Anzeige

Symbolbild: stihl024, pixelio.de

Weil er sich durch einen entgegenkommenden Pkw gefährdet sah, geriet ein Autofahrer am Montagabend ins Schleudern und prallte mit seinem Fahrzeug in die Leitplanke. Der Lenker des anderen Wagens fuhr einfach weiter.

Weiterlesen

Bild: (c) cfalk, pixelio.de

Am Montagmorgen stellte eine Angestellte einer Recycling-Firma am Bergsteig in Amberg  schon von weitem fest, dass ungebetene Gäste ihre Arbeitsstelle heimgesucht hatten. In der Zeit von Freitag 16.00 Uhr bis Montag 06.45 Uhr hat sich ein Einbrecher Zutritt zum Container mit brachialer Gewalt verschafft.

Weiterlesen

„Gute Nachrichten für die Oberpfalz! 360 Arbeitsplätze der Amberger Luitpoldhütte sind dauerhaft gesichert. Außerdem erhält das traditionsreiche Unternehmen einen neuen Eigentümer“, stellten Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder und Finanzstaatssekretär Albert Füracker erfreut zu der Übernahme der Luitpoldhütte durch die Ogepar-Gruppe mit Sitz in Luxemburg fest.

Weiterlesen

Bild: (c) Jens Bredehorn, pixelio.de   -  Am Mittwoch, gegen 8.40 Uhr war ein 50-jähriger Unternehmern mit seinem, doch schon etwas in die Jahre gekommenen Klein-Lkw auf der Amberger Fuggerstraße unterwegs. Als plötzlich Rauch im Führerhaus aufstieg, lenkte er sein Fahrzeug auf Höhe eines Schnellrestaurants an den Fahrbahnrand und verließ seinen Lastwagen der Marke Daimler-Benz, der hinter dem Führerhaus lediglich eine Ladefläche besaß.

Weiterlesen

Bunte Geschenkpakete weckten am Montagnachmittag, 21.12.2015 das Interesse von Fahndern der Verkehrspolizeiinspektion Amberg. Eine vorweihnachtliche, amtliche Auspackaktion förderte schließlich über 2,8 Kilogramm Marihuana zu Tage. Gegen zwei Tatverdächtige erging zwischenzeitlich Haftbefehl.

Weiterlesen

Bild: (c) Kurt Michel, pixelio.de

In der Nacht zu Heiligabend sprühten bislang unbekannte Täter in Amberg, Bereich Ägidienstraße/Egerer Straße/Peter-Vischer-Straße, verschiedene Schriftzüge an mehrere Objekte (Bushaltehäuschen, Hausfassade, Verteilerkästen). Es entstand dabei ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.300,- €.

Weiterlesen

(c) David Stichling, pixelio.de

Ein bislang unbekannter Täter entwendete in der Nacht zu Heiligabend in Amberg, Regierungsstraße, ein dort versperrt abgestelltes Fahrrad. Das Mountainbike, Farbe blau/rosa, hat einen Wert von ca. 700,- €.

Weiterlesen

Bild: (c) Rike, pixelio.de

Ein 28-jähriger Arbeiter hatte kurz vor Mitternacht des Heiligabend in Amberg, Karl-Bauer-Straße, Probleme mit einer 22-jährigen Hausfrau. Um zu verhindern, dass die Situation eskaliert, wurde dem Arbeiter ein Platzverweis erteilt, dies interessierte ihn jedoch wenig.

Weiterlesen

Bild: (c) Benjamin Klack, pixelio.de

Als eine 81-jährige Hausfrau am 25.12.2015 von einem Kirchenbesuch nach Hause kam, stellte sie fest, dass ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in ihre Wohnung in Amberg, Gasfabrikstraße, eingedrungen war.

Weiterlesen

Symbolbild: Günter Havlena, pixelio.de

In einem Lokal in Amberg, Mariahilfbergweg, gab es am 26.12.2015, gegen 02:30 Uhr, Keile. Beteiligt waren dabei unter anderem mehrere Amerikaner, bis jetzt sind 4 leicht Verletzte bekannt. Die bislang unbekannten Täter flüchteten nach der „Keilerei“.

Weiterlesen

(c) cfalk, pixelio.de

Autos und das Marienparkdeck in Amberg waren zwischen Donnerstag und Samstag die Ziele von Vandalen.

Weiterlesen

Eine 18-jährige Nachtschwärmerin hat sich am Samstag, kurz nach Mitternacht in einem Club an der Mühlgasse in Amberg aufgehalten. Sie war zum Tanzen auf die Tanzfläche gegangen und hatte ihre Jacke unbeaufsichtigt am Stuhl hängen lassen. Darin befand sich ein Handy in einer Hülle, in die die junge Dame noch ihren Personalausweis und 30 Euro Bargeld gesteckt hatte.

Weiterlesen

„Auf Flügeln des Gesanges“ das Publikum durch den Abend zu tragen – Dieses Ziel haben sich die Hochschule für Musik Nürnberg, die Ostbayerische Technische Hochschule Amberg (OTH) und das Amberger Kulturreferat mit einem Gemeinschaftsprojekt am 20. Januar gesetzt.

Weiterlesen

Bild: (c) Jürgen Mala, pixelio.de  -  Gleich vier Verkehrsunfallfluchten wurden bei der Polizeiinspektion Amberg in den letzten beiden Tagen angezeigt. In allen Fällen blieb es beim Sachschaden. Erkenntnisse zu den Verursachern liegen bis dato nicht vor. Bereits am Montag wurden in der Zeit zwischen 08.45 Uhr und 14.45 Uhr, bei einem in der Archivstraße am rechten Fahrbahnrand abgestellten Opel Astra die vordere Stoßstange und der Kühlergrill beschädigt. Bezifferter Schaden rund 1.500 Euro.

Weiterlesen

Bild: (c) Günther Havelna, pixelio.de  -  Zwei amtsbekannte Männer wollten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Raigering (Amberg) auf unehrliche Art und Weise ihren Getränkevorrat aufstocken. Allerdings ging ihr Vorhaben dank Hinweis einer aufmerksamen Anwohnerin gründlich daneben.

Weiterlesen

Es ist mittlerweile ein fester Bestandteil der Adventszeit im Amberger Kindergarten St. Sebastian: Das Weihnachtssingen. Auf Einladung des Elternbeirats waren auch in diesem Jahr wieder viele Eltern und Kinder gekommen, um gemeinsam zu musizieren und sich mit Spekulatius, Lebkuchen und Mandarinen in weihnachtliche Stimmung versetzen zu lassen.

Weiterlesen

(c) Christoph Droste, Pixelio.de  -  Unbekannte brachen am Mittwoch, 16.12.2015, zwischen 07:45 Uhr und 21:20 Uhr in ein Haus in der Amberger Von-Arnim-Straße ein und entwendeten hieraus Schmuck. Die Kripo Amberg hat die Ermittlungen übernommen.

Weiterlesen

(c) Christoph Droste, Pixelio.de  -  Eine offen stehende Tür zum Umkleideraum in einer Gaststätte in der Amberger Altstadt nutzte ein unbekannter Dieb in der Zeit von Donnerstag, 18 Uhr, bis Freitag, 1.30 Uhr. Er schlich sich in den Kellerraum und suchte in den Spinden nach Wertgegenständen.

Weiterlesen

(c) rike, pixelio.de  -  Am Donnerstag kurz nach 18 Uhr war ein 70-jähriger Rentner mit seinem Mofaroller in der Amberger Desingstraße unterwegs. Dort kam er ohne Fremdeinwirkung zu Fall. Er blieb unverletzt, jedoch wurde vorsorglich von einem Zeugen die Polizei verständigt. Die Beamten stellten bei der Unfallaufnahme fest, dass der 70-jährige Rentner erheblich einen über den Durst getrunken hatte.

Weiterlesen

Bild: (c) Tommy S., pixelio.de

Am Freitagabend gerieten ein 19-Jähriger und ein 51-Jähriger in Streit, nachdem der 19-Jährige im Fahrzeug mit Freunden verbotener Weise in die Fußgängerzone in Amberg eingefahren war. Nach einer verbalen „Zurechtweisung“ durch den 51-Jährigen zeigte sich der junge Mann nicht einsichtig, und soll den 51-Jährigen daraufhin geschlagen haben.

Weiterlesen

Region Schwandorf

27. September 2020
Auch dieses Jahr fand in Regenstauf wieder die jährliche Mitgliederversammlung des Fördervereins des RK-Museums Ostbayern statt. Der Vorsitzende, Gerhard Hofbauer, begrüßte alle Anwesenden und gab anschließend einen kurzen Rückblick über das vergange...
26. September 2020
Wackersdorf. Die Ortsgruppe von Bündnis 90/Die Grünen lädt am Freitag, 09. Oktober, um 14.30 Uhr zu einer Waldwanderung mit Förster Alois Nissl ein. Nissl vom Neunburger Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten wird auf einem rund anderthalbstün...
26. September 2020
Schwarzenfeld. Eine 55-jährige Frau aus Fensterbach wurde am Donnerstag, 15.15 Uhr, beim Spazierengehen im Wald bei Schwarzenfeld von einem unbekannten Hund gebissen. ...
25. September 2020
Schwandorf. Was bewegt die Schwandorfer Bürger*innen und wie zufrieden sind die Unternehmen am Standort Schwandorf? Das möchte die Wirtschaftsförderung der Stadt Schwandorf durch eine Bürger- und Unternehmensbefragung in Erfahrung bringen.&...
25. September 2020
Teublitz. Am 24.09.2020, gegen 14.25 Uhr kam es auf der Kreisstraße SAD 1 zum Zusammenstoß zweier Pkw. Eine 55-jährige Skoda-Fahrerin wollte von der SAD 1 nach links auf die Autobahn A 93 abbiegen. Dabei übersah sie eine...
25. September 2020
Maxhütte-Haidhof. Die Stadt Maxhütte-Haidhof möchte zusammen mit den Stadtwerken in den nächsten Jahren möglichst viel grünen Strom auf betriebseigenen Einrichtungen erzeugen. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

25. September 2020
Amberg. Ein ungewöhnlicher Kunde betrat am Donnerstagabend die Filiale eines Schnellrestaurants in der Fuggerstraße und wollte nicht mehr gehen, wie ein Angestellter der Polizei scherzend mitteilte. Das war dem Hund auch nicht zu verdenken,...
21. September 2020
Amberg-Sulzbach. Es sind noch immer vor allem Frauen, die ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen, um Kinder zu erziehen oder ihre Angehörigen zu pflegen. Um Frauen beim Wiedereinstieg ins Berufsleben zu unterstützen, findet am Mittwoch, 30. Septembe...
20. September 2020
Hahnbach. Am Samstagnachmittag kam es beim Betreiben einer Feuerstelle im Freien zu einer Stichflamme, durch die ein junger Mann lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Der Verletzte wurde in eine Fachklinik eingeliefert....
16. September 2020
Illschwang/Ödputzberg. Am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, war ein 46-jähriger Landwirt auf einem Acker bei Ödputzberg mit dem Ausbringen von Mist beschäftigt, als er eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Tankdeckels seines Schleppers wahrnahm. ...
15. September 2020
Ursensollen/Ebermannsdorf. Sowohl auf der B 299 in Richtung Kastl als auch auf der Kreisstraße AS 22 zwischen Schafhof und Götzenod kam es wieder zu Wildunfällen. ...
09. September 2020

Amberg-Sulzbach/Schwandorf. Für Oktober hat die US-Armee drei Manöver angekündigt.

Für Sie ausgewählt