Mittwoch, 22. Mai 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

09. Mai 2019
Nabburg
Reportage
Nabburg. Das Freizeit- und Erholungszentrum Perschen bietet viele Möglichkeiten, die schönsten Tage im Jahr zu verbringen. In der Wärmehalle und im neu gestalteten Dampfbad mit verschiedenen Düften können sich die Besucher entspannen und anschließend...
07. Mai 2019
Reportage
Ostbayern. Bis ins hohe Alter selbständig in der gewohnten häuslichen Umgebung leben und sich dabei sicher fühlen – das wünschen sich viele Menschen. Zahlreiche technische Hilfsmittel können heute Senioren darin unterstützen, länger eigenständig in d...
02. Mai 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. Das ist ein Spruch, den die Gästeführer der Großen Kreisstadt Schwandorf häufig hören: „Da war i no nie…"
 Das ist für Gäste, die von außerhalb nach Schwandorf kommen, nicht verwunderlich. Aber selbst eingefleischte Bürger kommen im Rahme...

Aktuell

17. Mai 2019
Kreis Tirschenreuth
Top-Thema
​Die Arbeit stresst, die Kinder wollen am Wochenende mit ihren Kumpels Party machen, die romantischen Urlaubstage mit dem/der Liebsten sind schon viel zu lange her, der Rücken zwickt oder ganz allgemein ist der Erholungs-Pegel schon wieder auf einen ...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

Walderlebnistour - Kunst erkunden

Walderlebnistour - Kunst erkunden

Am Sonntag, 20. September, veranstaltet der Touristikverein Südliche Naab-Vils – Burglengenfeld, Teublitz, Maxhütte-Haidhof – einen Aktionstag.

Weiterlesen
  1602 Aufrufe

Vorsicht - Gasaustritt!!!!!

Vorsicht - Gasaustritt!!!!!

Im Bereich der Friedrich-Ebert-Straße in Schwandorf kam es bei Baggerarbeiten am Donnerstagnachmittag zu einem Gasleitungsbruch.

Weiterlesen
  1487 Aufrufe

Angerandelt, dann auf und davon

Angerandelt, dann auf und davon

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer stieß mit seinem Pkw am Montag zwischen 10 und 16 Uhr an einen geparkten schwarzen BMW X 1 in Wackersdorf in der Oskar-von-Miller-Straße und flüchtete anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um seine gesetzlichen Pflichten als Unfallverursacher zu kümmern.

Weiterlesen
  1670 Aufrufe

Plötzlich war die Brille weg

Plötzlich war die Brille weg

Am Mittwoch gegen 12.54 Uhr befand sich ein junges Pärchen, südländischen Aussehens, in einem Optikergeschäft in Schwandorf, nahe des Marktplatzes.

Weiterlesen
  1452 Aufrufe

Einbruch in Einfamilienhaus

Einbruch in Einfamilienhaus

Am Mittwoch, in der Zeit von 8 bis 12.15 Uhr ist ein Unbekannter in ein Einfamilienhaus in der Laßlebenstraße in Amberg eingebrochen.

Weiterlesen
  1564 Aufrufe

Gekniffen: Rauschgift von der Brücke geworfen

Gekniffen: Rauschgift von der Brücke geworfen

Am Donnerstag, kurz nach 1 Uhr wollten Zivilfahnder zwei Radler in der Bayreuther Straße kontrollieren. Aus dem zivilen Dienstfahrzeug heraus, gaben sich die Beamten zu erkennen und forderten die Radfahrer auf, anzuhalten.

Weiterlesen
  1412 Aufrufe

Narrenhände: Verunglücktes Graffiti

Narrenhände: Verunglücktes Graffiti

Nicht das erste Mal war das Trafohäuschen im Ortsteil Karmensölden Ziel von Schmierfinken. Erst im September des vergangenen Jahres hat ein Unbekannter den „Turm“ mit Logos der Ultras und Fans des Eishockeyclubs besprüht.

Weiterlesen
  1493 Aufrufe

Transporter geklaut und sinnfreies Handeln

Transporter geklaut und sinnfreies Handeln

In der Nacht vom Mittwoch auf Donnerstag drangen bisher Unbekannte in die Werkstatt einer Schlosserei im Gewerbegebiet in Teublitz ein, indem sie ein rückseitig gelegenes Fenster einschlugen und dann einstiegen.

Weiterlesen
  1715 Aufrufe

Pferde-Virus: Kreis Regensburg richtet Sperrbezirk ein

Pferde-Virus: Kreis Regensburg richtet Sperrbezirk ein

In einem kleinen, aus zwei Tieren bestehenden Pferdebestand in Petzkofen / Landkreis Regensburg ist bei einem Tier eine Infektion mit dem Virus „Equiner infektiöser Anämie“ (EIA) festgestellt worden. Das Veterinäramt Regensburg wird um das Anwesen einen Sperrbezirk von einem Kilometer festlegen. Das infizierte Tier musste am Donnerstag bereits eingeschläfert werden.

Weiterlesen
  5049 Aufrufe

Acht Museen im Zeichen der Tracht

Acht Museen im Zeichen der Tracht

Das Dirndl an sich ist nichts originär Oberpfälzisches oder Bayerisches - etwas ähnliches hat "frau" im 19. Jahrhundert wohl überall getragen, von Frankreich bis Schlesien. In Bayern hat die "Tracht" überlebt und erreicht in immer neuen Facetten immer höhere Kult-Gipfel. Dem trägt der Bezirk Oberpfalz Rechnung und organisiert in neun Museen eine Ausstellungsreihe dazu.

Weiterlesen
  1902 Aufrufe

Doppelmord am Galgenberg

Doppelmord am Galgenberg

„Galgenberg – Richtstätte im Mittelalter“: So heißt ein kleines Freilichtspiel, das am Samstag, 12. September, ab 20 Uhr am Originalschauplatz in Burglengenfeld aufgeführt wird. Ein Blechbläserensemble umrahmt die schauspielerischen Szenen. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Weiterlesen
  1800 Aufrufe

Handwerk, Technik, Industrie

Handwerk, Technik, Industrie

„Handwerk, Technik, Industrie“ lautet das Thema der nächsten öffentlichen Abendführung am Dienstag, 1. September 2015, um 19 Uhr im Oberpfälzer Volkskundemuseum Burglengenfeld mit Museumsleiterin Dr. Margit Berwing-Wittl.

Weiterlesen
  1915 Aufrufe

Eifersucht: Hiebe und Scherben

Eifersucht: Hiebe und Scherben

Aus Eifersucht gerieten ein 33-jähriger Mann aus dem Raum Nürnberg und eine 36-jährige Frau aus dem Raum Nabburg am Donnerstag gegen 2 Uhr nachts im Poststeig in Streit. In dessen Verlauf schubste der Mann die Frau , so dass diese zu Boden fiel. Der Streit setzte sich dann  im Jägerring fort. Der Beschuldigte gab der Geschädigten eine  Ohrfeige  und  würgte sie.  Zudem  schlug  der  Mann  mehrere Fensterscheiben  ein.

Weiterlesen
  1742 Aufrufe

Wassergymnastik im Panoramabad

Wassergymnastik im Panoramabad

Auch in diesem Sommer werden von Seiten der Gemeinde im Wackersdorfer Panoramabad wieder Wassergymnastik-Kurse angeboten. Trainerin Beate Kroneder-Nößner leitet die Teilnehmer hierbei an, sich beim Aquajogging, der Powergymnastik oder bei einer Aquafit-Stunde entsprechend zur Musik zu bewegen.

Weiterlesen
  1913 Aufrufe

Benefizkonzert in der Nordgauhalle

Benefizkonzert in der Nordgauhalle

Am 20. September 2015 um 19.30 Uhr laden die Jugendblaskapelle Nabburg und das Polizeiorchester Bayern zu einem Benefizkonzert in die Nordgauhalle ein. Der gesamte Erlös wird zugunsten der musikalischen Jugendarbeit der Jugendblaskapelle Nabburg e.V. gespendet.

Weiterlesen
  1829 Aufrufe

Wiesenter Löwen-Fans zeigen erneut Herz

Wiesenter Löwen-Fans zeigen erneut Herz

Der 1860 Fanclub Wiesent feierte heuer sein 35-jähriges Bestehen mit einem großen Fest. Für das leibliche Wohl war gesorgt und neben Live Musik wurde auch Torwand schießen angeboten. Dort konnten alle Besucher gegen eine Spende ihr Glück versuchen und es wurden unzählige Tore geschossen. Der Spendensafe wurde am Ende geknackt und alle Organisatoren freuten sich über die Spendensumme. Für die Mitglieder stand fest, dass sie, wie im Vorjahr, damit krebskranke Kinder und deren Familien zu einem gemeinsamen Besuch eines Fußballspiels in die Allianz Arena einladen.

Weiterlesen
  1795 Aufrufe

Laufen, Werfen, Springen: Bambini-Sportfest in Schwandorf

Laufen, Werfen, Springen: Bambini-Sportfest in Schwandorf

Schwandorf bewegt sich - unter diesem Motto laden der Sportabzeichen-Treff und die Stadt Schwandorf gemeinsam am Mittwoch, 26. August, alle Kinder im Alter von zwei bis sieben Jahren zum 7. Bambini-Sportfest ins Sepp-Simon-Stadion ein. Beginn ist um 16 Uhr, Ende gegen 18 Uhr.

Weiterlesen
  1564 Aufrufe

Setzten Jugendliche Autos in Brand?

Setzten Jugendliche Autos in Brand?

Da zwei Fahrzeuge durch vorsätzliche Brandstiftung nicht unerheblich beschädigt wurden, ermittelt die Kripo Regensburg wegen vorsätzlicher Brandstiftung. 

Weiterlesen
  1543 Aufrufe

Einbrecher lassen Schmuck mitgehen

Einbrecher lassen Schmuck mitgehen

Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus, An der Herbstau, in den Abendstunden des 18.08.2015 erbeuteten bislang Unbekannte in Weiden Schmuck.

Weiterlesen
  2185 Aufrufe

Einbruch in Spielhalle vereitelt

Einbruch in Spielhalle vereitelt

Die Anwesenheit der Besitzerin verhinderte in den frühen Morgenstunden des heutigen Tages in Regensburg einen Einbruch in eine Spielhalle in der Amberger Straße. Gegen 4.15 Uhr bemerkte die Inhaberin einer Spielhalle, die im Service Center Sallern untergebracht ist, dass zwei Männer versuchten durch ein Fenster in den Billardraum der unbeleuchteten Spielhalle einzudringen.

Weiterlesen
  1510 Aufrufe

 

_____________________

Anzeige

Wer ist online?

Aktuell sind 2715 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok