Sonntag, 17. Februar 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

 

_____________________

Wer ist online?

Aktuell sind 4157 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Taxifahrer holt Gasrevolver aus Kofferraum

placeholder

Am Donnerstag, den 07.02.2019, ereilte die Polizei gegen 14.00 Uhr eine etwas außergewöhnliche Mitteilung durch eine Passantin: Ein Taxifahrer habe im Gewerbepark Fahrgäste mit einer Waffe bedroht! Aus diesem Grund fuhren daraufhin mehrere Streifenwägen zur Einsatzörtlichkeit. 

Weiterlesen
  79 Aufrufe

Personelle Verstärkung für die Stadtverwaltung

Personelle Verstärkung für die Stadtverwaltung Foto: Stadt Nittenau

Zum 1. Februar gab es im Rathaus einen personellen Neuzugang. Um den Bürgerservice zu verbessern hatte der Stadtrat im letzten Jahr die  Einstellung eines Verwaltungsinspektoranwärters beschlossen. Die jüngste Auswahlentscheidung fiel dabei auf Chiara Haubelt, die derzeit noch am Fachbereich Allgemeine innere Verwaltung an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Hof studiert.

Weiterlesen
  91 Aufrufe

Gotthardt will Beziehungen zu Tschechien fördern - positive Impulse gefordert

Gotthardt will Beziehungen zu Tschechien fördern - positive Impulse gefordert Der Regensburger Landtagsabgeordnete Tobias Gotthardt fordert weitere Unterstützung für die bayerisch-tschechischen Partnerschaften. In Prag traf sich Gotthardt unter anderem mit Martin Kastler, dem Verwaltungsratsvorsitzenden des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds. Foto: Philipp Seitz

Bayerisch-tschechische Städte- und Gemeindepartnerschaften haben einen besonderen gesellschaftlichen und politischen Wert. Das hat Tobias Gotthardt, Regensburger Landtagsabgeordneter und Vorsitzender des Europaausschusses im Bayerischen Landtag anlässlich seines Antrittsbesuches beim Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds in Prag betont. Im Gespräch mit dessen Verwaltungsratsvorsitzenden Martin Kastler und Mitarbeitern forderte Gotthardt eine weitere, starke Unterstützung auf Landes-, Bundes- und Europaebene: „Das beste Rezept gegen den grassierenden
Nationalismus und Vorurteile in Europa ist die persönliche, grenzübergreifende Begegnung. Das gilt es gerade in diesen turbulenten Zeiten der europäischen Einigung zu stärken."

Weiterlesen
  89 Aufrufe

Unfallflucht durch Lkw mit Anhänger

police-378255_1920

Am Donnerstag, 07.02.2019, gegen 17.20 Uhr, war ein Lkw mit Anhänger auf der Kreisstraße R 39 von Wolfsegg in Richtung Heitzenhofen unterwegs. Gut 500 Meter nach dem Ortsende Wolfsegg in nördlicher Richtung kam er auf eisglatter Fahrbahn bei offenbar überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen die Leitplanke. 

Weiterlesen
  91 Aufrufe

Gartenpflegerkurs startet am 12. März

Gartenpfleger_Wasserschosser Die Teilnehmer des Gartenpflegerkurses lernen auch den richtigen Umgang mit einem starken Austrieb der sogenannten Wasserschosser. Foto: Wolfgang Grosser, Kreisgartenamt am Landratsamt Schwandorf

Auch in diesem Jahr bietet das Kreisgartenamt einen umfassenden und kostenlosen Gartenpflegerkurs an. Die Teilnehmer erwerben sich an neun Kurstagen fundierte Kenntnisse zum Gehölzschnitt und der naturgemäßen Gartenbewirtschaftung. Der Kurs, der von Kreisfachberater Wolfgang Grosser geleitet wird, ist einmalig in der Oberpfalz und findet im Landkreis zum 65. Mal statt. Die Teilnahme ist nicht an die Mitgliedschaft in einem Gartenbauverein gebunden. Jeder Landkreisbürger kann teilnehmen.

Weiterlesen
  105 Aufrufe

Aktionstag für Ausbildung an der Mittelschule Regenstauf

Aktionstag für Ausbildung an der Mittelschule Regenstauf 2017 war der Aktionstag für Ausbildung in Regenstauf ein Besuchermagnet. Foto: Sperlich/LRA

Die Gelegenheit, sich über einzelne Ausbildungsrichtungen zu informieren, nutzten am Samstag über 500 Besucher beim ersten Aktionstag für Ausbildung an der Mittelschule Alteglofsheim. Dort hatte die Wirtschaftsförderung des Landkreises eine Messe mit 48 ausstellenden Betrieben und 18 Vorträgen organisiert, die stark nachgefragt wurden. Am SAMSTAG, 9. FEBRUAR, IST NUN DIE
MITTELSCHULE REGENSTAUF (Hauzensteiner Str. 52, 93128 Regenstauf) in der Zeit von 9 bis 12.30 Uhr Gastgeber des ZWEITEN AKTIONSTAGS FÜR AUSBILDUNG.

Weiterlesen
  87 Aufrufe

Matthias Beier wird Mitglied der SPD-Gemeinderatsfraktion

SPD-Fraktion-Beier

Im Dezember 2013 gründete sich in Wenzenbach die Wählergruppe „Junge Liste". Wie der Name bereits zu erkennen gab, war es der Anspruch des Vorsitzenden Matthias Beier und seiner Mannschaft, besonders jungen Wenzenbacherinnen und Wenzenbachern ein politisches Angebot zu machen. Der Wenzenbacher Gemeinderat sollte jünger und innovationsfreundlicher werden.

Weiterlesen
  93 Aufrufe

Vermisster findet schnell Unterschlupf

placeholder

Ein „Vermisstenfall" beschäftigte am Dienstag in den Abendstunden die Chamer Polizei. Eine Frau aus dem tschechischen Klattau kam kurz nach 22 Uhr zur Dienststelle und meldete ihren Bruder als vermisst. Dieser war in Tschechien mit dem Zug von Pisek in Richtung Domazlice unterwegs, wo er aussteigen wollte. Der 32-jährige Tscheche schlief aber ein und wurde in Cham vom Schaffner geweckt und zum Aussteigen aufgefordert. 

Weiterlesen
  95 Aufrufe

Boogie-Babies beim Ball des Sports 2019

IMG_1537 Foto Johannes Hien

Bereits zum zweiten Mal wurden Kerstin Engel und Johannes Hien zur erfolgreichsten Benefizveranstaltung Europas im Sport, zu Gunsten deutscher Nachwuchs- und Spitzensportler eingeladen. Neben Spitzensportlern waren auch Repräsentanten aus Wirtschaft und Politik ins RheinMain CongressCenter Wiesbaden geladen. Der Aufsichtsrat der Deutschen Sporthilfe konnte am 2.2.2019 rund 2000 Gäste begrüßen.

Weiterlesen
  96 Aufrufe

Körperverletzungen im Bahnhofsumfeld: Verdächtige in Haft

police-378255_1920

Wie bereits berichtet, kam es am Montagabend, 04.02.2019, im Umfeld des Regensburger Hauptbahnhofes zu Körperverletzungsdelikten durch zwei junge Männer. Im Rahmen der eingeleiteten Fahndung gelang in Zusammenarbeit zwischen Bundespolizei und Landespolizei zeitnah die Festnahme von zwei Tatverdächtigen. Gegen die beiden Männer erging am Dienstagnachmittag jeweils Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung.

Weiterlesen
  104 Aufrufe

Körperverletzungen im Bahnhofsumfeld in Regensburg

police-378255_1920

Am Montagabend, 04.02.2019, ereigneten sich im Umfeld des Regensburger Hauptbahnhofes mehrere Körperverletzungsdelikte, die aufgrund der ersten Ermittlungen zwei jungen Männern mit Wohnsitz im Landkreis Regensburg zugerechnet werden. Die beiden Tatverdächtigen konnten im Rahmen der Fahndung festgenommen werden. Sie werden im Laufe des heutigen Nachmittags auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Regensburg dem Ermittlungsrichter vorgeführt.

Weiterlesen
  97 Aufrufe

Sachbeschädigung: Schmierereien werden konsequent angezeigt

Beschadigung_Februar_2019-3 Bürgermeister Thomas Gesche und Ordnungsamtsleiter Wolfang Weiß machen sich ein Bild von der jüngsten Schmiererei am Europaplatz. Foto: Pelikan-Roßmann

Wenngleich „Kunst" im Auge des Betrachters liegt, so ist sich Bürgermeister Thomas Gesche in einer Sache absolut sicher: „Beschmierte Wände, Strom- und Sicherungskästen, Türen oder Sitzbänke sind eindeutig Sachbeschädigung." Am Montag traf sich Gesche mit Ordnungsamtsleiter Wolfgang Weiß zum Ortstermin in der Nähe des Bürgertreffs am Europaplatz. Hier hatte ein bislang unbekannter Täter am Wochenende seinen „Tag" hinterlassen.

Weiterlesen
  97 Aufrufe

Schneefall: Verkehrssicherheit war nicht gewährleistet

mask-2095341_1920

In freudiger Erwartung hatte ein junger Mann für das Wochenende ein erotisches Treffen mit gleich zwei Damen, die er bei einem einschlägigen Internet-Portal ausgesucht hatte, in einer Amberger Model-Wohnung vereinbart. Doch der überraschend starke Schneefall verhinderte seine Anfahrt über das bergige Gelände und so warteten die Einbestellten vergebens. 

Weiterlesen
  140 Aufrufe

Büchersprechstunde in der Staatlichen Bibliothek

placeholder

Am Dienstag, 12. Februar 2019 besteht zwischen 14 und 16 Uhr wieder die Möglichkeit, sich in der Staatlichen Bibliothek Regensburg beraten zu lassen. Mit dabei: Antiquar Reinhard Hanausch (Antiquariat Redivivus).

Weiterlesen
  92 Aufrufe

Neue Einsatzfahrzeuge der Johanniter gesegnet

Neue Einsatzfahrzeuge der Johanniter gesegnet Fotos: Julia Eisenhut

 "Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein." Mit diesen Worten leitete Standort-Pfarrer Stefan Drechsler die Segnung von vier neuen Einsatzfahrzeugen der Johanniter in Regensburg ein. Für ihre
wichtige Arbeit auf Sanitätsdiensten und zur Unterstützung des Rettungsdienstes sind die Ehrenamtlichen nun mit einem Rettungswagen, einem Notfallkrankenwagen und einem Krankentransportwagen ausgestattet. Ein weiterer Rettungswagen steht dem hauptamtlichen Rettungsdienst zur Verfügung.

Weiterlesen
  98 Aufrufe

Dietrich Förster gewinnt Wettbewerb „Kunst am Bau“ am Gymnasium Neutraubling

Dietrich Förster gewinnt Wettbewerb „Kunst am Bau“ am Gymnasium Neutraubling Künstler Dietrich Förster präsentiert das Modell, mit dem er den Wettbewerb gewonnen hat. Foto: Landratsamt Regensburg/Birgitt Retzer

Dietrich Förster heißt der Künstler, der den Wettbewerb „Kunst am Bau“ gewonnen hat. Der Kulturausschuss hatte im April letzten Jahres beschlossen, diesen Wettbewerb für das Gymnasium Neutraubling – das derzeit für über 30 Millionen Euro generalsaniert wird - durchzuführen. 

Weiterlesen
  129 Aufrufe

Schienenpersonennahverkehr- Region bittet Söder um Unterstützung

Schienenpersonennahverkehr- Region bittet Söder um Unterstützung Um die großen Herausforderungen des Wirtschaftsraumes Regensburg im Verkehrsbereich bewältigen zu können, bedarf es der Unterstützung des Bayerischen Ministerpräsidenten, so der gemeinsame Appell der zwölf Landkreise und Kreisfreien Städte. Foto: Landratsamt Regensburg, Beate Geier
Mit einem gemeinsamen Schreiben wenden sich zwölf Landkreise und kreisfreie Städte aus der Oberpfalzl sowie aus Straubing und Kelheim an Ministerpräsi...
Weiterlesen
  132 Aufrufe

Seniorin übergibt fünfstelligen Betrag an falsche Schwägerin

placeholder

Gestern Nachmittag wurde eine Seniorin durch Betrüger um ihr Erspartes gebracht. Am Telefon wurde ihr eine Notsituation vorgetäuscht, woraufhin sie Bargeld abhob und einem Unbekannten übergab. Der Schaden liegt im fünfstelligen Bereich.

Weiterlesen
  132 Aufrufe

Junge Frau begegnet möglicherweise ihrem Einbrecher

einbrecher

Als vergangene Nacht eine junge Frau nach Hause kam, begegnete sie möglicherweise ihrem Einbrecher im Treppenhaus. Dies wurde ihre jedoch erst bewusst, als sie in ihrer Wohnung ankam. Der Täter konnte bislang unerkannt flüchten. 

Weiterlesen
  150 Aufrufe

Thomas Lachner neuer Leiter der Polizeiinspektion Amberg

Thomas Lachner neuer Leiter der Polizeiinspektion Amberg Polizeidirektor Thomas Lachner und Polizeivizepräsident Thomas Schöniger. Foto: Werner Schüssel/Polizei Oberpfalz
Amberg hat einen neuen Polizeichef: Polizeidirektor Thomas Lachner hat zum 1. Februar 2019 die Amtsgeschäfte in der Vilsstadt übernommen. Er folgt auf...
Weiterlesen
  150 Aufrufe

Aktuell

15. Februar 2019
Regensburg
Region
Nach dem sexuellen Missbrauch eines Kindes in Regensburg (wir berichteten), ist am späten Mittwochnachmittag, den 13.02.2019, ein 55-jähriger Mann aus dem Regensburger Stadtosten festgenommen worden. Die intensive Arbeit der Ermittlungsgruppe „EG Kum...

PR-Reportage

10. Februar 2019
Regensburg
Region
Reportage
Wird im Haus eine neue Heizanlage benötigt, dann fällt die Wahl immer häufiger auf Holz. Aus gutem Grund, wie die Firma Gienger in Regenstauf mit ihrer Ausstellung „Elements" mitteilt. In Regenstauf gab es am Freitag den jährlichen großen „Holz-Heiz-...

Anzeige

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok