stadtv...

Aktuell

24. April 2019
Schwandorf
Region
Schwandorf. Die bereits jetzt schon gut funktionierende Zusammenarbeit der bayerischen und tschechischen Polizei wird seit Anfang März von Polizeioberrat Christian Kiener koordiniert. ...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

Nach Servicestellen-Schließung: P&R-Parkausweis nun in Buchhandlung

RV-Parkscheine-gibt-es-nun-in-der-Buchhandlung-am-Bahnhof Den blauen Parkberechtigungsschein für die P&R-Anlage am Schwandorfer Bahnhof gibt es nun in der Bahnhofsbuchhandlung. Oberbürgermeister Andreas Feller (Mitte) und Ordnungsamtsleiter Stefan Schamberger (rechts) holen sich bei Filialleiter Matthias Götz die ersten Parkberechtigungsscheine.
Schwandorf. Den Parkberechtigungsausweis für die P&R-Anlage am Bahnhof gibt es ab sofort in der Buchhandlung am Bahnhof Schwandorf.


Weiterlesen
  379 Aufrufe

Nach großem Umbau: Metzgerei Dirigl öffnet am 8. März

b2ap3_large_Logo_Wurst-_20190301-105253__20190306-112255_1
Ramspau. Nach großem Umbau und tüchtiger Modernisierung begrüßt Familie Dirigl ihre Kunden ab Freitag, 8. März ab 7.30 Uhr wieder in der Metzgerei an der Dorfstraße 12. Dort gibt es neben der bewährten Qualität an regionalen Fleisch- und Wurstwaren viel Neues zu entdecken. (Werbung)
Weiterlesen
  330 Aufrufe

82-Jähriger pfeift auf Airbag

driver-3978839_960_720

Amberg. Am Abend des 28.02.2019 war ein 82-Jähriger mit seinem Volvo auf Sebastianstraße unterwegs als er von der Fahrbahn nach rechts abkam und mit einem Holzpoller kollidierte, worauf sich nach dem heftigen Anstoß der Fußgängerairbag seines Autos öffnete.

Weiterlesen
  142 Aufrufe

Im Vollrausch Frau sexuell belästigt

alcohol-64164_960_720

Amberg. Vollkommen außer Rand und Band gebärdete sich ein 35-jähriger Amberger am 01.03.2019, gegen 03.00 Uhr, der mit fast 2,8 Promille schwer alkoholisiert in der Innenstadt unterwegs war. Er belästigte eine ihm vollkommen fremde 20-Jährige trotz Begleitung zweier Bekannter sexuell und fasste ihr an die Brust.


Weiterlesen
  141 Aufrufe

Zwei Zusammenstöße Pkw - Mensch

emergency-medical-services-3573836_960_720

Amberg/Kastl. Zusammenstöße zwischen Pkw und Mensch gab es am Mittwoch in Amberg und Kastl. Ein 8-jähriger Bub war am Abend des 27.02.2019 in der Dr.-Filchner-Str. in Amberg einem ferngesteuertem Auto auf die befahrene Straße hinterhergelaufen und direkt vor einen heranfahrenden Pkw. Der 19-jährige Fahrzeugführer leite zwar eine Vollbremsung ein, konnte den Zusammenstoß mit geringer Geschwindigkeit jedoch nicht mehr verhindern. Der Junge wurde frontal erfasst und zu Boden geworfen.

Weiterlesen
  201 Aufrufe

Facharbeiterbriefe für 83 BMW-Azubis

Media_20190226_Freisprechung_DSC1766k Sie haben es geschafft: Den frischgebackenen Facharbeitern gratulierten der Leiter lackierte Karosse, Franz Juraske (re.), Ausbildungsleiter Bernhard Brei und Betriebsratsvorsitzender Werner Zierer (v. links).

Regensburg. Bei der Übergabe der Facharbeiterbriefe an 83 junge Menschen im BMW Group Werk Regensburg wurde den Auszubildenden das Thema Digitalisierung ganz oben ins Stammbuch geschrieben: „Wir in Regensburg generieren neue Ideen. Und dabei kann jeder Einzelne von Ihnen Innovator und Treiber sein", sagte Franz Juraske, Leiter lackierte Karosse. Um dies am Standort nachhaltig zu verankern, macht BMW dem Nachwuchs neue Angebote wie den Beruf des Fachinformatikers oder die berufsbegleitenden Studiengänge Informatik und Elektronik. Einen konkreten Nutzen für das Werk bietet zudem das „InnoLab Junior", in dem Azubis digitale Ideen entwickeln, aufgreifen und in Lösungen für die intelligente Produktion überführen.


Weiterlesen
  231 Aufrufe

Polizeibeamte mit Messer bedroht

Bild-073

Amberg: Zwei amtsbekannte Männer gerieten gestern Nachmittag in einer Sozialunterkunft aneinander und schlugen sich gegenseitig ins Gesicht. Als die Polizei eintraf und die Streithähne trennte, flüchtete ein 43-Jähriger in sein Zimmer und bedrohte anschließend die Polizeibeamten mit einem 25 cm langen Küchenmesser. Er beleidigte dabei die Beamten und warf seine brennende Zigarette nach ihnen.

Weiterlesen
  160 Aufrufe

Mit elektrischem Rollstuhl im Lappersdorfer Kreisel

information-boards-105197_960_720

Am Dienstag, 26.02.2019, gegen 16.45 Uhr, traf eine Polizeistreife eine 85-jährige Dame mit ihrem elektrischen Rollstuhl am Pendlerparkplatz des Lappersdorfer Kreisels an. Wie sie schilderte, war sie versehentlich von Lappersdorf in den Kreisel eingebogen und hatte dann im gerade vorherrschenden Berufsverkehr recht schnell erkannt, dass sie sich verfahren hatte.

Weiterlesen
  202 Aufrufe

PS-Verlosung: Gerlinde Mühlbauer gewinnt 10.000 Euro

spaka2 Gewinnerin Gerlinde Mühlbauer, Gebietsdirektor Wolfgang Heining.
Schwandorf. Gerlinde Mühlbauer konnte sich über einen PS-Gewinn in Höhe von 10.000 Euro freuen. Gebietsdirektor Wolfgang Heining hat die Kundin, die zwei PS-Lose besitzt, zu diesem freudigen Termin in die Sparkasse Schwandorf eingeladen.
Weiterlesen
  155 Aufrufe

Sparkassen-Faschingsparty im Musikpark

spaka

Wackersdorf. Airbrush-Tattoos, Maskenprämierung, Teenie-Disco mit Lasershow: Die Sparkasse hatte traditionell zu ihrer alljährlichen Faschingsparty in den Musikpark Wackersdorf eingeladen. Über 600 Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre tummelten sich in der „Mausefalle" und im „Velvet". In der stressfreien Zone „Living" waren auch die Eltern gut versorgt. Bei cooler Musik und lustigen Spielen wurde den ganzen Nachmittag gefeiert.

Weiterlesen
  170 Aufrufe

Hund reißt Rehbock

schwarzer_hund
Steinberg. Ein schwarzer Hund, in der Größe eines Schäferhundes, riss am 26.02.2019, gegen 14.15 Uhr, westlich von Oder einen Rehbock. Hinweise zu dem Hundehalter bitte an die PI Schwandorf, Tel. 09431/43010!
Weiterlesen
  177 Aufrufe

Josefi-Sitzweil in der Jahnhalle

Oberpflzer-Moidln Text und Bild: Tobias Lehner

Zu Ehren des Namenstages unserer Josephas und Josefs läutet der Heimat- und Volkstrachtenverein „Stamm" Regenstauf am 23.03.2019 ab 19:30 Uhr mit einer Sitzweil das Frühjahr ein. Die Oberpfälzer Moidln mit`n Bert aus dem Landkreis Schwandorf, die Donaustaufer Stubenmusik, die vierköpfige Bläserbesetzung Wistmanoned-Musi aus dem Landkreis Regensburg sowie die Jungmusikanten Luis Karl und Christian Moser gehören zu den Sängern und Musikanten, die bei dem Musikantentreffen auftreten.

Weiterlesen
  169 Aufrufe

Brand vor Mehrfamilienhaus

jens_bredehorn_pixelio Bild: Jens Bredehorn, pixelio.de

Sulzbach-Rosenberg. In den frühen Morgenstunden des Dienstags, 26.02.2019, brannte das vor einem Mehrfamilienhaus gelagerte Rundholz. Ein technischer Defekt konnte ausgeschlossen werden, die Kriminalpolizei Amberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen
  158 Aufrufe

Luchs-Trophäen und illegale Waffen: Anklage gegen 53-Jährigen

Luchs_by_luise_pixelio.de Bild: Luise, pixelio.de
Regensburg/Cham. Die Staatsanwaltschaft Regensburg hat das Ermittlungsverfahren wegen illegaler Luchstötung abgeschlossen und dabei einen Teil der Tatvorwürfe mangels Tatnachweis eingestellt sowie im Übrigen Anklage zum Amtsgericht Cham wegen unerlaubten Besitzes zweier verbotener Waffen und vorsätzlichen Nachstellens und Tötens eines wild lebenden Tieres einer streng geschützten Art erhoben.

Weiterlesen
  257 Aufrufe

Fünf Hunde im Auto

Bild-003 Bild: Polizei

Regensburg. Weil die TÜV – Plakette am Pkw bereits abgelaufen war, wurden Polizeibeamte am 25.02.2019 gegen 11.00 Uhr in der Vilsstraße in Regensburg bei einem geparkten Fahrzeug auf insgesamt fünf Hunde aufmerksam.

Weiterlesen
  202 Aufrufe

Johanniter unter Top-Arbeitgebern

21_02_2019_Fhrungsteam_Johanniter_Ostbayern-2 Das Führungs-Team der Johanniter in Ostbayern.

Regensburg. Die Johanniter zählen laut dem aktuellen Arbeitgeber-Ranking des Magazins Focus zu den besten Arbeitgebern Deutschlands. Zum fünften Mal in Folge wurde das Siegel „Top nationaler Arbeitgeber" an die Johanniter vergeben. In dem jährlichen Focus-Ranking werden die Unternehmen in Deutschland ermittelt, in denen die Beschäftigten mit ihrer Arbeit besonders zufrieden sind.

Weiterlesen
  409 Aufrufe

Edwin Kimmler im Felsenkeller

Edwin-Kimmler-2019-2 Foto: Martin Lorenz
Schwandorf. Edwin Kimmler feiert sein 40-jähriges Bühnenjubiläum und „lädt" dazu alle seine Anhänger ein: Zum Konzert im Felsenkeller am 16. März um 20 Uhr. Rechtzeitig hat er auch eine neue CD mit dem Titel „That Keeps Me Walking" herausgebracht und wird sie in seinem aktuellen Programm vorstellen.
Weiterlesen
  165 Aufrufe

Lindenlohe: Mitarbeiter wollen unter "tarifliches Dach"

Klinik_by_Gnter-Havlena_pixelio.de Bild: Günter Havlena, pixelio.de
Seit Jahren gibt es laut der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di in der Asklepios Klinik Lindenlohe für die Beschäftigten ein unterschiedliches Gefüge – bei Arbeitszeit, Zulagen und auch Entgelt. Dies ärgere die Beschäftigten quer durch die Berufsbranchen, die in dem Haus vertreten sind. Die Gewerkschaft ver.di lud die Asklepios-Mitarbeiter aus diesem Grund die Kolleginnen und Kollegen am 18. Februar zu einem Infoabend nach Schwarzenfeld ein.
Weiterlesen
  210 Aufrufe

Wechsel an der BMW Spitze in Regensburg

1_Frank-Bachmann_DSC_135 Der Neue: Frank Bachmann übernimmt im Frühsommer die Leitung des BMW Group Werks Regensburg.

Regensburg. An der Spitze des BMW Group Werks Regensburg wird es im Frühsommer einen Wechsel geben: Werkleiter Manfred Erlacher (63) verabschiedet sich am 31. Mai 2019 in den Ruhestand. Sein Nachfolger wird der 57-jährige Frank Bachmann. Bachmann ist derzeit Leiter des MINI-Werkes im britischen Oxford und wird seinen neuen Posten am 1. Juni in Regensburg antreten.

Weiterlesen
  206 Aufrufe

Schwandorf: Bauwagen brannte

jens_bredehorn_pixelio Bild: Jens Bredehorn, pixelio.de

Am 25.02.2019 ging gegen 01.45 Uhr bei der PI Schwandorf die Mitteilung ein, dass ein Bauwagen in der Johann-Sebastian-Bach-Straße Feuer gefangen hatte.

Weiterlesen
  174 Aufrufe

 

_____________________

Wer ist online?

Aktuell sind 2848 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok