Anzeige

Amberg. Seit dem 23. März 2020 ereigneten sich mehrere Brandlegungen und Sachbeschädigungen im Amberger Stadtteil Dreifaltigkeit. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg arbeitet seitdem intensiv an der Aufklärung der Serie und hat dazu eine Ermittlungsgruppe gegründet. Mit einem Fahndungsvideo und -bildern wird jetzt nach einer tatverdächtigen Person gesucht. Für Zeugenhinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, ist außerdem eine Belohnung ausgesetzt.

Weiterlesen

Amberg. Grundnahrungsmittel sind Mangelware und ehrenamtliche Helfer müssen sich aufgrund von fehlender Schutzausrüstung beim Helfen selbst in Gefahr bringen. Vor ein paar Wochen waren diese Szenarien in einem Land wie Deutschland noch unvorstellbar. Heute sind sie teilweise Realität – so zum Beispiel auch zeitweise bei der Amberger Tafel. Diesem Mangel wirkten die Mitglieder von Round Table 235 Amberg-Sulzbach entgegen.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Corona: Im Landkreis Schwandorf sind am Donnerstag vier neue Fälle zu verzeichnen. Neben der Zahl der Gesamtfälle, die damit bei 376 liegt, gewinnt mit der zunehmenden Dauer der Pandemie eine andere Zahl an Bedeutung, und zwar die Zahl der zwischenzeitlich wieder genesenen Personen. Diese liegt aktuell bei 204. Noch aktiv ist das Virus bei 162 Fällen. Zehn Personen sind verstorben.
Weiterlesen
Amberg-Sulzbach. Weitere Todesfälle im Kreis Amberg-Sulzbach im Zusammenhang mit dem Corona-Virus: Seit der letzten Standmitteilung am Mittwoch verstarben laut Landratsamt zwei weitere Personen, die das Pandemie-Virus in sich trugen.
Weiterlesen

Schwandorf/Oberpfalz. In vielen Familien kommt es momentan zu unvorhergesehenen Einkommenseinbußen. Die Bundesregierung hat deshalb die Voraussetzungen für den Kinderzuschlag (Notfall-KiZ) umgestaltet, um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise für Familien zu reduzieren.

Weiterlesen

Amberg. Am 27. März hatte die Stadt Amberg nähkundige Bürgerinnen und Bürger zum ersten Mal dazu aufgerufen, sich an der Herstellung von Mund-Nasen-Masken für die Amberger Seniorenheime zu beteiligen. Die Resonanz war riesig und inzwischen wurden neben den Heimen auch die ambulanten Pflegedienste mit dem selbstgenähten Mundschutz versorgt. Doch noch immer besteht Bedarf an Masken, die dazu beitragen können, dass das Virus nicht an andere weitergegeben wird.

Weiterlesen

Amberg. Bei einer Personenkontrolle eines 41-jährigen Ambergers, der sich Dienstagnacht in der Regensburger Straße aufhielt, fanden die Ordnungshüter ca. 2 Gramm Marihuana, eine Feinwaage und einen beidseitig geschliffenen Dolch auf.

Weiterlesen
Amberg. In der Nähe des Kreisverkehrs zum Klinikum wartete gestern (08.04.2020, 09:00 Uhr) in seinem Auto sitzend ein 72-jähriger Amberger auf seine Frau. Vor ihm parkte roter VW ein, ausgestiegen ist eine ca. 60-jährige Dame. Um die Straße zu überqueren, benutzte sie nicht den nahen Zebrastreifen, sondern querte an Ort und Stelle und übertrat dafür einen Grünstreifen. Als ihr Rückweg ebenso verlief, sprach sie der Mann an und meinte, dass sie nicht unbedingt ein Vorbild für Kinder sei, wenn sich im Nahbereich doch ein ordentlicher Überweg befindet.
Weiterlesen

Amberg. Ein Wildunfall - ungewöhnlich, da mitten im Stadtbereich - ereignete sich in der Bayreuther Straße am frühen Dienstagmorgen, 07.04.2020, als ein Reh auf Höhe der Sulzbacher Straße über die Fahrbahn sprang und von einem Ford-Transit erfasst wurde. 

Weiterlesen

Regensburg/Amberg. Einen kleinen, aber dennoch sehr wertvollen Beitrag zur Bewältigung der Corona-Krise leisten derzeit zwei Beschäftigte des Hauptzollamts Regensburg. Eine Bedienstete des Zollamts Amberg wurde von einer befreundeten Krankenschwester auf ihre große Leidenschaft, das Nähen, angesprochen.


Weiterlesen

Ausgabe- und Annahmestelle auch am Gründonnerstag geöffnet – Interessierte können sich weiterhin melden.

Weiterlesen

Amberg. Ein aufmerksamer Anwohner der Fleurystraße hörte am Samstagnachmittag, gegen 14.15 Uhr, dass ein Rauchmelder aus der Nachbarwohnung anschlug und Alarm gab. Als der Nachbar daraufhin nach dem Rechten sehen wollte, musste er bereits im Treppenhaus des Anwesens eine starke Rauchentwicklung feststellen.

Weiterlesen

Amberg. (usc) "Service To The Community", Dienst an der Gemeinschaft, heißt eines der Ziele von Round Table. Seit fast 48 Jahren handeln die Amberger Tabler danach. Und inmitten der Coronapandemie setzten sie ein Zeichen für gelebten Bürgersinn: Die Frauen der Tabler, auch deren Mütter und Mitglieder des neuen Damenclubs „Ladies' Circle" Amberg nähten seit Dienstag rund 600 Masken, die sie am Freitag bei der Sammelstelle in der ehemaligen Stadtsparkasse ablieferten.


Weiterlesen

Amberg/Ebermannsdorf. Lagerkoller oder einfach Spaß am Randalieren? Die Amberger Polizei meldet gleich drei schadensträchtige Stein- und Gegenstand-Wurfattacken gegen Fenster und Fassaden seit Mittwochabend.


Weiterlesen

Amberg. In der Nacht auf Mittwoch brannte es unter anderem in einer Autowerkstatt in Amberg. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg hat noch in der Nacht die Ermittlungen aufgenommen und geht zwischenzeitlich von Brandstiftung aus.

Weiterlesen

Amberg. Nichts dazu gelernt hat ein 18-jähriger Fahranfänger, der wiederholt am Dienstagabend mit seinem verkehrsunsicheren Pkw von der Polizei im Stadtgebiet aufgehalten wurde.

Weiterlesen

​Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach gab es mit Stand 31.03.2020 insgesamt 83 bestätigte Corona-Fälle, elf mehr als am Tag davor. Jetzt nimmt auch das gemeinsame Corona-Testzentrum des Landkreises Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg im Amberger Congress Centrum (ACC) seinen Betrieb auf.

Weiterlesen

Amberg. Mittags verkündete Ministerpräsident Markus Söder im Fernsehen die Verlängerung der Ausgangsbeschränkungen, nachmittags wurde es etlichen jungen Leuten in der Wohnung aber scheinbar zu eng, wie aus dem Polizeibericht hervorgeht.

Weiterlesen

Amberg: Ein Brandstifter legte Montagnacht ein Feuer unter einem Pkw-Anhänger und verursachte einen Sachschaden von ca. 15.000 Euro. In der Raigeringer Straße meldeten Anwohner um 01:20 Uhr einen brennenden Anhänger.

Weiterlesen

Amberg. Mit einem dringenden Aufruf wendet sich der Oberbürgermeister Michael Cerny an die Betriebe in der Stadt Amberg. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Klinikum St. Marien, des Rettungsdienstes, die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte, die Pflegeheime sowie weitere medizinische Einrichtungen brauchen dringend Unterstützung.

Weiterlesen

Region Schwandorf

27. September 2020
Auch dieses Jahr fand in Regenstauf wieder die jährliche Mitgliederversammlung des Fördervereins des RK-Museums Ostbayern statt. Der Vorsitzende, Gerhard Hofbauer, begrüßte alle Anwesenden und gab anschließend einen kurzen Rückblick über das vergange...
26. September 2020
Wackersdorf. Die Ortsgruppe von Bündnis 90/Die Grünen lädt am Freitag, 09. Oktober, um 14.30 Uhr zu einer Waldwanderung mit Förster Alois Nissl ein. Nissl vom Neunburger Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten wird auf einem rund anderthalbstün...
26. September 2020
Schwarzenfeld. Eine 55-jährige Frau aus Fensterbach wurde am Donnerstag, 15.15 Uhr, beim Spazierengehen im Wald bei Schwarzenfeld von einem unbekannten Hund gebissen. ...
25. September 2020
Schwandorf. Was bewegt die Schwandorfer Bürger*innen und wie zufrieden sind die Unternehmen am Standort Schwandorf? Das möchte die Wirtschaftsförderung der Stadt Schwandorf durch eine Bürger- und Unternehmensbefragung in Erfahrung bringen.&...
25. September 2020
Teublitz. Am 24.09.2020, gegen 14.25 Uhr kam es auf der Kreisstraße SAD 1 zum Zusammenstoß zweier Pkw. Eine 55-jährige Skoda-Fahrerin wollte von der SAD 1 nach links auf die Autobahn A 93 abbiegen. Dabei übersah sie eine...
25. September 2020
Maxhütte-Haidhof. Die Stadt Maxhütte-Haidhof möchte zusammen mit den Stadtwerken in den nächsten Jahren möglichst viel grünen Strom auf betriebseigenen Einrichtungen erzeugen. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

25. September 2020
Amberg. Ein ungewöhnlicher Kunde betrat am Donnerstagabend die Filiale eines Schnellrestaurants in der Fuggerstraße und wollte nicht mehr gehen, wie ein Angestellter der Polizei scherzend mitteilte. Das war dem Hund auch nicht zu verdenken,...
21. September 2020
Amberg-Sulzbach. Es sind noch immer vor allem Frauen, die ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen, um Kinder zu erziehen oder ihre Angehörigen zu pflegen. Um Frauen beim Wiedereinstieg ins Berufsleben zu unterstützen, findet am Mittwoch, 30. Septembe...
20. September 2020
Hahnbach. Am Samstagnachmittag kam es beim Betreiben einer Feuerstelle im Freien zu einer Stichflamme, durch die ein junger Mann lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Der Verletzte wurde in eine Fachklinik eingeliefert....
16. September 2020
Illschwang/Ödputzberg. Am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, war ein 46-jähriger Landwirt auf einem Acker bei Ödputzberg mit dem Ausbringen von Mist beschäftigt, als er eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Tankdeckels seines Schleppers wahrnahm. ...
15. September 2020
Ursensollen/Ebermannsdorf. Sowohl auf der B 299 in Richtung Kastl als auch auf der Kreisstraße AS 22 zwischen Schafhof und Götzenod kam es wieder zu Wildunfällen. ...
09. September 2020

Amberg-Sulzbach/Schwandorf. Für Oktober hat die US-Armee drei Manöver angekündigt.

Für Sie ausgewählt