Senioren übergeben 500 Euro an Johannes-Hospiz

Spendenbergabe_Seniorenkreis_Hainsacker_Johanniter_Fabian_Kaiser Bild: (c) Fabian Kaiser

​Der Seniorenkreis Hainsacker hat eine Spende in Höhe von 500 Euro an das Johannes-Hospiz übergeben.

Weiterlesen

Brandmelder verhindert Schlimmeres

fire-detector-525147_1280

Lappersdorf. Am Samstag, den 11.01.20, gegen 18.00 Uhr, kam es in der Ulmenstraße in Kareth zu einem Schwelbrand aufgrund eines technischen Defekts an einer Waschmaschine. Als der Brandmelder in dem Haus anschlug, verließen die Bewohner sofort das Anwesen und verständigten die Feuerwehr.

Weiterlesen

Gymnasium Lappersdorf unterstützt Sammelaktion der Johanniter-Weihnachtstrucker

20_12_2019_Weihnachtstrucker_Gymnasium_Lappersdorf Zufriedene Mienen bei der Übergabe der Pakete.Foto: Fabian Kaiser

​Lappersdorf. Zum ersten Mal hat das Gymnasium Lappersdorf die Sammelaktion der Johanniter-Weihnachtstrucker mit vorbildlichem Engagement unterstützt. Mit rund 80 Paketen hat die weiterführende Schule auf „Kareths Höhen" einen sehr beachtlichen Beitrag zu der Hilfsaktion des Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. geleistet. Schülerinnen der Klasse 7c haben gemeinsam mit dem stellvertretenden Schulleiter Michael Gerl die Pakete an die Helfer der Johanniter Ostbayern übergeben.

Weiterlesen

Einbruch im Pfarrheim

B46C8E17-C72E-48AC-8A50-A1F76893FBC4

​Lappersdorf. Am Donnerstag 19.12.2019 in der Zeit Von 16 bis 17.30 Uhr hebelte ein bislang unbekannter Täter das Fenster der Mutterkind-Gruppe des Pfarrheims in der Oppersdorfer Straße auf und gelangte so in das Gebäude. 



Weiterlesen

Hakenkreuze in der Schule

graffiti-3822076_1280 Symbolbild

Lappersdorf. Bereits in der Zeit vom 03.12.2019 bis 11.12.2019 hinterließ ein bislang unbekannter Täter mehrere Hakenkreuze an Wänden und Treppengeländer einer Schule am Sportzentrum. Die Hakenkreuze wurden teils gemalt, teils eingeritzt. Der dadurch entstandene Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 500 Euro.

Weiterlesen

War es der Nikolaus?

blue-light-1675686_960_720
Lappersdorf. Über ein gewaltsam geöffnetes Fenster drangen bislang unbekannte Einbrecher in ein Wohnhaus in der Eichendorffstraße ein. Aus dem Wohnhaus fehlen nun Bargeld und Schmuck im Gesamtwert von mehreren tausend Euro. Die Tatzeit liegt im Zeitraum zwischen Freitagnachmittag, 06.12.2019 und Sonntagmittag, 08.12.2019. Ob der Einbruch mit den beiden gleichgelagerten Taten von Freitagabend, 06.12.2019 in Verbindung steht, ist nun Teil der polizeilichen Ermittlungsarbeit.
Weiterlesen

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Fußgänger

Symbolbild-von-Peggy-und-Marco-Lachmann-Ankea-pixabay.com Symbolbild von Peggy und Marco Lachmann-Ankea, pixabay.com

Lappersdorf/OT Hainsacker. Eine 52-jährige VW Fahrerin aus Lappersdorf fuhr am Samstagabend, den 30.11.2019, gegen 23.30 Uhr, in Hainsacker im Baierner Weg in Richtung Baiern. 

Weiterlesen

Schmierereien auf Parkplatz und an Fußweg

graffiti-1435214_960_720
Lappersdorf. In der Regensburger Straße brachte ein bislang unbekannter Täter einen großen Schriftzug in weißer Farbe auf der Fahrbahn auf einem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an. Zudem wurde auf einem Fußweg im Umfeld des Marktes ein verbotenes Symbol angebracht. 
Weiterlesen

Gold für Stipberger mit dem Luftgewehr

Stipberger-LG Ferdinand Stipberger beim Wettkampf mit dem Luftgewehr bei der Deutschen Meisterschaft in München.

​München. Mehr als zufrieden ist der Schütze Ferdinand Stipberger bei den Deutschen Meisterschaften im Sportschießen. Nach Silber am Freitag holte er am Samstag auch noch Gold mit dem Luftgewehr. Hartes Training, langjährige Erfahrung und das Quäntchen Glück gehören dazu, um Deutscher Meister zu werden. Der 47-jährige Realschullehrer aus Lappersdorf startete bei den Herren II und gewann eine weitere Medaille für den Oberpfälzer Schützenbund.

Weiterlesen

Baseball-Schläger Attacke: Polizei gelingt Festnahme

police-2122376_960_720 Symbolbild
Lappersdorf. 

Wie bereits berichtet, kam es am späten Sonntagabend, 04.08.2019 gegen 22.40 Uhr zu einem massiven tätlichen Angriff mit Baseball-Schläger auf einen Radfahrer und seine Begleiterin auf dem Regenradweg auf Höhe der Skater Anlage an der Autobahnunterführung zur Oppersdorfer Straße. Der Polizeiinspektion Regenstauf gelang nun mit Unterstützung von Beamten der Zivilen Einsatzgruppe Regensburg die Festnahme eines dringend tatverdächtigen Mannes im Alter von 23 Jahren. Gegen den Beschuldigten erging auf Antrag der Staatsanwaltschaft Regensburg bereits ein Haftbefehl.

