Anzeige
Anzeige
Anzeige

Plötzlich war die Straße eisglatt

Bild: (c) stihl024, pixelio.de  -  Tückische überfrierende Nässe war wohl die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch gegen 7.30 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Mendorferbuch und Köfering ereignete.

Technischer Defekt: Führerhaus brennt völlig aus

Bild: (c) Jens Bredehorn, pixelio.de   -  Am Mittwoch, gegen 8.40 Uhr war ein 50-jähriger Unternehmern mit seinem, doch schon etwas in die Jahre gekommenen Klein-Lkw auf der Amberger Fuggerstraße unterwegs. Als plötzlich Rauch im Führerhaus aufstieg, lenkte er sein Fahrzeug auf Höhe eines Schnellrestaurants an den Fahrbahnrand und verließ seinen Lastwagen der Marke Daimler-Benz, der hinter dem Führerhaus lediglich eine Ladefläche besaß.

Kinderfahrrad geklaut

Bild: (c) David Stichling, pixelio.de

Ein Kinderfahrrad, welches am Buswartehäuschen bei Schergendorf an Staatsstraße zwischen Falkenstein und Brennberg mit einem Fahrradschloss versperrt abgestellt war, wurde am Montagvormittag durch einen unbekannten Täter entwendet.

Nabburger Stadtball mit "Capuccino"

„Gestatten Sie…“ heißt es mit der Gruppe Cappuccino beim Nabburger Stadtball am Samstag, 09.01.2016, in der Nordgauhalle. „Wir freuen uns sehr auf die traditionelle Ballnacht und das Nabburger Tanzpublikum, für das wir das erste Mal musizieren dürfen“, so Cappuccino.

Schmuck aus Einfamilienhaus geholt

Symbolbild: (c) Benjamin Klack, pixelio.de

Die Abwesenheit der Hauseigentümer nützten Einbrecher aus und erbeuteten Schmuck im Wert von ca. 1.500,-- Euro. Im Zeitraum von Samstag, 19.12.2015, bis Dienstag, 22.12.2015, drangen Unbekannte über ein Fenster in ein Einfamilienhaus in der Böheimstraße in Bernhardswald ein. Sie durchsuchten mehrere Räume und verließen den Tatort anschließend mit ihrer Beute über die Terrassentüre. Der Sachsaden beträgt ca. 300,-- Euro. Die Polizeiinspektion Regenstauf sicherte am Objekt Spuren und hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der PI  Regenstauf, Tel. 09402/9311-0, in Verbindung zu setzen.

Die Abwesenheit der Hauseigentümer nützten Einbrecher aus und erbeuteten Schmuck im Wert von ca. 1.500,-- Euro. Im Zeitraum von Samstag, 19.12.2015, bis Dienstag, 22.12.2015, drangen Unbekannte über ein Fenster in ein Einfamilienhaus in der Böheimstraße in Bernhardswald ein. Sie durchsuchten mehrere Räume und verließen den Tatort anschließend mit ihrer Beute über die Terrassentüre. Der Sachsaden beträgt ca. 300,-- Euro. Die Polizeiinspektion Regenstauf sicherte am Objekt Spuren und hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der PI  Regenstauf, Tel. 09402/9311-0, in Verbindung zu setzen.

Die Abwesenheit der Hauseigentümer nützten Einbrecher aus und erbeuteten Schmuck im Wert von ca. 1.500,-- Euro. Im Zeitraum von Samstag, 19.12.2015, bis Dienstag, 22.12.2015, drangen Unbekannte über ein Fenster in ein Einfamilienhaus in der Böheimstraße in Bernhardswald ein.

Unfall mit drei Verletzten

Bild: (c) Gerd Altmann, pixelio.de  -  Am Dienstag, gegen 12.45 Uhr, ereignete sich beim Donaueinkaufszentrum in Regensburg eine Auffahrunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. Ein 55-jähriger Mann aus dem nördlichen Landkreis befuhr die Nordgaustraße stadtauswärts und übersah hierbei die vor ihm fahrende Frau eines Mazdas, welche verkehrsbedingt abbremsen musste.

Unfallfahrer stand unter Drogen

Symbolbild: (c) manwalk, pixelio.de  -  Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstag, gegen 13.40 Uhr in der Äußeren Wiener Straße in Regensburg. Dort übersah beim Abbiegen ein 24-jähriger Mann aus Regensburg einen entgegenkommenden 53-Jährigen mit seinem Audi. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten der PI Regensburg Nord drogentypische Auffälligkeiten bei dem Unfallverursacher fest.

Arbeitsplätze in der Luitpoldhütte gesichert

„Gute Nachrichten für die Oberpfalz! 360 Arbeitsplätze der Amberger Luitpoldhütte sind dauerhaft gesichert. Außerdem erhält das traditionsreiche Unternehmen einen neuen Eigentümer“, stellten Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder und Finanzstaatssekretär Albert Füracker erfreut zu der Übernahme der Luitpoldhütte durch die Ogepar-Gruppe mit Sitz in Luxemburg fest.

Infrastruktur in Amberg und Landkreis: Neue Gesellschaft

Zur verstärkten Förderung der interkommunalen Zusammenarbeit haben acht Kommunen aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach und die Stadt Amberg eine gemeinsame Infrastrukturgesellschaft Amberg-Sulzbach, die InAS GmbH gegründet. Nahezu alle Gesellschafter der InAS GmbH arbeiten bereits seit Jahren auch im Naturpark Hirschwald e. V. zusammen.

Pfreimd: Einbruch bei Dämmerung

Bild: (c) Stihl024, pixelio.de

Ein unbekannter Täter drang am Montag zwischen 17 und 18 Uhr über die Terrassentüre in ein Einfamilienhaus am Fliederweg in Pfreimd ein. Aus dem Haus wurden Gegenstände im Gesamtwert von ca. 500 Euro entwendet.

Große Spendenübergabe nach Altbürgermeister Zelzners 90. Geburtstag

Regenstaufs Altbürgermeister Johann Zelzner feierte am 06. Oktober 2015 seinen 90. Geburtstag. Er habe wie auch 2010 und 2005, anlässlich seines 85. und 80. Geburtstages, die Gratulanten gebeten, auf Geschenke zu verzichten. Stattdessen konnte für soziale Einrichtungen gespendet werden. Er zeigte sich sehr erfreut, dass viele diesem Wunsch entsprochen haben. So konnte er Spenden im Gesamtwert von 7.000 Euro übergeben.

Büro-Container aufgeflext

Bild: (c) cfalk, pixelio.de

Am Montagmorgen stellte eine Angestellte einer Recycling-Firma am Bergsteig in Amberg  schon von weitem fest, dass ungebetene Gäste ihre Arbeitsstelle heimgesucht hatten. In der Zeit von Freitag 16.00 Uhr bis Montag 06.45 Uhr hat sich ein Einbrecher Zutritt zum Container mit brachialer Gewalt verschafft.

Landratsamt: Mitarbeiter spenden für Weihnachtstrucker

Seit über 20 Jahren gibt es sie jetzt schon, die „Johanniter-Weihnachtstrucker -Aktion“ für bedürftige Menschen in Osteuropa. Allein im vergangenen Jahr konnten über 50 000 Päckchen an Kinder, Familien, Senioren und Menschen mit Behinderung übergeben werden. Darunter auch die 35 Pakete der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamts Regensburg.

Zwei Jugendliche verletzen sich gegenseitig

Bild: (c) stihl024, pixelio.de

Am Dienstagmorgen, gegen 04.30 Uhr, kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei  irakischen Staatsangehörigen in der Asylunterkunft in der Zeißstraße in Regensburg. Die Kontrahenten gingen mit Möbelteilen und Zaunlatten aufeinander los. Zunächst unbeteiligte Zeugen versuchten die beiden zu trennen, wobei einer der Unbeteiligten leicht verletzt wurde.

Die heulende Dachrinne

Bild: (c) hartmut910, pixelio.de

Bereits am Sonntagvormittag meldeten Anwohner im Bereich des Arnulfsplatzes in Regensburg ein undefinierbares Geräusch, das die Sonntagsruhe permanent störte. Es handelte sich um einen Heulton, dessen Ausgangspunkt nicht zu bestimmen war. Polizeibeamte durchsuchten daraufhin mehrmals an diesem Tag die angrenzenden Gebäudlichkeiten, konnten jedoch die Lärmquelle nicht lokalisieren.

Per Haftbefehl gesucht und mit Drogen

Symbolbild: (c) Dinah Hanke, pixelio.de. -  Bei der Kontrolle eines 36-jährigen Mannes in Reinhausen wurde festgestellt, dass gegen diesen ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Regensburg bestand.

Fachärztin schließt Lücke im Landkreis

Jahrelang hatte sich der Landkreis Schwandorf intensiv darum bemüht, eine sozialpsychiatrische Praxis in den Landkreis zu bekommen. Bei nur 4,5 Stellen in der nördlichen Oberpfalz war der Landkreis bislang ein weißer Fleck auf der Karte. Erfreut zeigte sich Landrat Thomas Ebeling, dass diese Lücke zum 15. Oktober geschlossen werden konnte. Im Beisein der Leitungen von Jugendamt, Gesundheitsamt und Psychosozialer Arbeitsgemeinschaft empfing der Landrat Frau Dr. med. Susanne Mielich zu einem Gedankenaustausch im Landratsamt. Begleitet wurde Dr. Mielich von ihrem Regensburger Kollegen Manfred Wurstner.

Polizei: Weihnachtsgedicht mit Kelle

Bild: (c) Michael Andre May, pixelio.de

Von einer der ostbayerischen Polizeiinspektionen hat uns heute ein Weihnachtsgedicht erreicht, das so herzig ist, dass wir es unserer Lesergemeinde nicht vorenthalten wollen:

50 Euro-Schein bei Polizei abgegeben

(c) Benjamin Klack, pixelio.de Ein ehrlicher Finder gab am Dienstag kurz vor 7 Uhr einen 50 Euro Schein als Fundsache bei der Chamer Polizeiinspektion...

Kollision an der Kreuzung

Bild: (c) TommyS, pixelio.de. -  Zu einem Verkehrsunfall mit ca. 4000 Euro Sachschaden kam es am Montagmorgen an der Kreuzung B 15 / Landshuter Straße.

Region Schwandorf

07. August 2020
Die Programmerstellung der Volkshochschulen im Landkreis für das Herbst/Winterheft ist derzeit kurz vor dem Abschluss. Die Kursplanung ist allerdings etwas anders als sonst. Die Abstandsregeln sind es vor allem, die berücksichtigt werden müssen. Dies...
07. August 2020
Der Zugang zum Eingangsbereich des Rathauses ist wieder geöffnet. Für OB Andreas Feller ist es wichtig, Besucher*innen des Rathauses bei hochsommerlichen Temperaturen oder Regen nicht vor dem Rathaus warten zu lassen. Daher wurden einige kleine Umbau...
07. August 2020
Nabburg. Im Zeitraum von 06.08.2020, 22.15 Uhr, bis 07.08.2020, 06.30 Uhr, besprühte ein unbekannter Täter mehrere Objekte mit gelber Farbe. Die Serie nahm ihren Anfang im Rotbühlring, wo auf einer Baustelle eine Mobiltoilette umgeworfen und zwei Bau...
07. August 2020
Schwandorf. Am Donnerstag, gegen 17.35 Uhr, war ein 20-jähriger Motorradfahrer in Schwandorf an der stark abschüssigen Straße an der Schwefelquelle unterwegs. Wegen stockenden Verkehrs mußte der Fahranfänger seine Geschwindigkeit verlangsamen. Dabei ...
07. August 2020
Auch in diesem Jahr bietet das Mehrgenerationenhaus Wackersdorf einen Sommer-Kunst-Workshop unter der Leitung von Sandra Schwarz-Leitner und Gisela Herzog an. Der Workshop findet am 2. und 3. September jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr statt. Jeder Tei...
06. August 2020
Am vergangenen Wochenende strömten so viele Besucher wie nie zuvor an die Ufer von Steinberger See und Murner See. Insbesondere an den Nachmittagen waren Zufahrtswege und Parkplätze massiv überlastet. Um die Sicherheit an den Seen auch weiterhin gewä...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

07. August 2020
Amberg-Sulzbach. Die Erstellung eines Zeitplans für die Projekte, die in den nächsten drei Jahren umgesetzt werden sollen, war Schwerpunkt der AOVE Klausurtagung, die in Erbendorf stattfand. Den Rahmen für die Umsetzung bildet das Integrierte Ländlic...
05. August 2020
Im Gemeindebereich Hahnbach stellte am Dienstag, im Verlauf des Vormittags, ein 64-jähriger Eigentümer eines Weihers tote Fische darin fest. Bei einem betroffenen- und einem weiteren Gewässer war zudem die Farbe deutlich verändert. Durch Absperren de...
05. August 2020
BAB A93 (RASTSTÄTTE NAABTAL OST)/WINDISCHESCHENBACH. Heute Nacht, 5. August 2020, wurde eine Autobahntankstelle von einem Mann mit Pistole überfallen. Der Verdächtige flüchtete, verunglückte anschließend mit seinem Fahrzeug, raubte ein anderes Auto u...
04. August 2020
Amberg-Sulzbach. Der Kreisfeuerwehrverband Amberg-Sulzbach hat einen neuen Fachkreisbrandmeister für die Ausbildung der Feuerwehrkräfte. Landrat Richard Reisinger bestellte hierfür Alexander Zeitler aus Freudenberg. Die entsprechende Urkunde händigt...
04. August 2020
Jura Werkstätten Amberg-Sulzbach fertigen Holzkisten für Streuobst Sulzbach-Rosenberg. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt der Öko-Modellregion „Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg" mit den Jura Werkstätten Amberg-Sulzbach: eine circa 60 x 40 cm große Holzk...
03. August 2020
Wenn es in den nächsten Tagen bei Ihnen klingelt, könnten die Johanniter vor der Tür stehen. Die Hilfsorganisation ist in den kommenden Wochen in Stadt und Landkreis Schwandorf unterwegs, um neue Fördermitglieder zu gewinnen....

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

18. Juli 2020
Regenstauf. Lisa Schmucker ist Mitglied des Obst- und Gartenbauvereins Regenstauf und Gartenbotschafterin. Im Interview sprach sie mit Kreisfachveraterin Christine Gietl und Stephanie Fleiner, Geschäftsführerin des Kreisverbandes ...
31. Juli 2020
Auch im August gibt es im Garten viel zu tun. Hier ein kleiner Ausschnitt von Themen, die jetzt für Hobbygärtner von Interesse sind. Im Gemüsegarten ist beispielsweise noch Hochsaison. Obwohl wir heuer in der komfortablen Lage sind, da...
30. Juli 2020
Hochglanz Weiß oder mattes Anthrazit? Betonoptik, Holz oder Edelstahl? Erst die richtige Kombination von Materialien und Farben machen die Küche zum individuellen Raum und verwandeln sie in eine Wohlfühloase. ...

Wer ist online?

Aktuell sind 2368 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies