Mittwoch, 22. Mai 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

09. Mai 2019
Nabburg
Reportage
Nabburg. Das Freizeit- und Erholungszentrum Perschen bietet viele Möglichkeiten, die schönsten Tage im Jahr zu verbringen. In der Wärmehalle und im neu gestalteten Dampfbad mit verschiedenen Düften können sich die Besucher entspannen und anschließend...
07. Mai 2019
Reportage
Ostbayern. Bis ins hohe Alter selbständig in der gewohnten häuslichen Umgebung leben und sich dabei sicher fühlen – das wünschen sich viele Menschen. Zahlreiche technische Hilfsmittel können heute Senioren darin unterstützen, länger eigenständig in d...
02. Mai 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. Das ist ein Spruch, den die Gästeführer der Großen Kreisstadt Schwandorf häufig hören: „Da war i no nie…"
 Das ist für Gäste, die von außerhalb nach Schwandorf kommen, nicht verwunderlich. Aber selbst eingefleischte Bürger kommen im Rahme...

Aktuell

17. Mai 2019
Kreis Tirschenreuth
Top-Thema
​Die Arbeit stresst, die Kinder wollen am Wochenende mit ihren Kumpels Party machen, die romantischen Urlaubstage mit dem/der Liebsten sind schon viel zu lange her, der Rücken zwickt oder ganz allgemein ist der Erholungs-Pegel schon wieder auf einen ...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

THW bemüht sich um Erweiterung der Unterkunft

THW-Holmeier-Mayer2 Oberbürgermeister Andreas Feller überreichte Staatssekretär Stephan Mayer als Dankeschön für den Besuch ein Tragl „Naabecker“.
Schwandorf. „Wir platzen aus allen Nähten", sagt Martin Liebl. Der Ortsbeauftragte des Technischen Hilfswerkes Schwandorf bemüht sich seit zwei Jahren um die Genehmigung für eine Erweiterung der Unterkunft an der Naab und scheitert an der Bürokratie. Die beteiligten Behörden schieben den „schwarzen Peter" hin und her.
Weiterlesen
  14 Aufrufe

Neue Führung bei der Jugendblaskapelle

Jugendblaskapelle-Lautenschlager Musikalischer Leiter Anton Lautenschlager (rechts) verabschiedete sich beim Frühjahrskonzert von der Jugendblaskapelle in de Volkshochschule Schwandorf.
Schwandorf. Zäsur bei der Jugendblaskapelle in der Volkshochschule: Beim Frühjahrskonzert am Sonntag in der Oberpfalzhalle verabschiedete Fördervereinsvorsitzender Bernhard Müller die Leiter des Haupt- und des Nachwuchsorchesters und stellte deren Nachfolger vor. 
Weiterlesen
  18 Aufrufe

Volksbank Raiffeisenbank ist vom eingeschlagenen Weg überzeugt

Raiffeisenbank-Schwandorf- Die Vorstände Michael Köstler, Andreas Mann, Wolfgang Völkl und Thomas Stalla (von links) blicken auf ein erfolgreiches Fusionsjahr 2018 zurück.
Schwandorf. „Die Entscheidung, die Zukunft gemeinsam zu meistern, war richtig", betonte Vorstandssprecher Wolfgang Völkl bei der ersten gemeinsamen Vertreterversammlung der Volksbank Raiffeisenbank Regensburg-Schwandorf am Montag im Fortbildungszentrum Charlottenhof. Er zeigte „wenig Verständnis für die Kritik aus der Schwandorfer Bevölkerung zu den geplanten räumlichen Veränderungen der dortigen Geschäftsstelle".
Weiterlesen
  28 Aufrufe

Erstkommunion in Schwandorf

Kommunion-Herz-Jesu3 Erstkommunion in Herz Jesu
Schwandorf. 32 Kommunionkinder traten am Sonntag in der Pfarrkirche Herz-Jesu in Schwandorf erstmals vor den „Tisch des Herrn". Sie waren von Pastoralreferentin Gertraud Schwab auf den Festtag vorbereitet worden. Die Kirchenmusiker Volker Droge und Doris Mandl begleiteten den Gottesdienst instrumental. Beim abschließenden „Segenslied" bat Pfarrer Thomas Senft (rechts) die Kinder noch einmal nach vorne an den Altar. Der scheidende Geistliche freute sich über die besonders große Zahl von Erstkommunionkinder in diesem Jahr.
Weiterlesen
  26 Aufrufe

Sonntagsdichter sorgten für Stimmung

Sonntagsdichter Die Sonntagsdichter präsentieren sich regelmäßig in der Öffentlichkeit.
Schwandorf. Bunt gemischt waren die Beiträge der Schwandorfer „Sonntagsdichter" bei ihrer Lesung im Pfarrheim in Fronberg. Veranstalter war die „Katholische Arbeitnehmerbewegung" der Pfarrei St. Andreas. KAB-Sprecher Fridolin Gans hatte die Hobby-Dichter erstmals für einen Auftritt gewinnen können. 
Weiterlesen
  25 Aufrufe

Kreisjugendtag begeisterte mit großartigen Aktionen

Kreisjugendtag1 Fliegende Fische angeln durften die Kinder beim Kreisjugendtag in der Nähe der Holzkugel. Fotos von Rudolf Hirsch

Steinberg am See. Zwischen zwei meteorologische Tiefs schob sich am Wochenende ein Hoch. „Wir haben die Wetternische erwischt", freute sich Peter Neumeier. Bei Kälte und Regen hätte der KJR-Vorsitzende den Kreisjugendtag ausfallen lassen. So aber tummelten sich am Samstag Hunderte von Kindern und Jugendlichen mit ihren Eltern auf einer Wiese am Ufer des Steinberger Sees und feierten zusammen mit dem Veranstalter 70 Jahre Kreisjugendring.

Weiterlesen
  60 Aufrufe

Fusion FC Schwandorf - SC Ettmannsdorf

SC-Ettmannsdorf Die aktiven Fußballer des SC Ettmannsdorf stimmten geschlossen für eine Fusion mit dem FC Schwandorf. Bilder von Rudolf Hirsch
Schwandorf/Ettmansdorf. Der Weg für den Zusammenschluss der beiden Sportvereine SC Ettmannsdorf und FC Schwandorf ist geebnet. Mit großer Mehrheit erteilten die Mitglieder des SC Ettmannsdorf den Verantwortlichen das Mandat für konkrete Verhandlungen mit dem Patenverein FC Schwandorf, bei dem es am 7. Juni zur Abstimmung kommt.
Weiterlesen
  53 Aufrufe

Neues evang. Bildungswerk Oberpfalz will Orientierung geben

3263D96E-D084-404C-BE9E-AF3AE8EE063A Der Vorstand des neu gegründeten „Evangelischen Bildungswerkes Oberpfalz“ mit dem Vorsitzenden Siegfried Kratzer (vorne, Dritter von rechts) und seiner Stellvertreterin Christina Ponader (vorne, Zweite von rechts) an der Spitze.

Schwandorf. Gleichgültigkeit und Orientierungslosigigkeit in der Gesellschaft nehmen zu", stellt Siegfried Kratzer (Amberg) fest. Der Vorsitzende des neu gegründeten „Evangelischen Bildungswerkes Oberpfalz" sieht die Fusion der Bildungswerke in den Dekanaten Weiden und Sulzbach-Rosenberg deshalb als Chance, die Kräfte zu bündeln und den sinnsuchenden Menschen Anworten zu geben auf die Herausforderungen der Zeit. 

Weiterlesen
  45 Aufrufe

Maifest bei Schwandorfer Johanniter-Kindern

27FA089A-791D-403C-B24C-95DF9DBB7A81 Beim „Maifest“ öffnete das Johanniter-Kinderhaus die Türen für die Bevölkerung und gewährte Einblick in die Betreuungsarbeit.

Schwandorf. „Maifest" im Johanniter-Kinderhaus in der Schwimmbadstraße: Beim ersten „Tag der offenen Tür" hatte die Bevölkerung Gelegenheit zum Besuch des im Oktober 2018 eröffneten Kindergartens mit Krippe. 

Weiterlesen
  44 Aufrufe

WAA-Ausstellung

WAA-Ausstellung (c) by Rudolf Hirsch

Schwandorf. „Ein Blick zurück nach vorn – 30 Jahre Ende der WAA". Unter diesem Motto erinnert der Dachverband der Oberpfälzer Bürgerinitiativen am Samstag an die Ereignisse von damals. 

Weiterlesen
  44 Aufrufe

Ausstellungseröffnung in der Sparkasse Schwandorf

Sparkasse-Ausstellung-Lebenshilfe Marktdirektor Peter Scheitinger, stellvertretender Landrat Joachim Hanisch und Lebenshilfe-Vertreter Bernhard Vahle (von links) eröffneten die Ausstellung „Weil Leben Spaß macht“ in den Räumen der Sparkasse Schwandorf. (c) by Rudolf Hirsch

Schwandorf. „Weil Leben Spaß macht", ist der Titel einer Wanderausstellung der Lebenshilfe Amberg-Sulzbach e.V., die bis 28. Mai in den Räumen der Sparkasse Schwandorf zu sehen ist. Die Bilder des Fotografen Michael Sommer zeigen Kinder und Jugendliche in der Frühförderung, in der Schule, am Arbeitsplatz und in der Freizeit.

Weiterlesen
  65 Aufrufe

Kommunion in Fronberg

Kommunion-Fronberg (c) by Rudolf Hirsch

Schwandorf. „Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben". Mit diesem Jesus-Wort wandte sich Pater Thomas an die elf Mädchen und Buben der dritten Fronberger Grundschulklasse, die am Sonntag zum ersten Mal die Kommunion empfingen.

Weiterlesen
  54 Aufrufe

Asklepios Lindenlohe - aktive Mittagspause

Asklepios-Verdi In einer „aktiven Mittagspause“ forderten die Beschäftigung der Asklepios-Klinik Lindenlohe mehr Lohn und bessere Arbeitsbedingungen. (c) by Rudolf Hirsch

Schwandorf. Die „aktive Mittagspause" gilt bei der Dienstleistungsgewerkschaft „ver.di" als Vorstufe für den Warnstreik und Aufforderung an den Arbeitgeber, mit den Arbeitnehmervertretern zu verhandeln. Am Montag versammelten sich 70 Mitarbeiter der Asklepios-Klinik Lindenlohe auf dem Parkplatz vor dem Haus und skandierten: „Wir fordern einen Tarifvertrag".

Weiterlesen
  70 Aufrufe

Eröffnung der Kneipp-Saison in Schwandorf

Kneippen1 Dritte Bürgermeisterin Martina Englhardt-Kopf (vorne) hat die Schirmherrschaft für die Kneipp-Saison 2019 im Schwandorfer Erlebnisbad übernommen. (c) by Rudolf Hirsch
Schwandorf. „Wissen, was gesund hält", lautet das Motto der bundesweiten Kneipp-Bewegung in diesem Jahr. Bei der Saisoneröffnung am Freitag auf der Anlage im Erlebnisbad zitierte Vorsitzende Resi Lorenz dazu Pfarrer Sebastian Kneipp: „Lernet das Wasser und seine Anwendungen und Wirkungen recht kennen, und es wird euch Hilfe bringen, wo es möglich ist".
Weiterlesen
  53 Aufrufe

Tischtennis-Mädels gewinnen deutsche Schulmeisterschaft

Mdchenrealschule-Tischtennis2 „Großer Bahnhof“ für den deutschen Schulmeister im Tischtennis. Die Spielerinnen der Mädchenrealschule Schwandorf holten sich erneut den Titel und wurden am Samstag am Bahnhof begeistert empfangen.

Schwandorf. In den vorangegangenen drei Durchgängen war in Berlin Schluss. Diesmal folgt für die Tischtennisspielerinnen der Mädchenrealschule noch ein krönender Abschluss. Mit dem Gewinn der deutschen Schulmeisterschaft in der vergangenen Woche in Berlin haben sie sich für die Weltmeisterschaften qualifiziert, die im nächsten Jahr in China stattfinden.

Weiterlesen
  46 Aufrufe

Bund Naturschutz: Insektensterben dramatisch

Bund-Naturschutz Insektenforscher Dr. Andreas Segerer (links) und BN-Kreisvorsitzender Klaus Pöhler (rechts).

Schwandorf. „Das Insektensterben ist dramatisch", stellt Dr. Andreas Segerer fest. Der Mitarbeiter der Zoologischen Staatssammlung in München sprach bei der Hauptversammlung des Vereins „Bund Naturschutz" in der Schmidt-Bräu-Gaststätte vom „größten Artensterben seit 66 Millionen Jahren". Damals beendete eine Naturkatastrophe das Dasein der Dinosaurier.

Weiterlesen
  34 Aufrufe

Wohnheim in Schwandorf für psychisch Kranke

Loew-Einrichtung2 Bauherren und Ehrengäste feierten am Freitag Richtfest am neuen Wohnheim für psychische kranke Menschen, das derzeit in der Bleistädter Straße in Schwandorf entsteht. (c) by Rudolf Hirsch

Schwandorf. Die Bauträgergesellschaft „Immocontec GmbH" in Oberviechtach hat im Egelsee-Gebiet ein Grundstück erworben, errichtet dort für zwei Millionen Euro ein Heim für betreutes Wohnen und wird es nach Fertigstellung an das Unternehmen „Dr. Loew Soziale Dienstleistungen" vermieten.

Weiterlesen
  84 Aufrufe

Landfrauen spenden für "Pallicura"

Pallicura-Scheck (c) by Rudolf Hirsch

Schwandorf. Beim Landfrauentag im Februar sammelte Sabine Schindler (Mitte) Spenden für einen sozialen Zweck. Dabei kamen 750 Euro zusammen. 

Weiterlesen
  55 Aufrufe

110 Jahre Burschenverein Neukirchen

Neukirchen-Burschenverein Neukirchen feiert vier Tage lang das Doppeljubiläum 110 Jahre Burschenverein und 65 Jahre Mädchengruppe. (c) by Rudolf Hirsch

Schwandorf. Der Burschenverein Neukirchen feiert vom 23. bis 26. August das 110-jährige Bestehen. Vorsitzender Georg Mayer und Festleiter Josef Rester stellten im Gasthaus Schärl das Programm vor. 

Weiterlesen
  67 Aufrufe

Mitgliederversammlung der DJK Ettmannsdorf

DJK-Ettmannsdorf Hans Bruckner (links) bleibt Vorsitzender der DJK Ettmannsdorf. Mit im Bild die übrigen Vorstandsmitglieder. (c) by Rudolf Hirsch

Schwandorf. „Ich trete nur wieder an, wenn alle Posten besetzt werden können", sagte Voritzender Hans Bruckner bei der Mitgliederversammlung der DJK Ettmannsdorf am Samstag in der „Ziegelhütte". Sein Appell zeigte Wirkung, für jede Position fand sich ein Bewerber.

Weiterlesen
  72 Aufrufe

 

_____________________

Anzeige

Wer ist online?

Aktuell sind 3079 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok