Handwerk, Technik, Industrie

Handwerk, Technik, Industrie

„Handwerk, Technik, Industrie“ lautet das Thema der nächsten öffentlichen Abendführung am Dienstag, 1. September 2015, um 19 Uhr im Oberpfälzer Volkskundemuseum Burglengenfeld mit Museumsleiterin Dr. Margit Berwing-Wittl.

Weiterlesen

Eifersucht: Hiebe und Scherben

Eifersucht: Hiebe und Scherben

Aus Eifersucht gerieten ein 33-jähriger Mann aus dem Raum Nürnberg und eine 36-jährige Frau aus dem Raum Nabburg am Donnerstag gegen 2 Uhr nachts im Poststeig in Streit. In dessen Verlauf schubste der Mann die Frau , so dass diese zu Boden fiel. Der Streit setzte sich dann  im Jägerring fort. Der Beschuldigte gab der Geschädigten eine  Ohrfeige  und  würgte sie.  Zudem  schlug  der  Mann  mehrere Fensterscheiben  ein.

Weiterlesen

Wassergymnastik im Panoramabad

Wassergymnastik im Panoramabad

Auch in diesem Sommer werden von Seiten der Gemeinde im Wackersdorfer Panoramabad wieder Wassergymnastik-Kurse angeboten. Trainerin Beate Kroneder-Nößner leitet die Teilnehmer hierbei an, sich beim Aquajogging, der Powergymnastik oder bei einer Aquafit-Stunde entsprechend zur Musik zu bewegen.

Weiterlesen

Benefizkonzert in der Nordgauhalle

Benefizkonzert in der Nordgauhalle

Am 20. September 2015 um 19.30 Uhr laden die Jugendblaskapelle Nabburg und das Polizeiorchester Bayern zu einem Benefizkonzert in die Nordgauhalle ein. Der gesamte Erlös wird zugunsten der musikalischen Jugendarbeit der Jugendblaskapelle Nabburg e.V. gespendet.

Weiterlesen

Wiesenter Löwen-Fans zeigen erneut Herz

Wiesenter Löwen-Fans zeigen erneut Herz

Der 1860 Fanclub Wiesent feierte heuer sein 35-jähriges Bestehen mit einem großen Fest. Für das leibliche Wohl war gesorgt und neben Live Musik wurde auch Torwand schießen angeboten. Dort konnten alle Besucher gegen eine Spende ihr Glück versuchen und es wurden unzählige Tore geschossen. Der Spendensafe wurde am Ende geknackt und alle Organisatoren freuten sich über die Spendensumme. Für die Mitglieder stand fest, dass sie, wie im Vorjahr, damit krebskranke Kinder und deren Familien zu einem gemeinsamen Besuch eines Fußballspiels in die Allianz Arena einladen.

Weiterlesen

Laufen, Werfen, Springen: Bambini-Sportfest in Schwandorf

Laufen, Werfen, Springen: Bambini-Sportfest in Schwandorf

Schwandorf bewegt sich - unter diesem Motto laden der Sportabzeichen-Treff und die Stadt Schwandorf gemeinsam am Mittwoch, 26. August, alle Kinder im Alter von zwei bis sieben Jahren zum 7. Bambini-Sportfest ins Sepp-Simon-Stadion ein. Beginn ist um 16 Uhr, Ende gegen 18 Uhr.

Weiterlesen

Setzten Jugendliche Autos in Brand?

Setzten Jugendliche Autos in Brand?

Da zwei Fahrzeuge durch vorsätzliche Brandstiftung nicht unerheblich beschädigt wurden, ermittelt die Kripo Regensburg wegen vorsätzlicher Brandstiftung. 

Weiterlesen

Einbrecher lassen Schmuck mitgehen

Einbrecher lassen Schmuck mitgehen

Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus, An der Herbstau, in den Abendstunden des 18.08.2015 erbeuteten bislang Unbekannte in Weiden Schmuck.

Weiterlesen

Einbruch in Spielhalle vereitelt

Einbruch in Spielhalle vereitelt

Die Anwesenheit der Besitzerin verhinderte in den frühen Morgenstunden des heutigen Tages in Regensburg einen Einbruch in eine Spielhalle in der Amberger Straße. Gegen 4.15 Uhr bemerkte die Inhaberin einer Spielhalle, die im Service Center Sallern untergebracht ist, dass zwei Männer versuchten durch ein Fenster in den Billardraum der unbeleuchteten Spielhalle einzudringen.

Weiterlesen

Schmerzhafter Ausflug in die Winzerer Höhen

Schmerzhafter Ausflug in die Winzerer Höhen

Obwohl die Feldwege auf den Winzerer Höhen für Pkw gesperrt sind, war am Dienstag gegen 23.30 Uhr eine 18-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem 17-jährigen Begleiter dort mit ihrem Fahrzeug unterwegs. Aus noch nicht bekannten Gründen kam die Frau nach links vom Weg ab, der Pkw überschlug sich dabei und blieb in einem Maisfeld auf dem Dach liegen.

Weiterlesen

Motorrad verhakt sich in Telefonmast-Abspannung

Motorrad verhakt sich in Telefonmast-Abspannung

Ein 54-jähriger Mann aus Regensburg fuhr am Dienstag, 14.30 Uhr mit seinem Krad Kawasaki/ZRX1200R von Trichenricht in Richtung Gleiritsch. Kurz vor Gleiritsch kam er aufgrund Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab.

Weiterlesen

Defekt: Bus brannte

Defekt: Bus brannte

Am 18.08.2015 geriet ein Bus gegen 17.20 Uhr auf der Verbindungsstraße zwischen Dachelhofen und Büchelkühn in Brand. Nach einer Reparatur wurde eine Probefahrt unternommen. Dabei stellte der Fahrer bereits nach kurzer Fahrtstrecke Rauch fest. Seine Löschversuche blieben erfolglos. Der Brand konnte schließlich von der Feuerwehr Schwandorf gelöscht werden.

Weiterlesen

Neuer Rettungswagen und neue Wache

Neuer Rettungswagen und neue Wache

Ab dem 1. Oktober 2015 betreibt der Regionalverband Ostbayern der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (JUH) einen zusätzlichen Rettungswagen im Landkreis Schwandorf. Am Montag, 17. August 2015, unterzeichnete Oberbürgermeister Michael Cerny als Vorsitzender des Zweckverbandes für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Amberg (ZRF) den öffentlich-rechtlichen Vertrag mit der Hilfsorganisation. ZRF-Geschäftsführer Andreas Dommer erklärte, dass die Aufstockung auf sieben Rettungswachen im Landkreis Schwandorf gemäß dem Rettungsdienstgesetz notwendig geworden war.

Weiterlesen

OB Feller gratuliert Erna Hafermann (90)

OB Feller gratuliert Erna Hafermann (90)

Bei guter Gesundheit konnte  Erna Hafermann ihren 90. Geburtstag feiern. Sie verbringt ihren Lebensabend in der Naab Residenz. Die Jubilarin freute sich besonders über den Besuch ihrer Schwester Helga mit Gatten Karl-Heinz, die aus dem  „hohen Norden“ (Travemünde) nach Schwandorf angereist waren und gemeinsam mit Nichte Bärbel Schulz aus Schwarzenfeld gratulierten.

Weiterlesen

Fahrraddieb inflagranti erwischt

Fahrraddieb inflagranti erwischt

Zivilfahnder beobachteten am Dienstagmorgen, gegen 02.30 Uhr, einen Mann, der sich in der Galgenbergstraße in Regensburg an einem Rennrad zu schaffen machte. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Verdächtige das Schloss des Rades mit einem Bolzenschneider aufgezwickt hatte.

Weiterlesen

Kürner Fußballer-Heim aufgebrochen

Kürner Fußballer-Heim aufgebrochen

Zwischen Samstag, 15.08.2015 und Montag, 17.08.2015 wurde in das Vereinsheim des Kürner Fußballvereins gewaltsam eingebrochen. Der unbekannte Täter gelangte so in einen Lagerraum. Entwendet wurde jedoch nichts. Der entstandene Sachschaden am Vorhängeschloss beträgt etwa 40 Euro.

Weiterlesen

Spritztour zwischen die Bäume

Spritztour zwischen die Bäume

Nach einem Verkehrsunfall musste am Montag ein Bewohner der Marktgemeinde Wernberg-Köblitz seinen Führerschein abgeben. Der 50-Jährige war mit seinem Rover auf dem Waldweg zwischen dem Sportheim der Armbrustschützen und der Verbindungsstraße Kettnitzmühle/Grünau unterwegs. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit kam der Geländewagen auf der Schotterpiste nach links von der Fahrbahn ab.

Weiterlesen

Weiden: Gullydeckel auf Autobahn geworfen

Weiden: Gullydeckel auf Autobahn geworfen

Am 17.08.2015, gegen  22.05 Uhr, war ein 33-jähriger Verkehrsteilnehmer mit seinem Pkw auf der BAB A 93 in Fahrtrichtung Hof unterwegs. Unmittelbar vor dessen Fahrzeug  wurde durch Unbekannt von einer Brücke der A 93, kurz vor der AS Weiden-Süd, ein Gegenstand auf die darunterliegende Autobahn geworfen.

Weiterlesen

"Stromspatzen" in der Höllohe

"Stromspatzen" in der Höllohe

Es ist eine langjährige Tradition und immer wieder ein Highlight für Klein und Groß bei den Johanniter-„StromSpatzen“ aus Regensburg: der gemeinsame Ausflug mit den Krippenkindern und deren Familien am Ende des Bildungsjahres. Ziel in diesem August war der Wildpark in Höllohe. Dort ging es dann mit Buggy, zu Fuß oder auch auf dem Bobbycar zu den verschiedenen Futterstationen, um die Tiere anzulocken und sie aus der Nähe bestaunen zu können. Zuerst wurde bei den niedlichen Hasen und Meerschweinchen Halt gemacht, die sich gerne streicheln und füttern ließen.

Weiterlesen

Betrunken fremdes Eigentum beschädigt

Betrunken fremdes Eigentum beschädigt

Am Sonntagmorgen, gegen 05.30 Uhr, beobachtete in Regensburg ein Zeuge einen jungen Mann, der soeben die Fensterscheibe einer Pizzeria am Unterislinger Weg eingeschlagen hatte. Die verständigten Polizeibeamten konnten in Tatortnähe einen Tatverdächtigen festnehmen.

Weiterlesen