Dienstag, 25. Juni 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

13. Juni 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. So beginnen sonst eigentlich nur schöne Träume. Eine Tür öffnet sich und vor einem erstreckt sich, soweit das Auge schweifen kann, ein grünes und blühendes Land mit viel Wasser dazwischen. Fröhliche Menschen jeden Alters sausen umher, ver...
09. Juni 2019
Wackersdorf
Reportage
Wackersdorf. Von Freitag, 5. Juli, bis Sonntag, 7. Juli, findet in Wackersdorf das mittlerweile 16. Bürgerfest statt. Vor der Sporthalle und um das Mehrgenerationenhaus erwarten Besuche rund Gäste ein abwechslungsreichen Live-Musik-Programm und ...

Aktuell

22. Juni 2019
Regensburg
Top-Thema
Polizei
Region
Regensburg. Per E-Antrieb sind einige der Regensburger Gendarmen mittlerweile unterwegs. Das Projekt „Stark für Regensburg" mit Schwerpunkt hoher Polizeipräsenz stellt auch ein modernes und zeitgemäßes Einsatzmittel dar. Neben dem...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

Johanniter-Kinderhort Deuerling erforscht das Ohr

hren Fotonachweis: Andrea Schmitt

Deuerling. Unsere Ohren sind immer wach. Wir können sie nicht schließen, so wie unsere Augen oder unseren Mund. 

Weiterlesen

Bananenflanke Team: „Stars" beim 1. Fussball Triathlon

bananenflanketriathlonSTA_0873

Steinsberg. Gelungene Premiere beim 1. von Uwe Schneider initiierten Fussball Triathlon in Steinsberg. Bevor der große Regen kam, meisterten die Teams der "Bananenflanke" mit Begeisterung den Parcours des Triathlon mit den Disziplinen Golf, Squash und Biathlon. Einen Riesenpaß hatten die sechs Teams a zwei Spieler, bei denen auch die Eltern mitspielen durften. 

Weiterlesen

Schönster Spielplatz im Landkreis Regensburg liegt in Thalmassing

6F1F4F48-E7E6-4312-BE44-3E40CE7E9F4F Sieger des Wettbewerbs mit Landrätin Tanja Schweiger, Organisatoren und Teilnehmern der Spielplatz Rallye (Fotonachweis: Franziska Wagner)

​Thalmassing. Im Rahmen des Ferienprogramms des Landkreises fand erstmals eine „Wahl zum schönsten Spielplatz im Landkreis Regensburg" statt. An dem  Wettbewerb nahmen 13 Gemeinden mit insgesamt 15 Spielplätzen teil. Gewonnen hat der Spielplatz „An der Luckenpainter Straße" in Thalmassing, den zweiten Platz belegte Tegernheim mit dem Spielplatz in der Vilsstraße, gefolgt von Wenzenbach, Spielplatz „Wenzenbacher Aue".

Weiterlesen

Avalon Open-Air am Guggenberger See

39A5DABF-06F7-409D-BB82-767E3C473EB0 Vorstellung des Festivals: v. li.: Hauptorganisatoren Dennis Ittner und Dominik Bühr mit Elisabeth Sojer-Falter, Geschäftsführerin des Vereins für Naherholung (Fotonachweis: Franziska Wagner)

​Regensburg. Der Verein für Naherholung will dem Wunsch von jungen Leuten nachkommen und ein Festival am See ermöglichen. „Das Konzept von Klangfieber e. V. für ein Avalon Open-Air am Guggenberger See erschien dazu gut geeignet", erklärte Elisabeth Sojer-Falter, Geschäftsführerin des Vereins für Naherholung, bei einem Pressetermin vor Ort.

Weiterlesen

„Malen mal anders“

kita2 Bildnachweis: Simone Schöpperl

Wenzenbach. Getreu dem Namen der Johanniter-Kinderkrippe „Zaubergarten", zauberten die kleinen Schützlinge bei der Aktion „Malen mal anders" viele schöne Kunstwerke.

Weiterlesen

Suspekte Röhre auf dem Dachboden

blue-light-1675686_960_720
Lappersdorf. Bei Aufräumarbeiten am Dachboden fand eine Seniorin einen patronenähnlichen Gegenstand und verständigte umgehend die Polizei. Am Montagvormittag, 17.06.2019 öffnete die Seniorin eine alte Kiste und entdeckte dabei das röhrenartige Objekt. 
Weiterlesen

Mehrwegflaschen für Klimaschutz und Arbeitsplätze in der Region

Kistl Lieber mit Glasflaschen für die Umwelt klappern – meint die Gewerkschaft NGG

Mehrweg gegen die Plastikflut: Im Landkreis Schwandorf sollen Getränkehersteller und Supermärkte stärker auf wiederverwendbare Flaschen setzen. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). 

Weiterlesen

2000 Euro für Nesthäkchen

17_06_2019_Spendenubergabe_Raiffeisenbank_Kinderkrippe_Pettendorf Bild: Engelbert Weber
Pettendorf. Zur Freude der Kinder hat die Raiffeisenbank Pettendorf eine Spende für die Johanniter-Kinderkrippe „Nesthäckchen" überreicht. Auch ein entsprechender Verwendungszweck für die Geldspende in Höhe von 2.000 Euro war schnell gefunden.


Weiterlesen

Mädchen sexuell belästigt - wer kennt den Täter?

B4BB4230-5F4C-4FBF-BF05-3B05F952D281

​Pentling. Am Donnerstag, 06.06.2019, wurde ein Mädchen in einem Verbrauchermarkt in der Hölkeringer Straße von einem unbekannten Mann grundlos am Arm festgehalten. Der Mann konnte fliehen. Die Polizei bittet um Hinweise und fahndet mit einem Foto nach dem Unbekannten.

Weiterlesen

Sonne als Unfallursache

616C9413-F2B9-40EC-AA15-A7CAE886EA43

​Regenstauf. Blendung durch die tief stehende Sonne war nach ersten Erkenntnissen die Ursache für einen Verkehrsunfall an der Kreuzung der Staats- und Kreisstraße zwischen den Ortsteilen Eichlberg und Buchlohe. 

Weiterlesen

1000 Euro für das Johannes-Hospiz

12_06_2019_Spendenubergabe_Hofmann_Johannes_Hospiz_Michael_Zeitler-1 Bildnachweis: Michael Zeitler

Pentling. Über eine stolze Summe von 1.000 Euro durfte sich kürzlich das Johannes-Hospiz, um Leitung Sabine Sudler, freuen. Beim diesjährigen See(h)lauf in Neutraubling beteiligte sich auch in diesem Jahr die Spenderfirma - die I.K. Hofmann GmbH - mit stolzen 114 Läufern. Für jeden Mitarbeiter, der sich an einem sportlichen Event beteiligt, gibt die Firma 50 Euro in den Spendentopf. 

Weiterlesen

Missionskreuz restauriert

IMG_3427
Regenstauf. Am Berg auf einen Felsvorsprung neben der Staatsstraße Kleinramspau – Heilinghausen, steht ein hölzernes Missionskreuz, genau gegenüber dem Haus am Regenbogen (Wimmersheim).
Weiterlesen

Schwerer Unfall beim Kallmünz Triathlon

helicopter-3620656_960_720
Burglengenfeld. Am Samstagnachmittag, 08.06.2019 stürzte ein 46-jähriger Rennteilnehmer des Kallmünz Triathlon mit dem Rad und zog sich schwere Verletzungen zu. Etwa 300 Meter vor dem Burglengenfelder Ortsteil Dietldorf kam der Radfahrer auf der Staatsstraße von Kallmünz kommend, ohne Fremdbeteiligung nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Gebäude.
Weiterlesen

AWO ehrte treue Mitglieder

Bild-AWO-Ehrung2
Regenstauf. Zur jährlichen Hauptversammlung konnte Vorstand Thomas Weih viele treue Mitglieder der AWO begrüßen, insbesondere 2. Bürgermeister Hans Dechant, Ehrenbürger Eberhard Krüger, die Trägerin der Bürgermedaille Frau Wieder, Kreis- und Markträtin Paula Wolf und Marktrat Werner Schuster. In seinem Jahresrückblick ließ Vorstand Weih die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Jahres Revue passieren.
Weiterlesen

Sexuelle Belästigung auf dem Fest

B282057C-0115-4D40-A2F0-DD5C929C3F33

​Regenstauf. In der Nacht auf Sonntag, 09.06.2019, kam eine junge Frau zur Polizeiinspektion Regenstauf und erstattete Anzeige gegen einen Mann, der sie gegen Mitternacht auf dem Regentalfest in Ramspau sexuell belästigt hatte. 

Weiterlesen

Frontal gegen den Linienbus

65662D36-1239-4CF2-95B5-772B022A333A

​Lappersdorf.  In der Regendorfer Straße in Lappersdorf  ereignete sich am Samstagabend kurz nach 19 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Auto kollidierte frontal mit einem Linienbus der RVV. 

Weiterlesen

"Zauberwald" in Tegernheim feierte Jubiläum

06_06_2019_25_Jahre_KiGA_Tegernheim_Johanniter_Fabian_Kaiser-2 Fotonachweis: Fabian Kaiser
Tegernheim. Stolze 25 Jahre alt ist der Johanniter-Kindergarten „Zauberwald" in Tegernheim geworden. Und so ein besonderer Geburtstag musste selbstverständlich auch gebührend gefeiert werden.
Weiterlesen

Köferinger Raub: Verdächtiger in Haft

handcuffs-2102488_960_720

Köfering. Am Nachmittag des Donnerstag, 23.05.2019, erbeutete ein bislang Unbekannter unter Vorhalt einer Pistole in einem Verbrauchermarkt in Köfering mehrere hundert Euro Bargeld. Nun klickten die Handschellen.

Weiterlesen

Tresor im Fluss gefunden

sherlock-holmes-462978_960_720
Lappersdorf. Auf Höhe des Ortsteiles Benhof bargen Mitarbeiter des Bauhofes Lappersdorf am Dienstagnachmittag, 04.06.2019 einen offensichtlich aufgebrochenen Tresor aus einem Regen-Altwasser. Das Wertbehältnis stammt mit großer Wahrscheinlichkeit von einem Einbruch und wird nun spurentechnisch untersucht.
Weiterlesen

Exhibitionist am Regen

ducks-4196425_960_720
Lappersdorf. Am Dienstagvormittag, 04.06.2019 zeigte sich ein bislang unbekannter Mann unterhalb des Wehrs auf der Lappersdorfer Seite nackt am Regenufer und manipulierte dabei an seinem Geschlechtsteil. Das strafbare Verhalten wurde von Passanten bemerkt, die umgehend die Polizei verständigten.
Weiterlesen

 

_____________________

Anzeige

Wer ist online?

Aktuell sind 3319 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok