Mittwoch, 24. April 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

24. April 2019
Bodenwöhr
Reportage
Bodenwöhr. Wer den Traum vom eigenen Haus verwirklichen möchte, ist am 5. Mai bei FischerHaus in Bodenwöhr genau richtig. Anlässlich des „Tags des deutschen Fertigbaus" lädt das Unternehmen Baupaare und solche, die es werden wollen, nach Bodenwöhr ei...
17. April 2019
Kreis Tirschenreuth
Reportage
​NEU: Ermäßigte Eintritte für Schüler und StudierendeGegen Nachweis erhalten Schüler und Studierende ermäßigte Eintritte für die Bade- und Wellnesslandschaft. Die Altersbeschränkung (ab 10 Jahre in der Badelandschaft bzw. 14 Jahre in der Wellnessland...
14. April 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. Die geheimnisvollen, romantischen und auch ein wenig gruseligen Pfade führen tief in den Berg hinein. Ständig durchbrechen fein säuberlich heraus gemeißelte Abzweigungen die gelben Sandsteinwände. Neugier und die Furcht, sich in diesem gr...
06. April 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. Es ist keine Übertreibung, ihn ein Mammutprojekt zu nennen: Der Umbau der Friedrich-Ebert-Straße ist in seine letzten beiden Bauabschnitte gestartet. Nach der Fertigstellung der ersten beiden Abschnitte im letzten Jahr hat die Stadtv...

Aktuell

24. April 2019
Schwandorf
Region
Schwandorf. Die bereits jetzt schon gut funktionierende Zusammenarbeit der bayerischen und tschechischen Polizei wird seit Anfang März von Polizeioberrat Christian Kiener koordiniert. ...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

Flammendes Interesse an der Feuerwehr

Feuerwehr_Krippe_Bernhardswald_Johanniter_Hanna_Werner_4 Foto: Hanna Werner

Kinder der Johanniter-Kinderkrippe Bernhardswald lernen die Feuerwehr kennen.

Weiterlesen
  224 Aufrufe

"Schau mal, Oma!"

04_04_2019_Oma_Opa_Woche_Kallmunz_Johanniter_Maria_Sollner Foto: Maria Söllner
Kallmünz. Ganz stolz Oma und Opa den Garten, die Spielecken und die Freunde zeigen – das haben die Kinder der Johanniter-Kinderkrippe „KALLe" gemacht. Bei der „Oma-Opa-Woche" durften jeweils zwei Großelternpaar der beiden Gruppen ihre Enkelkinder in der Kinderkrippe besuchen.
Weiterlesen
  119 Aufrufe

Traumzeit in der Waffelfabrik

Traumzeit_Waffel_Beier_Miltach_30.03.19_031
Miltach. Der Regensburger Verein Traumzeit e.V. besuchte vor kurzem das Café Waffel und den Werksverkauf der Otto Beier Waffelfabrik GmbH. 
Weiterlesen
  128 Aufrufe

Komplettsperrung der Industriestraße

road-block-3811508_960_720
Steinberg. Die Gemeinde Steinberg am See lässt seit Anfang März eine Abbiegespur von der Industriestraße in die Straße „In der Oder" bauen. Für die letzten Baumaßnahmen ist eine Komplettsperrung der Industriestraße notwendig.

Weiterlesen
  108 Aufrufe

Burglengenfeld: Briefkasten gesprengt

Burglengenfeld. Am Mittwochabend, gegen 21.10 Uhr, wurde von einem Zeugen ein Pärchen beobachtet, als sie einen Gegenstand in einen Briefkasten in der Straße Kreuzbergweg steckten. 
Weiterlesen
  67 Aufrufe

Vorsicht Wild!

dead-2441094_960_720
Regenstauf. In den Nachtstunden von Dienstagabend, 02.04.2019 auf Mittwochmorgen kam es zu vier Wildunfällen im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Regenstauf.
Weiterlesen
  102 Aufrufe

Ehemalige Gemeinderäte kamen zusammen

Treffen-ehemalige-Gemeinderate
Wackersdorf. Am vergangenen Freitag trafen sich ehemalige Gemeinderätinnen und Gemeinderäte mit den Vertretern der Fraktionen und Bürgermeister Thomas Falter zum Austausch im Mehrgenerationenhaus.
Weiterlesen
  125 Aufrufe

Fußball-Verband trauert um Bezirksjugendleiter Karl Fenzl

BFVOpf-68Kopie Foto © Andreas Brückmann
Amberg/Regensburg. Der Bayerische Fußball-Verband trauert um den Oberpfälzer Bezirks-Jugendleiter Karl Fenzl aus Weiden. Nach kurzer schwerer Krankheit ist er im Alter von 71 Jahren verstorben. „Mit Karl Fenzl verliert der Fußballbezirk Oberpfalz einen Menschen mit Vorbildcharakter", sagt Bezirks-Vorsitzender Thomas Graml.
Weiterlesen
  159 Aufrufe

Offene Haustür lockt Eindringling an

villain-2103500_960_720
Maxhütte-Haidhof. Ein bisher unbekannter Täter gelangte am Sonntag, gegen 12.15 Uhr, durch die offene Tür in den Flur eines Einfamilienhauses in der Regensburger Straße. 
Weiterlesen
  163 Aufrufe

Kleinflugzeug stürzt bei Maxhütte-Haidhof ab

Flugzeugabsturz_Birkenzell_1 Bild: Schieder

​Maxhütte-Haidhof. In den Nachmittagsstunden des Sonntags, 31.03.2019, ist in der Nähe der Amberger Straße im Ortsteil Birkenzell ein Kleinflugzeug abgestürzt. Die beiden Insassen sind nach bisherigen Erkenntnissen schwer bzw. schwerst verletzt worden.


Weiterlesen
  182 Aufrufe

Schwerer Verkehrsunfall mit Motorradfahrer

5690D8EB-8254-448B-9285-B703CCE94CD9 Symbolbild

Neunburg vorm Wald. Am Sonntag kam es um 13 Uhr auf der Staatsstraße 2151 auf Höhe der Ortschaft Lengfeld zu einem schweren Verkehrsunfall.


Weiterlesen
  256 Aufrufe

Radl-Unfall: Hergang völlig unklar

EF486010-80A1-4CEC-8D58-D2FA58E206F8

​Regensburg. Am 28.03.2019 gegen 12:45 Uhr ereignete sich in der Donaustaufer Straße zwischen der „Lanzinger-Tankstelle" und der Bahnunterführung ein Verkehrsunfall, infolgedessen eine 17-jährige beteiligte Fahrradfahrerin verletzt wurde. 

Weiterlesen
  91 Aufrufe

Unfall mit Dienstwagen

C97A1242-38B8-4882-A171-87BB7F19BED5

Pentling. Am Samstagabend wollte eine Streife der Verkehrspolizei in Pentling einen Lastwagen anhalten. Die Beamten gaben dem Fahrer des Gespanns ein Anhaltesignal und hielten vor dem Gespann an. 

Weiterlesen
  68 Aufrufe

Elternbeirat Wackersdorf spendet für Abschlussklasse

0D9975D4-489F-4F79-AF53-A9054A6B17EE Spende für die Abschlussfahrt: (stehend v.l.n.r.) Kassier Gerhard Binder, EBR-Beisitzerin Ulrike Pelikan-Roßmann und Mittelschul-EBR-Vorsitzende Sonja Probst übergaben am Freitag eine Spende von 100 Euro an Schulleiter Gerhard Süß und die 9. Klasse, vertreten durch die Schüler Mehria Haidari und Mario Lehner sowie Klassenleiterin Stephanie Schloder (sitzend, v.l.n.r.) - Bildnachweis: Anna-Lena Eigner

​Wackersdorf. Der Elternbeirat der Grund- und Mittelschule Wackersdorf hat für die Abschlussfahrt der 9. Klasse einen Betrag von 100 Euro gespendet. „Mit unserer kleinen Unterstützung wollen wir dazu beitragen, dass sich der Abschlussjahrgang gern an die Schulzeit erinnert", so Sonja Probst, Vorsitzende des Elternbeirats der Mittelschule. 

Weiterlesen
  122 Aufrufe

Kreuzweg mit dem Gospel-Ensemble Deliverance

B7DF6131-2096-4A35-876D-A8E4D11DE219 Foto - Michael Schöberl

​Regensburg. Auch in diesem Jahr setzt das Regensburger Gospelensemble Deliverance unter der Leitung von Dr. Simon Meier am 7. April in Zusammenarbeit mit Hermann Josef Eckl, Pfarrer der Katholischen Studierendengemeinde, und Friedrich Hohenberger, Pfarrer der Evangelischen Studierendengemeinde, die Tradition des Gospel-Kreuzwegs fort. 

Weiterlesen
  80 Aufrufe

Saisoneröffnung der Museen in Tiefenbach am 7. April

Goldhaube_aus_Sedlice Goldhaube aus Sedlice

Eröffnung der Ausstellung „Blumenwiese" im Museum ehemalige Klöppelschule

Weiterlesen
  127 Aufrufe

Breitband: Landkreis erreicht Vollversorgung

buergermeisterinfo_breitband Die Referenten mit Landrätin Tanja Schweiger bei der Arbeitssitzung der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister zum Thema „Breitband und Mobilfunkausbau“ im Landratsamt. (Foto: LRA/Retzer)

Breitband: Landkreis erreicht Vollversorgung mit 99,5 % bei über 30 Mbit/sec Glasfaserversorgung im Kreis doppelt so hoch wie bayerischer Durchschnitt

Weiterlesen
  101 Aufrufe

Eckdaten des Regensburger Kreishaushalts

bunch-of-money-2068013_960_720

Regensburg. Landrätin Tanja Schweiger stellte in der gestrigen Sitzung des Kreisausschusses die Eckpunkte des Kreishaushalts 2019 vor. Der Kreistag wird in seiner nächsten Sitzung am 08. April 2019 über das Zahlenwerk abschließend entscheiden. Zentrale Botschaft des diesjährigen Haushalts sei, so die Landrätin, dass „wir weiterhin hohe Investitionen für die Zukunftsfähigkeit des Landkreises auf der Grundlage einer verantwortungsvollen Finanz- und Haushaltspolitik tätigen." 

Weiterlesen
  116 Aufrufe

Tresorwürfel im Rosenbach

IMG_1414
Sulzbach-Rosenberg: Ein Passant fand am Sonntag gegen 17.30 Uhr am Ufer des Rosenbachs im Bereich der Königsberger Straße einen Tresorwürfel liegen. Der Möbeltresor der Marke King Kraft befand sich in einer Stofftragetasche, mit der der Unbekannte Entsorger den Metallwürfel offensichtlich transportiert hatte.
Weiterlesen
  126 Aufrufe

OB und Wirtschaftsförderung besuchten Naab-Werkstätten

Foto_Presseartikel Oberbürgermeister Andreas Feller überzeugt sich zusammen mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Schwandorf von der Arbeit der Naab-Werkstätten (von rechts nach links: OB Andreas Feller; Sandra Grabinger, Wirtschaftsförderung; Margit Gerber, Geschäftsführerin Naab-Werkstätten; Karin Dallmeier, Abteilungsleiterin Bildung und Inklusion der Naab-Werkstätten; Roland Kittel, Wirtschaftsförderung) Foto: Stadt Schwandorf
Schwandorf. Die Naab-Werkstätten GmbH ist eine Werkstätte für Menschen mit Behinderung. Das Gefühl gebraucht zu werden, am Arbeitsleben teilzunehmen und einen wertvollen Beitrag in unserer Gesellschaft zu leisten, bedeutet den Menschen mit Behinderung sehr viel. Margit Gerber, Geschäftsführerin der Naab-Werkstätten GmbH, führte Herrn Oberbürgermeister Andreas Feller und das Team der Stabsstelle Wirtschaftsförderung Schwandorf kürzlich durch die verschiedensten Arbeitsbereiche. 
Weiterlesen
  121 Aufrufe

 

_____________________

Wer ist online?

Aktuell sind 2699 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok