Reiterin (23) schwerstverletzt

Rettungshubschrauber_Angelina_Stroebel_Pixelio Bild: Angelina Ströbel, pixelio.de

Rieden/Kreuth: Ein schwerer Reitunfall mit einer schwerverletzten und einer leichtverletzten Person ereignete sich Donnerstagvormittag im Ostbayerischen Pferdesport- und Turnierzentrum. Auf einem Reitplatz stürzte das Pferd eines 53jährigen nach einem Hindernissprung samt Reiter zu Boden, der sich aber nur leichte Verletzungen zuzog.

Weiterlesen

Skandal in der Riedener Schickeria

IMG_0166-1-von-1 Bilder von Wagner

Rieden. Der 1. FC feierte sein 65-jähriges Jubiläum im Rahmen des Events „Rock and Run". Dem Rock'n Roll wurde am Freitag sein Platz eingeräumt, am Samstag kam das „Run" mit dem 35. Landkreislauf hinzu.
Das zahlreich erschienene Publikum wurde zunächst von den „Blechblos'n", einer wirklich lustigen und gutgelaunten Blaskapelle, auf Betriebstemperatur gebracht, bevor der Hauptact des Abends die Bühne stürmte.

Weiterlesen

Schussabgabe nach Fluchtversuch im Landkreis Amberg-Sulzbach

502923_r_by_rike_pixelio.de Symbolbild: (c) by_rike_pixelio.de

Rieden. Am Freitagmorgen, 03.05.2019, versuchte ein 28-jähriger Mann, gegen den ein Haftbefehl vorlag, sich durch Flucht seiner Festnahme zu entziehen. Nach der Abgabe zweier Warnschüsse durch die Polizeibeamten konnte der Flüchtige festgenommen werden.

Weiterlesen

Riskantes Überholmanöver endet im Krankenhaus

driver-3978839_960_720

Rieden. 10000 Euro Sachschaden und einen schwerverletzten Verursacher sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls auf der St 2165. Hier hatte ein 24-Jähriger nach einem riskanten Überholmanöver im Kurvenbereich die Kontrolle über seinen VW-Golf verloren und war von der Fahrbahn abgekommen.

Weiterlesen

Senior in der Vils bei Rieden leblos aufgefunden

672277_original_R_by_Uwe-Schlick_pixelio.de Symbolbild: (c) by Uwe_Schlick_pixelio.de

In den Nachmittagsstunden des Mittwoch, 16.01.2019, teilten Passanten über Notruf eine leblose Person in der Vils bei Rieden mit. Der 85-jährige Mann verstarb noch vor Ort.

Weiterlesen

Zwei Sättel während Reitveranstaltung entwendet

88013_original_R_by_Mandy-Bremse_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Mandy Bremse_pixelio.de
Rieden/Kreuth. Im Laufe des späten Samstag nachmittags kam es während einer Reitveranstaltung zum Diebstahl von zwei Sätteln. Bislang unbekannte Täter entwendeten hierbei die Sättel aus versperrten Bo...
Weiterlesen

Riedener feierten Pfarrfest

Riedener feierten Pfarrfest

Rieden. Bei hochsommerlichen Temperaturen feierten die Riedener rund um die Pfarrkirche „Mariä Himmelfahrt“ am Sonntag ihr Pfarrfest. Nachdem von Pfarrer Gottfried Schubach zelebrierten Festgottesdienst war Frühschoppen angesagt.

Weiterlesen

Kindergartenkinder besuchten die Riedener Feuerwehr

Kindergartenkinder besuchten die Riedener Feuerwehr

Rieden. Für die Kids im Riedener Kindergarten St. Georg ging am vergangenen Dienstag ein Traum in Erfüllung: Sie durften die Riedener Feuerwehr besuchen und waren danach auch noch zur Fahrt in Feuerwehrautos eingeladen. In ihrer vollen geballten Kraft stellten sich die Wehren aus Rieden und Vilshofen mit ihren Fahrzeugen den Kindern vor.

Weiterlesen

Segway entwendet und VW Polo angefahren

Segway entwendet und VW Polo angefahren

Symbolbild: (c) by_Karl-Heinz Laube_pixelio.de

Rieden. In Kreuth, am Hans-Nowak-Ring, wurde in der Nacht des 23.07.2018 ein Segway im Wert von ca. 5000 Euro von Unbekannten entwendet.

Weiterlesen

Verabschiedung von der Grundschule

Verabschiedung von der Grundschule

Rieden. Große Verabschiedungsfeier in der Aula der Grundschule: „Bin ich aufgewacht und die Sonne lacht“ sang der Schulchor, Blumengebinde gab es durch Schulleiterin Christine Kölbl an scheidende Lehrerinnen und zum Dank für Unterstützer der Schule. Dazu noch einen von Förderlehrer Egid Spies mit Schülern gedrehten Film über den Schulalltag der Kids, wie immer ein besonderes Spies-Schmankerl.

Weiterlesen

47. Vilstalfest und 17. Rieden Kirwa in Rieden

47. Vilstalfest und 17. Rieden Kirwa in Rieden

Rieden. Am kommenden Wochenende ist in Rieden wieder der Bär los: Marktgemeinde, Kirwagemeinschaft und Festwirtsfamilie Richthammer laden von Samstag, dem 11., bis Montag, dem 13. August, zum 47. Vilstalfest ein.

Weiterlesen

Riedener feierten Vilstalfest und Kirwa

Riedener feierten Vilstalfest und Kirwa

Rieden.  Schon immer verstehen es die Riedener kräftig zu feiern. Und so luden sie heuer wieder zu ihrem 47. Vilstalfest mit der 17. Kirwa ein. Am frühen Samstagvormittag ging es ans Aufstellen des von Dominik Flierl spendierten 34 Meter langen Kirwabaums. Technisches Gerät, ein großer Bagger, stand zur Sicherung und Unterstützung für die mehr als 20 kräftigen Männer bereit, die den Kirwabaum mit Goißn in die Höhe zu hieven.

Weiterlesen

Neuer Kindergarten Rieden: Rohbau steht

Neuer Kindergarten Rieden: Rohbau steht

Rieden. „Wir sind in der Zeitplanung und hoffen, dass dies mit dem nun anstehenden Innenausbau so weitergeht,“ sagt Pfarrer Gottfried Schubach. Der Kindergartenneubau schreite voran und jeden Tag kommen Riedener zur Baustelle „weil sie wissen wollen, wie weit der Bau nun ist“. 

Weiterlesen

Riedener Tennis-Herren in Bezirksliga

Riedener Tennis-Herren in Bezirksliga

Rieden. Freude herrscht beim Tennis-Club Rieden: Die Herren 55 des TC (Mannschaftsführer Anton Schmal, Alois Hofmann, Josef Weinfurtner, Werner Lang, Rudi Kiefl, Wilhelm Anhalt Georg Meinhold und Karl-Heinz Höll) erreichte die Meisterschaft in der Bezirksklasse 1 und stiegen in die Bezirksliga auf. In fünf Spielen, gegen den TSV Tännesberg, dem GA Wackersdorf, den TuS Dachelhofen, den TC Neutraubling und dem FSV Berngau, so Anton Schmal, seien die Riedener als Sieger vom Platz gegangen.

Weiterlesen

Feuerwehr Rieden gut aufgestellt und stark gefordert

Feuerwehr Rieden gut aufgestellt und stark gefordert

Bei der sich der Jahrshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr anschließenden Dienstversammlung zeigte Kommandant Rainer Salbeck auf, dass die Wehr 46 aktive Mitglieder, darunter zwei weibliche und sechs männliche unter 18 Jahre zähle. Sie könne auch auf 18 Atemschutzgeräteträger, 13 Sanitäter, 13 Gruppenführer und drei Zugführer bauen.

Weiterlesen

Der Boandlkramer holte den Faschingsprinzen

Der Boandlkramer holte den Faschingsprinzen

Rieden. Punkt 24 Uhr war es so weit, der Boandlkramer kam und entführte ohne den kleinsten Funken Mitleid Prinz Marcel I. in den Hades. Bei einer Verhandlung vor einem hohen Gericht waren die Gardistinnen wegen kleiner Verfehlungen noch begnadigt oder gar freigesprochen worden. Für Prinz Marcel I. aber gab es keine Gnade.

Weiterlesen
Markiert in:

Heringe, Misttrage und Freibier: Fischzug

Heringe, Misttrage und Freibier: Fischzug

Rieden. In Frack und Zylinder waren die Herren der Schöpfung gewandet, die am Aschermittwoch beim Landgasthof „Zum Bärenwirt“ auf das Kommando „Fischzug, Achtung! Ohne Tritt marsch,“ zum 44. Riedener Fischzug starteten. Es war um die Mittagszeit und es herrschte Stille, als die Männer sich auf den Weg machten um sich dank freigebiger Wirte mit Freibier zu stärken um den traurigen Augenblick des Geldbeuteleingrabens am Abend körperlich und seelisch besser überstehen zu können.

Weiterlesen

VdK OV Vortrag zum neuen Pflegestärkungsgesetz

VdK OV Vortrag zum neuen Pflegestärkungsgesetz

Rieden. „Die Minutenzählerei ist vorbei.“ Mit diesen Worten stieg Thomas Göldner, Pflegeberater bei der AOK Amberg, in seinen Vortrag zum seit 2017 geltenden Pflegestärkungsgesetz ein. Im bis auf den letzten Platz besetzten Nebenzimmer beim Hirschenwirt konnte VdK-Vorsitzender Josef Niebler neben zahlreichen Mitgliedern und Gästen auch Kreisvorsitzende Marianne Kies-Baldasty zum VdK-Kaffeekränzchen begrüßen.

Weiterlesen

KAB Rieden spendet 4 x 1000 Euro

KAB Rieden spendet 4 x 1000 Euro

Rieden. Spenden für einen guten Zweck zu überreichen sei eine schöne Aufgabe, freute sich der Sprecher des Führungsteams der örtlichen Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB), Peter Pilz. „Wir waren im vergangenen Jahr recht fleißig, haben bei der Maiandacht in Spieshof, durch Palm- und Kräuterbuschenverkauf, beim Marktfest und beim Adventsmarkt Geld eingenommen“, führte er aus, „können nun insgesamt 4000 Euro verteilen.“

Weiterlesen

Rektor Rudolf Scheuerer verabschiedet

Rektor Rudolf Scheuerer verabschiedet

Rieden. Großer Bahnhof bei der Verabschiedung von Rektor Rudolf Scheurerer: Mit Musik wurde er und seine Gattin vom Auto durch zwei Schüler, dem Haas Jakob mit seinem Akkordeon und dem Übler Paul mit der Gitarre, durch ein Spalier von Luftballon schwenkenden Schülerinnen und Schüler über die Treppen zum Schultor geleitet und dort von der stellvertretenden Schulleiterin Christine Kölbl empfangen.

Weiterlesen