Opfer von Romeo

Opfer von Romeo

Unter dem Titel "Romeo must lie" berichtet die Polizei von zwei Liebesschwindlern.

Weiterlesen

Rauschgift-Razzia in Amberg.

Rauschgift-Razzia in Amberg.

Amberg. Mit tatkräftiger Unterstützung eines Zuges der Bereitschaftspolizei aus Nürnberg und Drogen-Diensthundeführern startete die Polizeiinspektion Amberg am frühen Morgen des 22.11.2018 ein weiteres Signal zur Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität. Bei der intensiven Hausdurchsuchung an acht Objekten im Stadtgebiet und in Randgemeinden wurden die Beamten, denen zuvor nach umfangreichen Ermittlungen entsprechende Beschlüsse des Amtsgerichts Amberg zugegangen waren, bei neun Zielpersonen im Alter zwischen 21 und 28 Jahren fündig.

Weiterlesen

Bürozugang mit Aufklebern verunstaltet

Bürozugang mit Aufklebern verunstaltet

Symbolbild: (c) by_Britta Tewes_pixelio.de

Amberg. Bereits am Wochenende von Freitag, 28.09.2018 bis Sonntag, 30.09.2018 verunstalteten bislang unbekannte Täter eine Partei-Geschäftsstelle, in der Seminargasse, mit Aufklebern.

Weiterlesen

Amberger Bergwirtschaft muss einer Generalsanierung unterzogen werden

Amberger Bergwirtschaft muss einer Generalsanierung unterzogen werden

Symbolbild: (c) by_Fersing_pixelio.de

Amberg. Einen „immensen Investitionsstau“ und einen daraus resultierenden dringenden Handlungsbedarf attestiert Thomas Helm, Stadtpfarrer von St. Marin und damit auch zuständig für die Mariahilfbergkirche, der Amberger Bergwirtschaft. Vor diesem Hintergrund und aufgrund der Tatsache, dass sich die Diözese Regensburg gegen ein Engagement der Kirchenstiftung in diesem Bereich ausgesprochen hat, begab man sich im März dieses Jahres auf die Suche nach einem externen Investor, der das Objekt auf Erbpachtbasis übernimmt und unter fachlicher Begleitung der städtischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft Gewerbebau die erforderliche Sanierung durchführt.

Weiterlesen

Otto-Carl-Schulz-Stiftung gewährt Studierenden Unterstützung

Otto-Carl-Schulz-Stiftung gewährt Studierenden Unterstützung

Symbolbild: (c) by_peter-kirchhoff_pixelio

Otto-Carl-Schulz-Stiftung gewährt Studierenden Unterstützung – Jetzt den Antrag auf ein Stipendium stellen – Bewerbung bis 31. Oktober bei der Stadt Amberg

Amberg. Seit dem Jahr 1944 erhalten „begabte, würdige und bedürftige Studierende“ einer Hochschule aus der Otto-Carl-Schulz-Stiftung Amberg eine finanzielle Unterstützung. Die Stiftung geht auf eine Initiative des gleichnamigen Gründers der Amberger Maschinenbaufirma Deprag zurück und wird von der Stadt Amberg verwaltet.

Weiterlesen

Ausstellung "25 Jahre Arbeitskreis Flüchtlingshilfe" in Amberg eröffnet

Ausstellung "25 Jahre Arbeitskreis Flüchtlingshilfe" in Amberg eröffnet

Amberg. Im Beisein zahlreicher Vertreter des Stadtrates, der Stadt Amberg und der Flüchtlingshilfe haben Oberbürgermeister Michael Cerny, Caritas-Geschäftsführer Günther Koller und die langjährige Leiterin des Arbeitskreises Flüchtlingshilfe Anne Kuchler am Donnerstag die Sonderausstellung „25 Jahre Arbeitskreis Flüchtlingshilfe“ im Amberger Congress Centrum eröffnet. Die Ausstellung war im Rahmen der Jubiläums-Festveranstaltung gezeigt worden, hatte in dieser Vielfalt jedoch nur wenig Beachtung gefunden, sodass man übereingekommen war, die Objekte nochmals in der Öffentlichkeit zu zeigen.

Weiterlesen

Einsatzfahrzeug der DLRG mit Hakenkreuz beschmiert

Einsatzfahrzeug der DLRG mit Hakenkreuz beschmiert

Symbolbild: (c) by Kurt Michel/pixelio.de

Amberg. "Kunst ist das nicht", schreibt die Polizei. Daher ermittelt die Kriminalpolizei wieder in zwei Fällen von Schmierereien im Stadtgebiet von Amberg wegen politisch motivierten Taten und erhofft sich Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen

Schädel unter Abrissgarage

Schädel unter Abrissgarage

Amberg. Bereits am Donnerstag, den 6.9.2018, ist in den Mittagsstunden bei Abbrucharbeiten einer Garage ein Schädel aufgefunden worden. Die Herkunft ist unklar und gibt Rätsel auf.

Weiterlesen

VHS-Reisegruppe erlebt Italien mit allen Sinnen

VHS-Reisegruppe erlebt Italien mit allen Sinnen

„Italien für alle Sinne“ – Über dieses Erlebnis durften sich 39 Teilnehmer einer VHS-Reise in die Emilia Romagna freuen – Genuss und Kultur auf entspannte Art


Amberg. Eine Fahrt in die Emilia Romagna haben die insgesamt 39 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der „Genuss- und Kulturreise“ unternommen, zu der die Volkshochschule Amberg in diesem Herbst eingeladen hatte. Unter kulinarischer und kultureller Begleitung von Beate Wolters und Susy HerrmannWolters brachen sie am 29. September auf, um bis 03. Oktober einige interessante Tage am Südufer des Po zu erleben.

Weiterlesen

Informationsveranstaltung zur Begleitung von traumatisierten Geflüchteten

Informationsveranstaltung zur Begleitung von traumatisierten Geflüchteten

Symbolbild: (c) by_peter-kirchhoff_pixelio

Amberg. Interessierte ehrenamtliche sowie hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich Migration und Integration sind zu einer Fortbildungsveranstaltung eingeladen, in deren Rahmen sie mehr über die Begleitung von traumatisierten Geflüchteten erfahren können.

Weiterlesen

Wem gehört dieses Fahrrad?

Wem gehört dieses Fahrrad?

Amberg. Ein 54-jähriger Amberger kam einer Polizeistreife, am Nachmittag des 23.10.2018, in der Herrnstraße entgegen. Dabei trug er ein versperrtes Fahrrad. Er sah die Beamten, blieb stehen, stellte das Fahrrad ab und entfernte sich.

Weiterlesen

Dr. Johanna-Decker-Schule beschmiert

Dr. Johanna-Decker-Schule beschmiert

Amberg. Mit einer 5,20 x 1,1 Meter große Graffiti-Schmiererei (Bild) „verzierte“ ein Unbekannter im Zeitraum 23.10.2018 (Di), 16:00 Uhr bis 24.10.2018 (Mi), 08:00 Uhr die zur Vils gewandte Seite der Dr. Johanna-Decker-Schule.

Weiterlesen

Wirtshausgespräche und Planungswerkstatt im Rahmen des ISEKS

Wirtshausgespräche und Planungswerkstatt im Rahmen des ISEKS

Amberg. Die Stadt Amberg steht bei Ihrer zukünftigen Entwicklung städtebaulicher und landschaftsplanerischen Herausforderungen gegenüber. Besonders relevant ist die Weiterentwicklung Ambergs als attraktiver Wohn-, Einzelhandels- und Gewerbestandort und Reaktivierung untergenutzter Flächen und Gebäude. Als Mittel zur Attraktivitätssteigerung werden die Einbindung freiräumlicher und landschaftlicher Qualitäten wie z.B. die Vils und gezielte, bauliche Verdichtungen eine wichtige Rolle spielen.

Weiterlesen

Fair-Play-Aktion des Bayerischen Fußball-Verbandes zum Saisonstart

Fair-Play-Aktion des Bayerischen Fußball-Verbandes zum Saisonstart

Amberg/Regensburg. Fußball begeistert und Fußball weckt Emotionen. Schon bei den Kindern ist die Begeisterung in jeder Partie am Spielfeldrand spürbar. Die Nachwuchskicker lernen im wahrsten Sinne des Wortes spielend fürs Leben: Fairplay und Respekt. Dabei nehmen die Erwachsenen, vor allem die Eltern, eine wichtige Vorbildrolle ein. Mit ihrem Verhalten als Zuschauer beeinflussen Eltern das Verhalten der Kinder.

Weiterlesen

Eichenprozessionsspinner sorgt für Probleme auf dem Waldfriedhof

Eichenprozessionsspinner sorgt für Probleme auf dem Waldfriedhof

Symbolbild: (c) by_Albrecht E. Arnold_pixelio.de

Amberg. Der Wildwuchs auf den Grünflächen des Waldfriedhofs nimmt zu und wird von vielen Bürgerinnen und Bürger als störend empfunden. Doch wenn es um die Beseitigung des hohen Grases geht, sind den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Betriebshofs derzeit weitestgehend die Hände gebunden. Grund dafür ist die Tatsache, dass sich der Eichenprozessionsspinner im Frühjahr auch hier ausgebreitet hatte und die giftigen Haare der Tiere, die intensive allergische Reaktionen auslösen können, leider sehr widerstandsfähig und lange haltbar sind.

Weiterlesen

Graffiti-Serie geklärt

Graffiti-Serie geklärt

Amberg: Nach intensiver Ermittlungsarbeit und der Festnahme von zwei jungen Männern im Juni diesen Jahres konnte die Polizeiinspektion Amberg eine Serie von Sachbeschädigungen durch Graffiti mit einem Gesamtschaden von ca. 41.000 Euro klären und die Täter überführen.

Weiterlesen

Selbstversuch mit Rollstuhl und Rollator

Selbstversuch mit Rollstuhl und Rollator

Amberg. Der Europäische Sozialfonds (ESF) fördert seit sechs Jahren schon in Amberg Maßnahmen zur Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt. Basis dafür ist eine neunmonatige Qualifizierungsmaßnahme zum/zur Pflegehelferin/In am ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum.

Weiterlesen

18 Pkws verkratzt - Zeugen gesucht

18 Pkws verkratzt - Zeugen gesucht

Amberg. Die Serie an beschädigten Fahrzeugen in der Bäumlstraße vom 25./26.09.2018 umfasst bereits 18 Pkws die bei der Polizeiinspektion Amberg im Laufe der Woche angezeigt wurden. Die Höhe des Sachschadens liegt nun bei ca. 10.000 Euro und bislang fehlt noch jede Spur vom Täter.

Weiterlesen

„Tag der Sauna 2018“ fand großen Anklang

„Tag der Sauna 2018“ fand großen Anklang

Amberg. Der „Tag der Sauna 2018“ fand großen Anklang bei den Saunagästen im Kurfürstenbad Amberg. Einen „Hugo“ gab es zur Begrüßung, spezielle Angebote für diesen Tag in der Sauna-Gastronomie und ab 14 Uhr wurde vom Musiker Hans Rieger aufgespielt.

Weiterlesen

Betrunken randaliert

Betrunken randaliert

Symbolbild: (c) by_uschi-dreiucker_pixelio

Amberg. Im Wagrainviertel begab sich Freitagnacht ein offensichtlich Betrunkener widerrechtlich in den Hof eines Wohnanwesens, riss dort die Betonabdeckung der Gartenmauer ab und schleuderte sie gegen den Pkw einer Bewohnerin.

Weiterlesen