Regensburg/Schwandorf/Cham/Amberg. Mit Wirkung vom 19. März wurden die EU-Vorgaben zum Umtausch von Papier- und Kartenführerscheinen, die vor dem 19.01.2013 ausgestellt wurden, in der Bundesrepublik Deutschland umgesetzt. Um Engpässe und erhöhte Wartezeiten bei den Fahrerlaubnisbehörden wegen der zu erwartenden Vielzahl an Umtauschanträgen zu vermeiden, ist ein nach Geburtsjahr bzw. nach Ausstellungsdatum des Führerscheins gestaffelter Stufenplan vorgegeben. Unbefristet geltende Führerscheine gibt es nicht mehr. Nach jeweils 15 Jahren ist eine Verlängerung der Fahrerlaubnis zu beantragen.

Sulzbach-Rosenberg: Am 19.03.2019 gegen 19:10 Uhr, kam es auf der B85 nahe Forsthof zu einem spektakulären Unfall. Ein 50-jähriger Landkreisbewohner befuhr mit seinem Ford die B85 in Fahrtrichtung Sulzbach-Rosenberg. Aus unbekannten Gründen übersah er dabei einen vor ihm fahrenden Traktor eines 60-Jährigen.

Illschwang: Am 19.03.2019 gegen 15:25 Uhr, kam es in einem Waldstück im Gemeindegebiet Illschwang zu einem Forstunfall. Ein 68-jähriger fällte eine ca. 40 cm starke Fichte und wollte diese im Anschluss auf 4 Meter Stücke zerteilen. Der Baum hatte sich aber zwischen anderen Bäumen und einem Wurzelstock eingeklemmt und stand unter Spannung. 

Sulzbach-Rosenberg. Am 16.03.2019, gegen 00:15 Uhr, fuhr ein 54-Jähriger mit seinem Sattelzug auf der Rosenberger Straße in Sulzbach-Rosenberg und bog nach rechts in die Bayreuther Straße ab. Aufgrund eines von links kommenden und gestikulierenden Mannes hielt der Sattelzugfahrer an. 

Hahnbach/Ursulapoppenricht. Am Dienstagmorgen (12.03.2019) gegen 07.35 Uhr lief an der Bundesstraße 299 südlich der Ortschaft Ursulapoppenricht ein größerer Rettungseinsatz an. Feuerwehren, Rettungs- und Wasserrettungsdienste sowie die Polizei wurden alarmiert, weil kurz zuvor ein aufmerksamer Kraftfahrer bei der Polizeieinsatzzentrale Oberpfalz mitgeteilt hatte, dass sich dort ein Pkw in einem Weiher befinde.

​Schnaittenbach. Ein Ehepaar aus Nabburg staunte nicht schlecht, als sie in der Nacht zum Sonntag auf der Kreisstraße AS 32 mit ihrem Auto anhielten und ausstiegen, um frische Luft zu schnappen. Als sie wieder
in den Pkw steigen wollten, saß plötzlich ein, vom Wind zerzauster und herrenloser Spaniel-Mischling im Pkw. 

Landkreis Amberg-Sulzbach: Die Mitteilungen von  Bürgern bei der Polizei häuften sich in den letzten Tagen. Hintergrund hierfür war immer das Auftreten von Messer- uns Scherenschleifern, die Hausbesuche machten.
Für insgesamt 832 junge Frauen und Männer hat am 1. März ein neuer Lebensabschnitt begonnen: sie starteten an den Standorten der Bereitschaftspolizei in Sulzbach-Rosenberg, Nabburg, Nürnberg, Würzburg, Eichstätt und Königsbrunn ihre Ausbildung.

Rieden. 10000 Euro Sachschaden und einen schwerverletzten Verursacher sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls auf der St 2165. Hier hatte ein 24-Jähriger nach einem riskanten Überholmanöver im Kurvenbereich die Kontrolle über seinen VW-Golf verloren und war von der Fahrbahn abgekommen.

Sulzbach-Rosenberg/Haßfurt: Bei dem Versuch, einem betrogenen Rentner weiteres Geld abzuknöpfen, konnte am vergangenen Mittwoch ein Betrüger dingfest gemacht werden. Ende Januar hatte ein 72-jähriger Rentner aus Hessen Strafanzeige gegen die Betreiber einer Partnervermittlungsfirma mit Sitz im Landkreis Amberg-Sulzbach erstattet.

Amberg/Kastl. Zusammenstöße zwischen Pkw und Mensch gab es am Mittwoch in Amberg und Kastl. Ein 8-jähriger Bub war am Abend des 27.02.2019 in der Dr.-Filchner-Str. in Amberg einem ferngesteuertem Auto auf die befahrene Straße hinterhergelaufen und direkt vor einen heranfahrenden Pkw. Der 19-jährige Fahrzeugführer leite zwar eine Vollbremsung ein, konnte den Zusammenstoß mit geringer Geschwindigkeit jedoch nicht mehr verhindern. Der Junge wurde frontal erfasst und zu Boden geworfen.

Sulzbach-Rosenberg. In den frühen Morgenstunden des Dienstags, 26.02.2019, brannte das vor einem Mehrfamilienhaus gelagerte Rundholz. Ein technischer Defekt konnte ausgeschlossen werden, die Kriminalpolizei Amberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Sulzbach-Rosenberg. Am 22.02.2019, gegen 19:00 Uhr, wurde durch einen unbekannten Täter die Brandmeldeanlage der Tiefgarage des Liliencenters eingeschlagen und anschließend der Alarm ausgelöst.

​Hirschau-Steiningloh. Am Freitag, 22.02., ereignete sich in der Ortschaft Steiningloh ein Unfall mit einem Lkw. Der Fahrer kam aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kam in einem kleinen Garten zum Stehen. Der Fahrer kam mit leichten Verletzungen in das Amberger Klinikum.

Landkreis Amberg-Sulzbach. „Neue Technik im Alter: Soll mich etwa ein Roboter pflegen?" Eine Antwort auf diese Frage gab es nun im Landratsamt Amberg-Sulzbach. Dort bot die Seniorenakademie Bayern für interessierte Senioren und Mitarbeiter in der Seniorenarbeit auf Einladung der Seniorenkontaktstelle des Landratsamtes ein Seminar zu diesem spannenden Thema an.

Amberg-Sulzbach. Die beste Vorleserin im Landkreis Amberg-Sulzbach heißt Katia Kohler. Beim Vorlesewettbewerb im König-Ruprecht-Saal des Landratsamtes kürte eine Jury um Landrat Richard Reisinger die Siegerin des Landkreises. Die 11-Jährige der Realschule Auerbach konnte die Jury unter anderem mit einem Auszug aus „Ostwind – Rückkehr nach Kaltenbach" von sich überzeugen.

Sulzbach-Rosenberg. Am Dienstag, den 19.02.2019 beglich ein bislang Unbekannter seine Einkäufe in einem Supermarkt mit Falschgeld. Wie sich tags darauf herausstellte, ist am gleichen Tag eine weitere falsche Banknote im gleichen Ort in Umlauf gekommen.

Sulzbach-Rosenberg: Am Sonntag Nachmittag war eine 7-jährige Schülerin bei ihren Großeltern in der Dr.-Martin-Luther-Straße zu Gast. Während die Erwachsenen unten im Haus bei Kaffee plauschten, war das junge Mädchen alleine im Dachgeschoss, da dort ein Spielezimmer eingerichtet war.

Am Sonntagmorgen gegen 06:40 Uhr kam es auf der Staatsstraße 2166 zwischen Sigl und Sigras zu einem Verkehrsunfall. Ein 20-jähriger US Amerikaner mit seinem Ford Mustang befuhr die Staatsstraße und kam aus bisher ungeklärter Ursache in einer leichten Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Er durchschlug mehrere Bäume und kam im Gehölz zum Stehen. 

Amberg-Sulzbach. Auch in diesem Jahr vergibt der Bezirk Oberpfalz wieder den Kulturpreis, den Jugend-Kulturförderpreis und den Denkmalpreis.