Weiterlesen

Jugendlicher attackiert Radfahrer mit Baseballschläger

violent-3322809_960_720
Lappersdorf. 

Am späten Sonntagabend, 04.08.2019 gegen 22.40 Uhr trat ein bislang unbekannter junger Mann zwei Radfahrern auf dem Regenradweg auf Höhe der Skater Anlage an der Autobahnunterführung zur Oppersdorfer Straße entgegen und schlug auf einen Radfahrer mit einem Baseballschläger ein. Der 61-jährige Radfahrer erlitt durch die Schläge eine Prellung am Oberkörper. Neben dem Schläger hielt sich noch eine Frau am Tatort auf, die im Anschluss an die Attacke der Begleiterin des Radfahrers kurzzeitig ein Handy mit Bildern vors Gesicht hielt.

Weiterlesen

Kradfahrer (16) stürzt bei Starkregen

rain-3954273_960_720
Hainsacker. 

Am Freitagnachmittag, 12.07.2019 gegen 13.30 Uhr befuhr ein 16-Jähriger mit seinem Kleinkraftrad in Hainsacker die abschüssige Lorenzer Straße bergab in Fahrtrichtung Ortsmitte. Im Bereich einer leichten Rechtskurve kam er bei Starkregen zu Sturz und schlitterte mit seiner Yamaha 125 über die Gegenfahrbahn. Dort prallte er zunächst gegen zwei Aluminium Masten und einen Stromverteilerkasten.

Weiterlesen

Suspekte Röhre auf dem Dachboden

blue-light-1675686_960_720
Lappersdorf. Bei Aufräumarbeiten am Dachboden fand eine Seniorin einen patronenähnlichen Gegenstand und verständigte umgehend die Polizei. Am Montagvormittag, 17.06.2019 öffnete die Seniorin eine alte Kiste und entdeckte dabei das röhrenartige Objekt. 
Weiterlesen

Frontal gegen den Linienbus

65662D36-1239-4CF2-95B5-772B022A333A

​Lappersdorf.  In der Regendorfer Straße in Lappersdorf  ereignete sich am Samstagabend kurz nach 19 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Auto kollidierte frontal mit einem Linienbus der RVV. 

Weiterlesen

Tresor im Fluss gefunden

sherlock-holmes-462978_960_720
Lappersdorf. Auf Höhe des Ortsteiles Benhof bargen Mitarbeiter des Bauhofes Lappersdorf am Dienstagnachmittag, 04.06.2019 einen offensichtlich aufgebrochenen Tresor aus einem Regen-Altwasser. Das Wertbehältnis stammt mit großer Wahrscheinlichkeit von einem Einbruch und wird nun spurentechnisch untersucht.
Weiterlesen

Exhibitionist am Regen

ducks-4196425_960_720
Lappersdorf. Am Dienstagvormittag, 04.06.2019 zeigte sich ein bislang unbekannter Mann unterhalb des Wehrs auf der Lappersdorfer Seite nackt am Regenufer und manipulierte dabei an seinem Geschlechtsteil. Das strafbare Verhalten wurde von Passanten bemerkt, die umgehend die Polizei verständigten.
Weiterlesen

Streit mit Messer in Lappersdorf

11A898ED-F3E2-46BE-B727-18A262FCE818

​Lappersdorf. Nachdem es am Abend des Donnerstags bereits zu einem Streit zwischen einer 43-jährigen Frau und einem 47-jährigen Bekannten in ihrer Wohnung in einem Wohnanwesen in Pielmühle gekommen war und eine hinzugerufene Polizeistreife dem Mann des Hauses verwiesen hatte, kehrte dieser gegen 2 Uhr erneut zurück. 

Weiterlesen

Freisitz mit zwei Motorrädern brennt ab

fire-1210544_960_720
Lappersdorf. Am Donnerstag, 16.05.2019 geriet ein Freisitz im Rodauer Weg, in dem zwei Motorräder untergestellt waren, in Brand. Durch das Feuer gegen 22:45 Uhr wurden die beiden Motorräder komplett zerstört und der Freisitz erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Personen wurden durch das Feuer, das sehr schnell durch die örtliche Feuerwehr gelöscht werden konnte, nicht verletzt. 
Weiterlesen

Einbruch in Mittelschule Lappersdorf - Zeugenaufruf

431237_r_k_by_christoph-droste_pixelio Symbolbild: (c) y_christoph-droste_pixelio

Lappersdorf. Im Schutz der Dunkelheit verschaffte sich ein bislang unbekannter Einbrecher in der Nacht von Mittwoch, 08.05.2019 auf Donnerstag Zutritt zur Mitteilschule im Aussichtsweg.

Weiterlesen

Drogen-Trip mit geklautem Kastenwagen

van-2002079_960_720 Symbolbild
Regensburg/Lappersdorf. 

Ein 30-jähriger Mann aus Regensburg hat am Mittwochmittag, 03.04.2019 in der Alten Nürnberger Straße in Regensburg einen weißen Kastenwagen entwendet, ist mit dem Fahrzeug in der Alten Nürnberger Straße gegen ein geparktes Fahrzeug gefahren und dann über den Schelmengraben, den Pfälzer Weg nach Lappersdorf in die Wolfsegger Straße gefahren, wo es zu einem weiteren Zusammenstoß mit einem Fahrzeug kam. Anschließend stieg der Mann aus dem Transporter aus und versuchte vorbeifahrende Fahrzeuge anzuhalten. Schließlich gelangte er in einen weiteren Kleintransporter, wo er von den Einsatzkräften festgenommen werden konnte.


Weiterlesen